Produktinspektionssysteme für Lebensmittel- und Pharmahersteller

Produktinspektionsgeräte

Für Prozesse der Qualitätskontrolle und Fremdkörpererkennung

Unsere Produktinspektionslösungen unterstützen die Produktivität, den Markenschutz und die Konformitätsziele von Herstellern in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Unser umfangreiches Portfolio umfasst Röntgeninspektion, Metallsuchtechnik, Kontrollwaagen und optische Inspektion. Darüber hinaus beinhaltet unser Angebot für die Produktinspektion Hardware und Software für Serialisierungs- und Aggregationsanwendungen sowie Software zur Produktionsüberwachung für effiziente Analysen der Produktivität.

Vollständige Produktinspektionsgeräte für die Verarbeitung und Verpackung

Produktinspektionslösungen von METTLER TOLEDO tragen zur lückenlosen Überprüfung der Qualität und Integrität Ihrer Produkte bei. Als Teil eines weltweit tätigen Unternehmens können wir auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der durch echte partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden in aller Welt entstanden ist. Unser Ziel lautet, die Anforderungen unserer Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Systeme hinweg zu erfüllen − von der Inbetriebnahme über die Installation bis hin zur regelmäßigen Wartung und Instandhaltung.

Wir kennen die Herausforderungen, denen sich Hersteller gegenüber sehen, und haben im Laufe der Jahre ein umfassendes Produktportfolio an fortschrittlichen Inspektionstechnologien zur Anpassung an verschiedenste Anforderungen unserer Kunden entwickelt. Unsere Lösungspalette für die Produktinspektion umfasst ausgefeilte Metalldetektoren, hochpräzise dynamische Kontrollwaagen, modernste Röntgentechnologie und hochmoderne optische Inspektionssysteme. Diese Systeme sind für den Einsatz als eigenständige, kombinierte oder integrierte Lösungen in Ihren Produktionsanlagen erhältlich. Ein erstklassiger weltweiter Service rundet unser Portfolio ab. Jede Lösung aus unserem Angebot ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden in einer Vielzahl von Branchen und Märkten weltweit. Aus dieser Erfahrung ist auch ProdX hervorgegangen, eine Software zur Überwachung der Produktivität. Diese von uns entwickelte Software soll dazu beitragen, die Datenerfassung zu verbessern und Ihre Produktinspektionssysteme im Hinblick auf Industrie 4.0-Initiativen zukunftssicher zu machen.

Jedes unserer Produkte ist auf folgende Ziele ausgelegt:

  • Schutz Ihrer Marke und Sicherheit der Verbraucher durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien
  • Steigerung der Produktivität und Rentabilität
  • Wahrung der Qualität zur Einhaltung von Branchenvorschriften und anerkannten Verfahrensregeln
  • Schutz Ihrer Unternehmensreputation und Wahrung Ihres Wettbewerbsvorsprungs

 

Produktinspektionstechnologien – Übersicht

Kontrollwägelösungen

Ein umfassendes Angebot an Kontrollwaagen sorgt dank lückenloser Gewichts- und Vollständigkeitsprüfung für höhere Produktivität und Rentabilität in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in der Pharmazie, Chemie und in anderen Branchen. Unsere hygienischen Kontrollwaagen in Schutzart IP69 halten intensiven Reinigungsverfahren und den meisten ätzenden Reinigungsmitteln stand. Eine breite Auswahl an Optionen für Vereinzelung, Handhabung und Sortierung unterstützt nahezu jedes Verpackungsformat, und unsere FlashCell EMFR-Technologie liefert selbst bei hohen Geschwindigkeiten von bis zu 800 Produkten pro Minute präzise Wägeresultate. Diese Wägetechnologie trägt zu einer präzisen Produktabfüllung, reduzierter Verschwendung und optimierten Produktionsprozessen bei.

