Eine Mitteilung des CEO - METTLER TOLEDO

Eine Mitteilung des CEO

Nachhaltige Entwicklung ist entscheidend für den Schutz der Umwelt und den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens. Zudem leitet uns nachhaltigkeitsorientiertes Denken dazu an, die richtigen Entscheidungen für unsere Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten, Aktionäre und unser gesellschaftliches Umfeld zu treffen.

 

Sehr geehrte Interessenten

Die COVID-19-Pandemie hat uns alle im Jahr 2020 vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Für uns stand der Schutz der Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeitenden auf der ganzen Welt an erster Stelle. Gleichzeitig haben wir die kontinuierliche Versorgung unserer Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen sichergestellt. Diese Prioritäten bleiben auch im Jahr 2021 bestehen und erfordern unsere anhaltende Aufmerksamkeit.

Wir setzen unser Engagement für eine nachhaltige Entwicklung und unser GreenMT Nachhaltigkeitsprogramm fort. Wir sind überzeugt, dass eine nachhaltige Grundhaltung dazu beiträgt, die richtigen Entscheidungen für unsere Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten, Aktionäre sowie unser gesellschaftliches Umfeld zu treffen. Unsere Massnahmen während der COVID-19-Pandemie haben dies einmal mehr verdeutlicht.

Vor mittlerweile einem Jahrzehnt haben wir mit der Einführung unseres GreenMT Nachhaltigkeitsprogramms einen bedeutenden Weg eingeschlagen. Wir möchten unsere Auswirkungen auf die Umwelt minimieren und gleichzeitig Werte für das Unternehmen schaffen. Dank grosser Fortschritte durch Hunderte von GreenMT Projekten, die von unseren Mitarbeitenden auf der ganzen Welt durchgeführt wurden, und unserer jüngsten Umstellung auf erneuerbaren Strom im gesamten Unternehmen, haben wir den CO2-Ausstoss von METTLER TOLEDO stetig reduziert. Seit dem Jahr 2020 weisen wir in Bezug auf Scope 1- und Scope 2-Emissionen eine neutrale CO2-Bilanz auf. Gemeinsam mit unseren Lieferanten und Kunden prüfen wir weitere Möglichkeiten zur Senkung unserer Umweltauswirkungen in unserer Wertschöpfungskette.

Im Jahr 2020 haben wir uns ausserdem Ziele in Bezug auf unser Abfallaufkommen gesetzt. Wir haben uns verpflichtet, bis 2025 unsere Abfallintensität um 20 Prozent zu reduzieren und Deponieabfall ganz zu vermeiden. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren nächsten Berichten über unsere Fortschritte bei diesen wichtigen Zielen zu informieren.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um unsere Fortschritte und Pläne auf unserem Weg als Vorreiter für Nachhaltigkeit genauer zu betrachten.

 

Freundliche Grüsse

Olivier A. Filliol 
CEO

Februar 2021

 
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.