Echtzeit-In-situ-Analysen chemischer Reaktionen | METTLER TOLEDO

ReactIR 702L 

Das ReactIR ermöglicht Wissenschaftlern, den Reaktionsfortschritt über die Zeit zu beobachten, und liefert spezifische Informationen über den Start, den Endpunkt, die Umwandlung, die Kinetik, den Mechanismus und den Weg der Reaktion. Als Echtzeit-IR-System verfolgt das ReactIR die Konzentrationen der entscheidenden Spezies während sie sich im Verlauf der Reaktion ändern. Dadurch gelingt es Wissenschaftlern, ein tiefes Verständnis zu entwicklen, während sie die Forschung und Entwicklung chemischer Verbindungen, Syntheserouten und chemische Prozesse verbessern.

Die Halbleiterdetektor-Kühltechnologie bietet eine erstklassige Leistung ohne dass flüssiger Stickstoff benötigt wird. Somit entfällt das lästige Nachfüllen des Dewars und Wissenschaftler können die Chemie problemlos über einen längeren Zeitraum überwachen.

Informationen zur In-situ-FTIR-Spektroskopie

Die In-situ-Fourier-Transformations-IR-Spektroskopie (FTIR) mit ReactIR bietet zusätzliche Informationen über die beobachtete Reaktion und ermöglicht dadurch ein besseres Verständnis.

Applikationsbericht zur In-situ-FTIR-Spektroskopie

Laden Sie sich unseren kostenlosen Applikationsbericht herunter und erfahren Sie mehr über die Kombination der In-situ-FTIR-Spektroskopie mit herkömmlichen Offline-Analysetechniken.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.