Sauerstoffsensoren - Übersicht - METTLER TOLEDO
Sauerstoffsensoren

Sensoren für gelösten Sauerstoff für Prozess- und Reinwasser

Optische und polarografische Hochleistungssensoren für Inline-Gelöstsauerstoff-Analyzer

Häufig gestellte Fragen zu Analyzern für gelösten Sauerstoff (FAQ)

F: Was ist gelöster Sauerstoff (O2)? A: Gelöster Sauerstoff ist der Anteil von freiem, nicht gebundenem Sauerstoff in Wasser oder einer anderen Flü...

F: Was ist gelöster Sauerstoff (O2)?

A: Gelöster Sauerstoff ist der Anteil von freiem, nicht gebundenem Sauerstoff in Wasser oder einer anderen Flüssigkeit. Er wird normalerweise mit einem Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff gemessen.
 

F: Was ist ein Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff?

A: Ein Analyzer für gelösten Sauerstoff ist ein System zur Inline-Sauerstoffmessung. Ein Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff besteht in der Regel aus drei Hauptkomponenten: einem Sensor für gelösten Sauerstoff, einem Transmitter für gelösten Sauerstoff (oder Multiparameter-Transmitter) und einem Prozessadaptionssystem/einer Armatur. Bei einem Gelöstsauerstoffsensor, der üblicherweise in einem Analyzer für gelösten Sauerstoff zum Einsatz kommt, handelt es sich in der Regel um einen Sensor, der für die industrielle Messung von gelöstem Sauerstoff und nicht für Laborbestimmungen entwickelt wurde. In Inline-Analyzern für gelösten Sauerstoff können entweder optische Sensoren für gelösten Sauerstoff oder polarografische Sensoren für gelösten Sauerstoff eingesetzt werden.
 

F: Warum wird gelöster Sauerstoff mit einem Inline-Gelöstsauerstoff-Analyzer gemessen?

A: Der korrekte Gehalt an Sauerstoff ist eine entscheidende und kritische Grösse in vielen Prozessen der Biotechnologie, der pharmazeutischen Entwicklung, der Lebensmittel- und Getränkeproduktion, der Chemikalienherstellung sowie der Wasser- und Primärwasseraufbereitung. Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff sind entscheidend für die Optimierung der Produktausbeute und -qualität, die Senkung der Kosten und die Gewährleistung der Prozesssicherheit.


F: Was zeigt ein Analyzer für gelösten Sauerstoff an?

F: Messgeräte von METTLER TOLEDO für gelösten Sauerstoff bestimmen kontinuierlich und in Echtzeit die Gelöstsauerstoffkonzentration in Wasser oder anderen Flüssigkeiten. Je nach Art der Anwendung und Branche wird die Konzentration des gelösten Sauerstoffs in relativen Zahlen, wie die Sättigung in Prozent, Volumenprozent, Prozent gelösten Sauerstoffs, ppm, oder in absoluten Zahlen, wie z. B. mg/L oder mmol/L angegeben.


F: Wie funktioniert ein Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff?

A: Die Funktionsweise eines Analyzers für gelösten Sauerstoff (auch Inline-Messgerät für gelösten Sauerstoff genannt) basiert auf der Technologie des industriellen Sensors für gelösten Sauerstoff. METTLER TOLEDO bietet zwei verschiedene Sensortechnologien für Analyzer für gelösten Sauerstoff an: amperometrische und optische.

Amperometrisch: Der Sensor für Prozessanalyzer für gelösten Sauerstoff nutzt eine gaspermeable Membran zur Trennung der Messprobe von der innen liegenden elektrochemischen Zelle. Sauerstoff diffundiert durch die Membran im direkten Verhältnis zum Partialdruck des Sauerstoffs in der Flüssigkeit ausserhalb des Sensors. Die Kathode und die Anode innerhalb des Sensors werden mit einer elektrischen Spannung polarisiert, um die elektrochemische Reaktion des Sauerstoffs zu ermöglichen. Sauerstoff wird an der Kathode reduziert, während gleichzeitig die Anode oxidiert wird. Dadurch fliesst zwischen beiden Elektroden ein elektrischer Strom, dessen Stärke dem Sauerstoff-Partialdruck direkt proportional ist. Zusätzlich verwendet der Sensor für gelösten Sauerstoff den Temperaturwert, um das Signal des Sauerstoffpartialdrucks in einen Konzentrationswert für den gelösten Sauerstoff umzuwandeln. Dies erfolgt durch Kompensation der temperaturabhängigen, wechselnden Löslichkeit des Sauerstoffs.

