GAE und Produktinspektion – kostenloser Download - METTLER TOLEDO
White Paper

GAE und Produktinspektion – kostenloser Download

White Paper

Durch gezielte Analyse der Prozesseffizienz und Ermittlung der Gesamtanlageneffektivität (GAE) können Pharmahersteller mögliche Verbesserungspotenziale identifizieren.

GAE und Produktinspektion
GAE und Produktinspektion

Dieses White Paper präsentiert in einem Kurzüberblick die verschiedenen Faktoren, die in die Berechnung der GAE einfließen. Anschließend wird aufgezeigt, wie sich der Einsatz von Produktinspektionssystemen auf die GAE in der Pharmaindustrie auswirkt.

Dieses White Paper behandelt ausführlich folgende Schwerpunktthemen:

  • Definition und Berechnung der GAE
  • Spezifische Herausforderungen in Bezug auf die GAE in der Pharmaindustrie
  • Bedarf an einem verbesserten Berichtswesen

Laden Sie das informative White Paper herunter, um mehr zu erfahren.

Die Einschätzung möglicher Auswirkungen auf die Gesamteffizienz des Herstellungsprozesses, die mit Verbesserungen oder anderen Veränderungen an der Produktionslinie einhergehen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine der relevanten Kennzahlen in diesem Zusammenhang ist die Gesamtanlageneffektivität (GAE), die Herstellern eine umfassende Übersicht über die Prozesseffizienz verschafft.

Eine Steigerung der GAE ist möglicherweise mit einem gewissen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Dieser wird jedoch durch die Vorteile mehr als aufgewogen. Bei der Planung eines solchen Programms empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit einem Anbieter, der genau weiß, welche Eigenschaften und Merkmale eines Produktinspektionssystems der GAE förderlich sind. Systeme mit integrierter Software zur Unterstützung von PackML oder anderen zentralen Steuerungsprogrammen vereinfachen die Erfassung GAE-relevanter Daten. Zudem sorgt die automatische Datenerfassung für präzisere Resultate bei der Berechnung. Bei der manuellen Datenerfassung können Fehler auftreten, die einem automatisierten System definitiv nicht unterlaufen.

Ähnliche White Paper

Optimierte Qualitätskontrolle runder Behälter
Dieses White Paper beinhaltet eine Übersicht über zwei Techniken zur visuellen 360°-Inspektion – Stitching und Paneling. Es vergleicht die Vor- und Na...
Vermeidung von Lebensmittelrückrufen mit Produktinspektionstechnologie
Dieses White Paper erläutert, wie Hersteller durch den Einsatz von Technologie ihre Programme zur Vermeidung von Rückrufaktionen verbessern.
Serialisierung – sind Sie bereit?
Die globale Bedrohung durch gefälschte Medikamente nimmt stetig zu. Erfahren Sie in aller Kürze, wie Medikamente durch die Integration von Serialisier...
Kennzeichnungsvorschriften für Kosmetika in den USA, der EU und China
Dieses White Paper umreißt die Vorschriften bezüglich der Kennzeichnung von Kosmetika in den USA, der Europäischen Union und China als nützliche Infor...
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.