Bestimmung des Natriumgehalts in Lebensmitteln
White Paper

Bestimmung des Natriumgehalts in Lebensmitteln und Getränken

White Paper

Die Bestimmung des Natriumgehalts in Lebensmittelprodukten lässt sich mit der multiplen Standardaddition schneller, einfacher und ebenso genau durchführen wie mit anderen Methoden

Die Bestimmung des Natriumgehalts gewinnt in der Lebensmittelindustrie zunehmend an Bedeutung. Natrium ist zwar eine lebenswichtige Zutat in verarbeiteten Lebensmitteln, doch zu viel Natrium kann gesundheitsschädlich sein.

Die direkte Natriummessung wird häufig mittels Atomabsorptionsspektroskopie (AAS), Ionenchromatographie (IC) oder Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS) durchgeführt. Diese Methoden erfordern neben einer mühsamen Probenvorbereitung und zeitaufwendigen Systemkalibrierverfahren jedoch auch erhebliche Kapitalinvestitionen und Fachwissen. Die multiple Standardaddition (MSA) mit einem Titrator stellt daher eine einfachere, schnellere und wirtschaftlichere Anwendung zur spezifischen und genauen Bestimmung des Natriumionengehalts in Lebensmitteln dar.

In diesem Dokument vergleichen wir die Genauigkeit und Effizienz der MSA-Methode mit den Methoden AAS, IC und ICP-MS für die Bestimmung des Natriumgehalts in verschiedenen Lebensmittelproben. Die AAS-, IC- und ICP-MS-Messungen wurden im Labor der international anerkannten Swiss Quality Testing Services (SQTS) durchgeführt.

Laden Sie das White Paper herunter und profitieren Sie vom Fachwissen von METTLER TOLEDO auf dem Gebiet der Natriumbestimmung. Die multiple Standardaddition ist schneller, einfacher und ebenso genau wie andere Techniken, z. B. IC, AAS und ICP-MS.

Inhalt

1. Prinzip der multiplen Standardaddition (MSA)

2. Geltungsbereich der Vergleichsstudie

3. Probenvorbereitung und Messung

3.1 Multiple Standardaddition (MSA)

3.2 Ionenchromatographie (IC)

3.3 Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) und Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS)

4. Resultate

5. Fazit

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.