Optisch: Sensoren für gelösten Sauerstoff mit optischer Messtechnologie enthalten eine sauerstoffempfindliche, fluoreszierende Schicht. Diese Schicht absorbiert das von einer Leuchtdiode (LED) kommende Licht und gibt diese Energie in Form von Fluoreszenz wieder ab. Die Fluoreszenzintensität hängt von der Sauerstoffkonzentration im Probenmedium ab.


F: Wie wird ein Analyzer für gelösten Sauerstoff kalibriert?

A: Jeder Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff verfügt über einen eigenen Kalibrierparametersatz, der sich ändern kann. Um eine hohe Messgenauigkeit des Analyzers für gelösten Sauerstoff zu gewährleisten, muss nach jedem Austausch eines Sensor-Ersatzteils eine Kalibrierung durchgeführt werden. Die Kalibrierung eines Sensors für gelösten Sauerstoff wird entweder als Einpunkt- oder Zweipunkt-Kalibrierung durchgeführt. Bei der 1-Punkt-Kalibrierung wird normalerweise als Kalibriermedium Luft eingesetzt, bei der 2-Punkt-Kalibrierung ein zusätzliches Gas mit 0 % Sauerstoffanteil, in der Regel reiner Stickstoff.


F: Gibt es Inline-Analyzer für gelösten Sauerstoff mit Intelligent Sensor Management (ISM)?

A: METTLER TOLEDO produziert eine grosse Auswahl an ISM-Sensoren für Gelöstsauerstoff-Analyzer. Diese digitalen Sensoren bieten Ihnen die Vorteile der ISM-Technologie für Ihren Inline-Gelöstsauerstoff-Analyzer, wie beispielsweise ein starkes digitales Signal zur Verhinderung von Interferenzen (so können Sie Ihren Analyzer für gelösten Sauerstoff dort platzieren, wo Sie ihn benötigen), vorausschauende Diagnosefunktionen (damit Sie stets wissen, wann Ihr Inline-O2-Sensor ausgetauscht oder kalibriert werden muss) und die Plug-and-Measure-Technologie (mit der Sie Ihren Sensor für einen schnellen Austausch aus der Ferne kalibrieren können).


Sensoren für die Messung von gelöstem Sauerstoff im Spurenbereich und Reinwasser
Polarographische Sensoren für gelösten Sauerstoff

Optische Sensoren für gelösten Sauerstoff

Polarographische Sensoren für gelösten Sauerstoff

Fortschrittliche Sensoren für gelösten Sauerstoff für die Pharma- sowie die Lebensmittel- und Getränkebranche, Mikroelektronik und Reinwasseranwendungen.
Optische und polarographische Hochleistungssensoren für gelösten Sauerstoff für die Chemie-, Pharma-, Energie-, Lebensmittel- und Getränkebranche sowie Mikroelektronik, Rein- und Abwasseranwendungen.
Sehr geringe Driftrate und kurze Ansprechzeit
Schnelle Wartung durch elektrolytfreie Bauweise
Für wiederholtes Autoklavieren/Sterilisieren und Clean-in-Place ausgelegt
Hygienisches Design
Mit vorausschauender Diagnose über ISM
Niedrigster Gehalt an gelöstem Sauerstoff von 0,1 ppb bis zur Sättigung
Einfache Wartung durch eine langlebige Membrane
Für wiederholtes Autoklavieren/Sterilisieren und Clean-in-Place ausgelegt
Hygienisches Design
Mit vorausschauender Diagnose über ISM
Sensoren für die Messung von gelöstem Sauerstoff im Spurenbereich und Reinwasser

Fortschrittliche Sensoren für gelösten Sauerstoff für die Pharma- sowie die Lebensmittel- und Getränkebranche, Mikroelektronik und Reinwasseranwendungen.

Polarographische Sensoren für gelösten Sauerstoff

Optische und polarographische Hochleistungssensoren für gelösten Sauerstoff für die Chemie-, Pharma-, Energie-, Lebensmittel- und Getränkebranche sowie Mikroelektronik, Rein- und Abwasseranwendungen.

Dokumentation

Einfache Handhabung und ausserordentliche Leistung

Broschüren

Produktkatalog der Prozessanalytik
Der Prozessanalytik-Katalog 2020 bietet eine umfassende Übersicht über die Lösungen für analytische Messungen in Flüssigprozessanwendungen, Reinwasser...
Produktkatalog der Prozessanalytik
Der Prozessanalytik-Katalog 2020 bietet eine umfassende Übersicht über die Lösungen für analytische Messungen in Flüssigprozessanwendungen, Reinwasser...

Anwendungslösungen

InPro 6860i Modbus Programmers Guide
On the web, there are plenty of Modbus testing tools or modbus libraries available for C++, Phyton or other programming languages. For manually access...

Service

Höchste Leistung

Bestellung
+49 641 507 444
Uptime
Support & Reparaturen
Performance
Wartung & Optimierung
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.