Metallsuchtechnik für Verarbeitungsanwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie – SAFELINE
Metallsuchtechnik für Verarbeitungsanwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Metallsuchtechnik – Safeline

Industrielle Metallsuchtechnik für Verarbeitungs- und Verpackungsanwendungen in der Lebensmittel- und Pharmabranche

Industrielles Profile Advantage-Metallsuchgerät
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte
Freifall-Metallsuchsysteme
Vertikale Metallsuchgeräte

Tunnel-Metallsuchgeräte für Transportbandsysteme

Freifall-Metallsuchsysteme

Vertikale Metallsuchgeräte

Bei Integration mit Transportbandsystemen ermöglichen diese Metallsuchgeräte die Inspektion von Produkten in zahlreichen Anwendungen der Lebensmittel und Non-Food-Industrie.
Freifall-Metallsuchsysteme von Safeline inspizieren schüttfähige, im freien Fall befindliche Pulver und Granulate in Anwendungen der Lebensmittel- und Non-Food-Produktion.
Metallsuchgeräte mit Trichter zur Integration in vertikale Form-, Füll- und Verschließprozesse für die Inspektion frei fallender Produkte.
Detektion beliebiger Metallarten
Wir bieten eine breite Auswahl an dauerhaft zuverlässigen Inline-Tunnel-Metallsuchsystemen zur Detektion sämtlicher Metallarten für den Einsatz in transportbandgestützten Anwendungen für Lebensmittel und Non-Food-Produkte.
Einfache Integration mit Transportbandsystemen
Die Integration mit einem Transportbandsystem unterstützt zusätzlich die Erreichung der Produktivitäts- und Konformitätsziele.
Anwendungsspezifische Lösungen
Tunnel-Metallsuchgeräte für Transportbandsysteme erkennen alle Arten von Metallfremdkörpern in zahlreichen Anwendungen zur Verarbeitung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten.
Ausschöpfung des Produktivitätspotenzials
Reduzierte Leistungstests tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Die erhöhte Empfindlichkeit ermöglicht die Erkennung noch kleinerer Metallfremdkörper.
Senkung der Gesamtbetriebskosten
Technologische Innovationen optimieren die Testverfahren und erhöhen die Bedienereffizienz.
Maßgeschneiderte Systeme für Ihre Anwendung
Wir bieten verschiedene Hochgeschwindigkeits-Ausschleusvorrichtungen für spezifische Anwendungen.
Ausschöpfung des Produktivitätspotenzials
Reduzierte Leistungstests tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Die erhöhte Empfindlichkeit ermöglicht die Erkennung noch kleinerer Metallfremdkörper.
Senkung der Gesamtbetriebskosten
Technologische Innovationen optimieren die Testverfahren und erhöhen die Bedienereffizienz.
Nahtlose Integration
Die unübertroffene Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit in Kombination mit minimaler Stellfläche sorgt für bestmögliche Produktqualität und umfassenden Markenschutz.
Pipeline-Metallsuchgeräte
Pharma-Metalldetektoren
Metallsuchgeräte mit Transportband