Safeline Metalldetektoren

Wir ermöglichen die Inspektion von Produkten beliebigen Formats auf Metallfremdkörper − von verpackten Lebensmitteln auf Transportbändern über Produkte in Pulver- oder Granulatform bis hin zu Flüssigkeiten und pastösen Massen. Produktinspektionssysteme mit Metalldetektion unterstützen Sie nicht nur bei der Einhaltung von Standards zur Lebensmittelsicherheit, Branchenrichtlinien und gesetzlichen Vorschriften, sondern tragen auch dazu bei, die Verbraucher und Ihre Marke vor den Folgen mit Metall verunreinigter Produkte zu schützen. METTLER TOLEDO Safeline Metallsuchgeräte für die Pharmaindustrie sind unabhängige Inspektionssysteme und für die Überprüfung aller Arten von Tabletten, Kapseln und Pulvern geeignet. Diese Produktinspektionssysteme tragen dazu bei, die Einhaltung von Regularien sowie von Anforderungen an die Validierung, Verifizierung und Qualifizierung von Verfahren sicherzustellen.

Safeline Röntgeninspektion

Wir bieten Fremdkörpererkennung und Qualitätskontrollen in einem System. Hersteller aus der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmabranche weltweit vertrauen auf Röntgeninspektionssysteme, um die Gesundheit ihrer Kunden zu schützen, den Schutz ihres Markenrufs zu gewährleisten, die Risiken weitreichender Rückrufaktionen einzudämmen und die Konformität mit geltenden Vorschriften sicherzustellen. METTLER TOLEDO Safeline Röntgeninspektionssysteme sorgen in jeder Phase des Produktionsprozesses für Sicherheit und Qualität, sei es bei Rohzutaten, Schüttgut oder bei pumpfähigen oder verpackten Produkten. Die Erkennungsempfindlichkeit der Röntgeninspektionssysteme wird durch Verpackungen aus Folie oder metallisierter Folie in keiner Weise beeinflusst.

Optische Inspektionssysteme

Unsere von Grund auf für die Qualitätskontrolle von Produktetiketten in allen Branchensegmenten und Packungsformaten konzipierten, flexiblen Inspektionssysteme führen zusätzliche Integritätsprüfungen der Packungen durch. Optische Inspektionssysteme überprüfen mit hoher Genauigkeit die Etiketten- und Packungsqualität bei Kunststoffbehältern, Glasflaschen, Gläsern, Behältern mit Schraub- oder Schnappverschluss, Flachpackungen, Kartons oder Tablettenverpackungen. Diese Produktinspektionssysteme erreichen hohe Geschwindigkeiten und ermöglichen Ihnen so die Aufrechterhaltung der Durchsatzzahlen ohne Einbußen bei der Etiketten- und Verpackungsqualität.

Track & Trace-Lösungen

Track &Trace-Systeme sorgen für Transparenz der Lieferkette, machen Produkte rückverfolgbar und tragen zur Bekämpfung von Produktfälschungen bei. Wir bieten sowohl integrierte als auch unabhängige Track & Trace-Lösungen für Anwendungen zur Serialisierung, Aggregation und Verifizierung von Produkten, um die Einhaltung weltweiter Regularien für pharmazeutische Verpackungen zu unterstützen. Unsere zuverlässige und schnelle Barcode-Lesetechnologie, kombiniert mit hochmoderner integrierter Kamerasteuerung zur Einhaltung der spezifischen Anforderungen an pharmazeutische Verpackungen, stellt den reibungslosen Ablauf von Qualitätskontrollverfahren in der Verpackungsindustrie sicher. Softwaremodule für zentralisiertes Linien- und Datenmanagement bilden weitere Schlüsselkomponenten in diesem Prozess. Auf diese Weise werden Track & Trace-Lösungen nahtlos in den Verpackungsprozess integriert.

ProdX

Profitieren Sie von fortschrittlicher Produktivitätssoftware für die Echtzeitüberwachung von Produktinspektionsgeräten. ProdX unterstützt Qualitätskontrollsysteme, optimiert die Produktion und vereinfacht den Linienbetrieb. Die direkt mit Produktinspektionssystemen von METTLER TOLEDO vernetzbare Software liefert kritische Echtzeitdaten, auf die von überall aus zugegriffen werden kann, um eine Fernüberwachung zu ermöglichen. Darüber hinaus protokolliert und speichert ProdX sämtliche Resultate der Leistungsüberwachungstests, um die Vorbereitung auf Audits zu vereinfachen.

