Trocknungsöfen und Halogen Moisture Analyzer im Vergleich
White Paper

Trocknungsöfen und Halogen Moisture Analyzer im Vergleich

White Paper

Ein praktischer Leitfaden zum Methodenvergleich in einzelnen Branchen

Trocknungsöfen und Halogen Moisture Analyzer im Vergleich
Trocknungsöfen und Halogen Moisture Analyzer im Vergleich

Der Vergleich zwischen Trocknungsofen und Halogen Moisture Analyzer dürfte für jeden von Interesse sein, der sich mit Anwendungen zur Feuchtebestimmung in der Pharma-, Chemie und Lebensmittelindustrie oder in anderen Branchen beschäftigt. In vielen Branchen, z. B. Lebensmittel, Chemie und Pharmazie, stellt der Feuchtegehalt einen entscheidenden Qualitätsparameter dar. In diesem White Paper wird dargelegt, dass die Trockenschrankmethode durch schnelle Halogentrocknungsmethoden ersetzt werden kann, sofern die Resultate beider Methoden vergleichbar sind. Zwei Ansätze für die Feststellung der Vergleichbarkeit der Resultate werden mit detaillierten Beispielen vorgestellt: ein Vergleich der Genauigkeit und Präzision der Daten auf Grundlage der Prozesstoleranzen einerseits und andererseits ein Vergleich mit Methoden der Statistik wie dem Student t-Test oder der linearen Regressionsanalyse. In der Regel kann in weniger als einem Arbeitstag belegt und dokumentiert werden, dass beide Methoden vergleichbare Ergebnisse erbringen. Die Halogentrocknungsmethode liefert Resultate wesentlich schneller und ist zudem einfach anzuwenden, da ohne Berechnung direkt ein Resultat erzeugt wird. Somit ist diese Methode ideal für die Durchführung zuverlässiger Messungen sowohl im Labor als auch in der Produktionslinie geeignet.

 

„Lässt sich die Halogentrocknungsmethode durch die schnelle HMA-Methode ersetzen?“

Die Antwort lautet ja, vorausgesetzt die beiden Methoden liefern vergleichbare Ergebnisse. Das heisst, es muss der Beweis erbracht werden, dass die Ergebnisse innerhalb bestimmter Toleranzen gleichwertig sind – und diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. In diesem White Paper wird der Anwender durch diesen Prozess geführt.Es behandelt die wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Methodenauswahl und gibt Ihnen eine praktische Anleitung für den Nachweis, dass zwei unterschiedliche Methoden (Trocknungsöfen bzw. HMAs) zur Ermittlung des Feuchtegehalts einer Probe vergleichbare Ergebnisse liefern. Darüber hinaus werden zwei alternative und zulässige Vergleichsansätze vorgestellt: Der erste Ansatz basiert auf den spezifischen Prozessanforderungen (Toleranzen) und der zweite Ansatz auf der statistischen Analyse der gewonnenen Daten.

Vorschau – White Paper: Trocknungsöfen und Halogen Moisture Analyzer im Vergleich – ein praktischer Leitfaden zum Methodenvergleich

Lassen Sie sich eine Vorschau der ersten Kapitel anzeigen, bevor Sie sich für den vollständigen Download registrieren.

In diesem White Paper wird der Anwender durch diesen Prozess geführt.Es behandelt die wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Methodenauswahl und gibt Ihnen eine praktische Anleitung für den Nachweis, dass zwei unterschiedliche Methoden (Trocknungsöfen bzw. HMAs) zur Ermittlung des Feuchtegehalts einer Probe vergleichbare Ergebnisse liefern. Darüber hinaus werden zwei alternative und zulässige Vergleichsansätze vorgestellt: Der erste Ansatz basiert auf den spezifischen Prozessanforderungen (Toleranzen) und der zweite Ansatz auf der statistischen Analyse der gewonnenen Daten.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.