Mehr Gold aus Schlämmen; höhere Produktivität bei der Nasschlorierung - METTLER TOLEDO
White Paper

Mehr Gold aus Schlämmen; höhere Produktivität bei der Nasschlorierung

White Paper

Mehr Gold aus Schlämmen

Produktivität bei der Nasschlorierung
Produktivität bei der Nasschlorierung

In der Rio Tinto Kennecott Copper Refinery in Utah (USA) führte die Entwicklung von Prozessen in der Edelmetallanlage zu einer höheren Produktion von Gold aus Kupferanodenschlamm. In diesem White Paper wird die Rolle von Inline-Sensoren zur Redoxpotentialmessung bei der Effizienzverbesserung der Nasschlorierungsprozesse in der Anlage untersucht.

Erfahren Sie in diesem White Paper mehr über folgendes Thema:

  • Die Bedeutung von Redoxpotentialmessungen im Chlorierungsprozess
  • Wie die Inline-Sensoren von METTLER TOLEDO zur Erhöhung der Produktivität und zu einer verringerten Nutzung von Reagenzien beitragen
  • Vorbeugende Diagnosewerkzeuge ermöglichen eine proaktive Sensorwartung
  • Digitale Sensorsignale werden von Feuchte, elektrischen Störungen oder Signalverschlechterungen durch lange Leitungen nicht beeinflusst

 

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.