Kombinationssysteme für die Produktinspektion

Wenn Sie zahlreiche Inspektionsanforderungen bei beschränktem Platzangebot erfüllen müssen, bietet sich die Integration mehrerer Inspektionstechnologien an einem einzelnen Kontrollunkt in Ihrer Produktionslinie an. Kombinieren Sie mehrere Inspektionstechnologien basierend auf Ihren spezifischen Anforderungen in einem einzigen, kosteneffizienten System. Nutzen Sie den verfügbaren Platz in Ihrer Produktionslinie effizient, indem Sie Kontrollwägen, Metalldetektion, Röntgeninspektion und optische Inspektion in einer Platz sparenden Lösung kombinieren.

Vollständig integrierte Produktinspektionslösungen – auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Unsere Auswahl an unabhängigen oder vollständig integrierten Systemen wird Ihren individuellen Anforderungen an Produktinspektion gerecht. Die Marken von METTLER TOLEDO Produktinspektion – Garvens, Hi-Speed, Safeline, CI-Vision und PCE – bilden gemeinsam ein umfassendes Portfolio an Produktinspektionsgeräten und werden durch ein weltumspannendes Service-Netzwerk unterstützt. Wir arbeiten eng mit anderen Geräteherstellern zusammen, um Produktionsanlagen mit integrierten Inspektionssystemen zu entwickeln. Unsere eigenen Teams haben kombinierte Inspektionssysteme entwickelt, die dazu beitragen, echte kritische Kontrollpunkte mit mehreren Inspektionstechnologien in der Produktionslinie zu implementieren.

Uptime
Support & Reparaturen
Performance
Wartung & Optimierung
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung

FAQs

Warum sind Produktinspektionsgeräte in der Fertigung so wichtig?

Zuverlässige Produktinspektionsgeräte sind ein wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses. Sie helfen dabei sicherzustellen, dass die Produkte keine Fremdkörper enthalten und ein einwandfreies Erscheinungsbild aufweisen. Die Produktinspektion unterstützt folgende Ziele:

  • Vermeidung von defekten und fehlerhaften oder verunreinigten Produkten am Linienende
  • Automatisierung abschließender Inspektionsprozesse zur Steigerung der Produktionseffizienz
  • Vermeidung typischer oder wiederholter menschlicher Fehler
  • Wahrung der hohen Qualität Ihrer Produkte und Schutz Ihrer Marke
  • Maximierung der Lebensdauer Ihrer Systeme durch umfassende Serviceangebote

Welche Branchen profitieren von Produktinspektion?

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Produktinspektion trägt dazu bei, dass ausgelieferte Produkte makellos, vollständig und rundum sicher sind. Diese Systeme bieten Lösungen zur Inline-Produktinspektion im Zuge der Verarbeitung und Verpackung von feuchten, trockenen, frischen und gefrorenen Lebensmitteln. Sie tragen dazu bei, dass verunreinigte und fehlgewichtige Produkte nicht zum Verbraucher gelangen und stellen sicher, dass die Produkte fehlerfrei sind und ein optimales Erscheinungsbild aufweisen, wenn sie die Produktionsstätte verlassen. Darüber hinaus unterstützen Produktinspektionssysteme Unternehmen bei der Einhaltung von Branchenvorschriften und anerkannten Verfahrensregeln, einschließlich der IFS-, BRCGS-, SQF- und FSSC 22000-Standards.

Pharma- und Nutrazeutikaindustrie

Von In-Process-Anwendungen bis zu Kontrollen am Linienende – Produktinspektionslösungen unterstützen Hersteller dabei, ein Höchstmaß an Produktqualität und -integrität für ihre Kunden sicherzustellen. Unsere Lösungen entfernen sicher und effizient fremdkörperhaltige, unvollständige, fehlgewichtige oder beschädigte Produkte. METTLER TOLEDO bietet außerdem Komplettlösungen für Serialisierungs- und Aggregationsanwendungen. Diese bilden die Grundlage für effektive Track & Trace-Programme, die dazu beitragen, die Sicherheit der Lieferkette zu verbessern und die Verbreitung gefälschter Arzneimittel zu verhindern. Unsere Software bietet vollständige digitale Audit-Trails, um den Nachweis der Konformität mit allen relevanten Vorschriften zu vereinfachen. Mit unseren Röntgeninspektionslösungen können wir auch die Qualitätskontrolle von Medizinprodukten unterstützen.

