Leitfähigkeits-Analyzer | Inline-Leitfähigkeitsmessgerät | Inline-EC-Messgerät

Leitfähigkeitsanalysatoren

Zuverlässige Inline-Leitfähigkeitsüberwachung in Prozessen und Wasser

Diese Leitfähigkeits-Analyzer werden zur Messung der elektrolytischen Leitfähigkeit (EC) verwendet, einem Analyseparameter für die Wasserreinheitsanalyse, die Steuerung chemischer Prozesse und in industriellen Abwasseranwendungen. Diese Inline-EC-Messgeräte bieten zuverlässige Messungen zur Sicherstellung der Prozesssteuerung. Das Portfolio von METTLER TOLEDO hilft dabei, Kalibrierprozesse zu verbessern, die Signalzuverlässigkeit sicherzustellen und einen breiten Messbereich zu ermöglichen.

+49 641 507 777
Service anrufen
Uptime
Support & Reparaturen
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung

FAQs

Was ist ein Leitfähigkeits-Analyzer?

Ein Leitfähigkeits-Analyzer ist ein System für Inline-Leitfähigkeitsmessungen, typischerweise in industriellen Prozessen oder Reinwassersystemen. Ein Leitfähigkeits-Analyzer besteht im Allgemeinen aus drei Komponenten: einem Leitfähigkeitssensor, einem Transmitter und einem Prozessanschluss oder einer Armatureinheit. Zusammen bilden diese drei Teile einen Prozessleitfähigkeits-Analyzer zur Kontrolle der Leitfähigkeit in Industrieumgebungen. METTLER TOLEDO bietet ein breites Spektrum an verschiedenen Leitfähigkeitssensoren, um Ihre Anforderungen an Inline-Leitfähigkeitsmessungen zu erfüllen.

Was ist Leitfähigkeit?

Elektrische Leitfähigkeit ist die Fähigkeit eines Stoffes, elektrischen Strom zu leiten. Sie wird in der Regel mit einem Messgerät für die elektrische Leitfähigkeit (EC-Messgerät) oder einem Leitfähigkeits-Analyzer gemessen.

Was ist Widerstand?

Der elektrische Widerstand ist der Kehrwert der Leitfähigkeit. Der Widerstand ist die inhärente Eigenschaft eines gegebenen Materials, die quantifiziert, wie stark das Material den Fluss eines elektrischen Stroms bremst.

Wie misst man die Leitfähigkeit?

Die elektrische Leitfähigkeit wird schon seit vielen Jahren mit Messgeräten für elektrische Leitfähigkeit (EC, engl. für Electrical Conductivity) gemessen und ist auch heute noch ein wichtiger und häufig verwendeter Analyseparameter. Inline-EC-Messgeräte, auch Leitfähigkeits-Analyzer genannt, bieten eine einfache und wirtschaftliche Möglichkeit zur Indikation der Leitfähigkeit des Messmediums. Seine hohe Zuverlässigkeit, Messempfindlichkeit, schnelle Ansprechzeit und der relativ geringe Preis eines Leitfähigkeits-Analyzers machen ihn zu einem wertvollen und praktischen Werkzeug für die Qualitätskontrolle. In manchen Anwendungen zur Analyse der Reinheit wird der Widerstand gemessen (der Kehrwert der Leitfähigkeit).

Diese Seite ist nicht für Ihren Webbrowser optimiert. Verwenden Sie einen anderen Browser oder aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.