pH-Toolbox für die Biowissenschaften - METTLER TOLEDO
Guides

pH-Toolbox für die Biowissenschaften

Guides

Von Hochdurchsatz-Assays bis zu Mikro-Volumina, herausfordernder Chemie oder regulatorischen Anforderungen, unsere pH-Toolbox für die Biowissenschaften unterstützt Sie bei der Auswahl, Kalibrierung und Verwendung des passenden Sensors sowie Messgeräts.

Ein praktischer Leitfaden für Biowissenschaftler aus dem Bereich pH- und Leitfähigkeitsmessung.
Ein praktischer Leitfaden für Biowissenschaftler aus dem Bereich pH- und Leitfähigkeitsmessung.

Biologische Systeme sind so empfindlich, dass scheinbar unbedeutende Veränderungen in ihrer Umwelt ihr Verhalten signifikant verändern können und folglich Ihre Ergebnisse und somit auch Ihre Forschung beeinflussen.

Bei jedem Schritt der biowissenschaftlichen Forschung müssen präzise, genaue sowie zuverlässige Tests und Messungen durchgeführt werden. Der pH-Wert und die Leitfähigkeit der Probe sowie der Reagenzien sind zwar einfache Parameter, aber dennoch entscheidend, um genaue und reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten.

Unser pH-Leitfaden für die Biowissenschaften hilft Ihnen dabei, den pH-Wert Ihrer Proben und Reagenzien genau zu kontrollieren. Der pH-Leitfaden für die Biowissenschaften gibt Ihnen einen Gesamtüberblick und geht auf die folgenden Aspekte näher ein:

  • Richtige Auswahl von Messgerät, Sensoren und Elektroden
  • Korrekte pH- und Leitfähigkeitsmessung
  • Praktische Tipps und Hinweise

 

Haben Sie mit kleinen, TRIS- oder proteinhaltigen Proben zu tun? Dann werfen Sie einen Blick in unsere kostenlosen Anwendungshinweise. Diese geben nützliche Tipps, wie der pH-Wert in solchen Proben gemessen werden kann.

Vereinfachen Sie Ihre täglichen Kalibrierungen und Messungen mit dem Poster 'pH Tipps & Tricks in den Biowissenschaften'. Holen Sie sich jetzt eine Kopie für Ihr Labor!


Laden Sie sich die pH-Toolbox für die Biowissenschaften herunter - pH-Leitfaden, Anwendungshinweise und das Poster 'pH Tipps und Tricks in den Biowissenschaften'.

Ein praktischer Leitfaden für die Biowissenschaften - Tipps und Hinweise zur pH- und Leitfähigkeitsmessungen, Elektroden und Sensoren

Editorial:

Die Kontrolle des pH-Werts und der Leitfähigkeit Ihrer Proben und Reagenzien ist entscheidend, um genaue, reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten. Biologische Systeme sind so empfindlich, dass scheinbar unbedeutende Veränderungen in ihrer Umwelt ihr Verhalten signifikant verändern können und folglich auch Ihre Ergebnisse.


Bei METTLER TOLEDO verstehen wir die Wichtigkeit, die Streuung in Ihren Experimenten zu kontrollieren und setzen seit mehr als 65 Jahren den Standard für präzise Messungen. Für Hochdurchsatz-Assays, Mikro-Volumina, herausfordernde Chemie und regulatorische Anforderungen kann Ihr Messsystem, bestehend aus einen hochwertigen Messgerät und dem passenden Sensor, in Kombination mit guter Technik herausragende Genauigkeit und Präzision liefern. METTLER TOLEDO bietet ein breites Angebot an hochwertigen pH-Messgeräten und überlegene Sensortechnologie, so dass wir für jede Messherausforderung geeignete Tools haben, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.
 

Inhaltsverzeichnis::

1. Der Kreislauf der Biowissenschaften
1.1 Präzision von der wissenschaftlichen Forschung bis zur Produktion
1.2 Präzise Messungen erfordern Planung

2. Auswahl des Messgeräts
2.1 Erfüllt Ihr pH-Messgerät Ihre Anforderungen?
2.2 Typische Anforderungen und Lösungen - pH-Messgeräte
2.3 Typische Anforderungen - Leitfähigkeitsmessgeräte
2.4 Spezielle Anforderungen - Reinstwasser
2.5 Typische Lösungen - Leitfähigkeitsmessgeräte

3. Auswahl der pH-Elektrode
3.1 Auswahl und Handhabung der Elektrode
3.2 Verschiedene Arten von Diaphragmen
3.3 Referenzsysteme und Elektrolyte
3.4 Arten von Membrangläsern und Membranformen
3.5 pH-Elektroden für spezifische Anwendungen
3.6 Messung kleiner Proben

4. Auswahl des Leitfähigkeitssensors
4.1 Auswahl des richtigen Sensors
4.2 Materialien von Leitfähigkeitssensoren

5. Pflege und Messtechnik
5.1 Wartung der pH-Elektrode
5.2 Lagerung der pH-Elektrode
5.3 Reinigung der pH-Elektrode
5.4 Regeneration und Lebensdauer der pH-Elektrode
5.5 pH-Messung - Die Temperatur als kritischer Parameter
5.6 Kontrolle der pH-Elektrode auf Kontaminierungen
5.7 Einige Tipps für Leitfähigkeitsmessungen
5.8 Drei-Stufen-Methode für Reinstwasser
5.9 Intelligent Sensor Management
5.10 Gute Elektrochemiepraxis (GEP)

6. Unsere Lösungen
6.1 pH- und Leitfähigkeitskits für Anwendungen in den Biowissenschaften
6.2 Spezialsensoren für Anwendungen in den Biowissenschaften

7. Fazit

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.