Kosmetik- und Chemieindustrie

Produktinspektionssysteme sind an spezifische Herausforderungen in der Fertigung anpassbar. Hochmoderne, integrierte Produktinspektionssysteme sind für verschiedenste Anwendungen und Produkte optimiert – für die absolut zuverlässige Inspektion, Gewichtskontrolle und Sortierung sowohl von flüssigen, pulver- und granulatförmigen Produkten als auch von kleinen und mittelgroßen verpackten Konsumgütern. Eine Kontrolle von Endverpackungen wie Kartons und Kisten am Linienende ist ebenfalls möglich.

Welche Kontrollen sind mit Produktinspektion möglich?

Fremdkörpererkennung

Verunreinigte Produkte können ernsthafte Schäden verursachen, wenn sie zum Verbraucher gelangen, und auch Herstellern enorme Kopfschmerzen bereiten. Sie machen kostspielige Rückrufaktionen erforderlich und haben Vertragsstrafen sowie eine Schädigung des Markenrufs zur Folge. Um die branchenspezifischen Vorschriften und Standards des Einzelhandels erfüllen zu können, müssen Hersteller über Möglichkeiten zur Erkennung von Fremdkörpern verfügen. Produktinspektionssysteme detektieren unterschiedlichste Fremdkörper, wie z. B. Metall, Glas, Kunststoff, Steine, kalkhaltige Knochen und Gummi. Je nach den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung benötigen Sie möglicherweise entweder ein Metallsuch- oder ein Röntgeninspektionssystem (oder beides).

Füllstandskontrolle und Inspektion von Verpackungen

Unnötige Produktverschwendung kann zu Gewinneinbußen führen, während eine Unterfüllung von Produkten möglicherweise Vertragsstrafen oder sogar einen Produktrückruf nach sich ziehen kann. Hersteller benötigen unbedingt eine Methode, mit der sich überprüfen lässt, ob die erforderliche Produktmenge in der Verpackung enthalten ist. Inline-Kontrollwägesysteme überprüfen das Gewicht jedes einzelnen Produkts in der Produktionslinie und können sogar Signale für die Echtzeit-Tendenzregelung von Abfüllsystemen liefern, um eine Über- oder Unterfüllung von Produktverpackungen gemäß geltenden Eichbestimmungen zu vermeiden. Röntgeninspektionssysteme können auch Produkt-Kits, die aus mehreren Komponenten bestehen, auf Vollständigkeit überprüfen.

Qualitätsprüfung von Inhalt und Verpackung

Um sicherzustellen, dass die Endprodukte ein makelloses Erscheinungsbild aufweisen und vor Schäden oder Verderb während des Transports geschützt sind, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Die frühzeitige Erkennung von Verpackungsfehlern trägt zur Wahrung der Produktqualität bei und reduziert gleichzeitig den Bedarf an Nacharbeiten sowie potenzielle Produktverluste in nachgeschalteten Verarbeitungsphasen. Optische Inspektionssysteme überprüfen die Qualität jeder einzelnen Produktpackung auf ihrem Weg entlang der Produktionslinie.

Etikettenkontrolle

Die Produktkennzeichnung ist der wichtigste Kommunikationspunkt zwischen Hersteller und Verbraucher. Sie ist außerdem eine leicht vermeidbare Ursache für Produktrückrufe. Optische Inspektionssysteme überprüfen das Vorhandensein, die Angaben und die Lesbarkeit von Produktetiketten, um Fehletikettierungen sowie Problemen bezüglich der Etikettendaten und -qualität vorzubeugen.

Prüfung der Produktintegrität

Der Begriff der Produktintegrität bezieht sich auf die Vollständigkeit oder Unversehrtheit eines Produkts. Typische Beispiele sind die Überprüfung von Produkt-Kits auf Vorhandensein sämtlicher Komponenten oder die Erkennung beschädigter bzw. zerbrochener Produkte in einem Karton. Produktinspektionsgeräte bieten verschiedene Methoden zur Erkennung beschädigter, unterfüllter oder unvollständiger Produkte: Kontrollwägen, optische Inspektion und Röntgeninspektion.

Kann Produktinspektionstechnologie bei der Rückverfolgbarkeit, Datenerfassung und Systemintegration helfen?

Track & Trace

Produktinspektionslösungen können Systeme für Serialisierungs- und Aggregationsanwendungen beinhalten. Die Serialisierung von Produkten verbessert die Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Lieferkette, was wiederum Graumarktgeschäfte und das Inverkehrbringen von Produktfälschungen erschwert. Track & Trace-Systeme können den gesamten Prozessabwickeln, von der Generierung bzw. Anforderung eindeutiger Seriennummern für Einzelpackungen bis hin zur Aggregation von Seriennummern für Versandkartons und Paletten.

Statistische Prozess- und Qualitätskontrolle

Produktinspektionssysteme erzeugen Laufzeitdaten, die an zentrale Steuerungssysteme übertragen werden können, um eine Echtzeitansicht der Systemleistung zu ermöglichen. Die ProdX Produktivitätssoftware von METTLER TOLEDO liefert umfassende Berichte in Übereinstimmung mit nationalen wie internationalen Vorschriften und Standards und kann ein Schlüsselelement Ihrer Digitalisierungsstrategie darstellen.

Partnerschaften mit Systemintegratoren und OEM

Unabhängige Produktinspektionssysteme ermöglichen nicht immer eine optimale Nutzung des vorhandenen Platzangebots in einer Produktionslinie – insbesondere dann, wenn der Platz begrenzt ist. Um unseren Kunden die bestmöglichen Produktinspektionslösungen bieten zu können, arbeitet METTLER TOLEDO bei der Entwicklung eng mit anderen OEM zusammen. Dabei entstehen Produktionsanlagen mit integrierten Funktionen für Produktinspektion, die auf minimalen Platzbedarf ausgelegt sind.

Welche Arten von Fremdkörpern können Produktinspektionsgeräte erkennen?

Röntgeninspektionssysteme detektieren eine Vielzahl von Fremdkörpern, darunter Metall, Glas, Kunststoffe hoher Dichte, mineralische Ablagerungen, kalkhaltige Knochen und Gummi. Metallsuchsysteme erkennen alle Arten von Metall, einschließlich Eisenmetall, Nicht-Eisenmetall und Edelstahl. Diese Fremdkörper sind mit modernen Produktinspektionssystemen selbst in Hochgeschwindigkeits-Produktionslinien mühelos detektierbar. Die Erkennungsempfindlichkeit der Systeme hängt im Allgemeinen (neben anderen Einflussgrößen) von folgenden Faktoren ab:

  • Größe und Lage des Fremdkörpers
  • Geschwindigkeit der Produktionslinie
  • Dichte des Fremdkörpers im Vergleich zum inspizierten Produkt
  • Typ des Verpackungsmaterials

 

Wie finde ich heraus, welche Produktinspektionslösung am besten zu meinen Anforderungen passt?

Die Entscheidung über eine Investition in Produktinspektionssysteme kann ein langwieriger Prozess sein. Daher ist es wichtig, dass Sie über möglichst viele Informationen verfügen. Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, bietet METTLER TOLEDO verschiedene Optionen, um mehr über unsere Systeme zu erfahren, wie z. B. persönliche und virtuelle Demos sowie Testzentren, in denen wir die Leistungsfähigkeit unserer Inspektionssysteme mit Ihrem eigenen Produkt demonstrieren.

Wir verfügen auch über eine große Auswahl an Mietanlagen, damit Sie ein konkretes System zunächst flexibel testen können, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Wie bekomme ich schnell ein Produktinspektionssystem?

Manchmal bleibt keine Zeit für einen langwierigen Prozess zur Anschaffung von Investitionsgütern; in anderen Fällen benötigen Sie möglicherweise nur ein bestimmtes System für einen limitierten Produktionslauf. An ausgewählten Standorten weltweit bietet METTLER TOLEDO für viele unserer Standardsysteme eine Quick-Ship-Option an, die eine schnelle Lieferung an Ihre Produktionsstätte ermöglicht. Mietanlagen sind ebenfalls erhältlich, sodass Sie bei Bedarf schnell ein komplettes, funktionsfähiges Produktinspektionssystem installieren und schnellstmöglich die Produktion aufnehmen können.