Pipeline-Metallsuchgeräte

Pharma-Metalldetektoren

Metallsuchgeräte mit Transportband

Pipeline-Metallsuchgeräte eignen sich für die Inspektion von pumpfähigen Flüssigkeiten, pastösen Massen, hochviskosen Flüssigkeiten und vakuumverpackten Produkten in Anwendungen der Lebensmittel- und...
Vollständig integrierte Pharma-Metalldetektionslösungen für die Inspektion von Tabletten, Kapseln, Pulvern und Granulaten.
Wir bieten eine breite Palette an Standard- und maßgeschneiderten Metallsuchgeräten mit Transportband für die Fremdkörpererkennung in Lebensmitteln und Getränken.
Optimierte Metallerkennung
Wir bieten eine breite Palette an stabilen und zuverlässigen Metallsuchsystemen. Die Systeme erkennen alle Arten von Metallfremdkörpern in Flüssigkeiten und pastösen Produkten, während diese durch Rohrleitungen gepumpt werden.
Einfache Systemintegration
Pipeline-Metallsuchgeräte sind in Produktionsprozesse integrierbar, wo sie mit Metall verunreinigte Produkte erkennen und aus dem Prozessfluss entfernen.
Anwendungsspezifische Lösungen
Große Auswahl an Oberflächenausführungen und Schutzarten für spezifische Einsatzumgebungen und eine breite Systempalette für verschiedenste Anwendungen
Fortschrittliche Metallsuchtechnik für maximale Konformität
Das moderne Suchspulendesign in Kombination mit bewährter Safeline-Software stellt sicher, dass bereits Metallfremdkörper ab 0,3 mm Durchmesser erkannt und ausgeschleust werden.
Anwendungsspezifische Lösungen
Diese Systeme sind aus hochglanzpoliertem Stahl gefertigt und durchweg mit FDA-konformen Kontaktteilen ausgestattet. Sie bieten eine Platz sparende, reinigungsfreundliche und hygienische Lösung für branchenspezifische Anforderungen.
Maximale Vielseitigkeit und Mobilität
Die kompakte Stellfläche ermöglicht eine Installation in Anwendungen mit begrenztem Platzangebot. Dank der robusten, vollständig drehbaren Laufrollen ist das System problemlos an verschiedenen Stellen im Werk einsetzbar.
Auf Ihre Inspektionsbedürfnisse zugeschnitten
Die in zahlreichen Größen (und in Kombination mit einem Metallsuchkopf von METTLER TOLEDO Safeline) erhältlichen Systeme ermöglichen unabhängig von Anwendungsbereich und Transportbandsystem eine vollständig automatisierte Inline-Inspektion.
Typische Anwendungen
Zu den Produkten zählen Fleisch, Geflügel, Fisch, Backwaren, Fertiggerichte, usw. bis hin zu Lebensmitteln in Säcken/Kisten und Produkten mit starken Produktsignalen, wie z. B. Käseblöcke und loses Fleisch.
Überragende Erkennungsempfindlichkeit
Die Geräte erkennen alle Arten von Metall, einschließlich Eisenmetalle, Nicht-Eisenmetalle und selbst schwierig zu erkennende nicht-magnetische Edelstähle.
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Unsere Metallsuchgeräte unterstützen die Einhaltung nationaler und internationaler Standards zur Lebensmittelsicherheit sowie der Verfahrensregeln des Handels.
Data Connectivity, Collection, Automation & Control
Data Connectivity, Collection, Automation & Control

Datenkonnektivität und -erfassung, Automation und Überwachung

Testproben, Testpucks und Testkarten

Erfahren Sie mehr über unsere Konnektivitäts- und Datenlösungen zur Integration von Metallsuchgeräten in Managementinformationssysteme für Produktionslinien.
Unsere Testproben vereinfachen die kontinuierliche Leistungsverifizierung Ihrer Anlagen und unterstützen Sie damit bei der Einhaltung von internationalen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und Ve...
Steigerung der Produktivität
Eine verbesserte Prozesskontrolle und -analyse an Ihren kritischen Kontrollpunkten (CCP) unterstützt Ihre Initiativen für Leistungsoptimierung und Schutz des Markenrufs.
ProdX-Datenmanagementsoftware
Die ProdX Datenmanagement-Software von METTLER TOLEDO vereint Produktivität, Produktqualität, Sicherheit und Transparenz in einem Paket.
FreeWeigh.Net-Datenmanagementsoftware
Das leistungsstarke Softwareprogramm zur statistischen Qualitätskontrolle (SQC) deckt alle Aspekte der Verpackungs- und Abfüllqualitätskontrolle für Lebensmittel- und Pharmahersteller ab.
Datenextraktion und -nutzung
Unsere proprietären RS232- und Ethernet-Protokollmodule sowie eines unserer Fieldbus-Interface-Module (FIMS) bieten verschiedene Methoden zur Extraktion von Daten aus Metallsuchgeräten
Testproben für jede Anwendung
Wir bieten Testproben für alle unsere Metallsuchsysteme. Die breite Auswahl an Größen, Metalltypen und hygienischen Trägermaterialien ermöglicht Tests in beliebigen Metallsuchanwendungen.
Zertifiziert für die Einhaltung von Konformitätsanforderungen
Safeline-Testproben sind mit einer offiziellen Konformitätsbescheinigung erhältlich. Diese bestätigt die Größe, Fertigungsstandards sowie die Authentizität und ermöglicht die Nachverfolgung des Herstellungsprozesses.
Garantierte Konsistenz und Qualität
Alle in den Metall-Testproben von METTLER TOLEDO Safeline verwendeten Präzisionstestkugeln erfüllen die Anforderungen gemäß ANSI/AFBMA Std 10 oder DIN 5401.
Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Testprobensätze
Die Testproben sind auch in komfortablen Sets erhältlich. Ein Testprobensatz kann bis zu 12 Testproben verschiedener Größen und Materialien enthalten.
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte

Bei Integration mit Transportbandsystemen ermöglichen diese Metallsuchgeräte die Inspektion von Produkten in zahlreichen Anwendungen der Lebensmittel und Non-Food-Industrie.

Detektion beliebiger Metallarten
Wir bieten eine breite Auswahl an dauerhaft zuverlässigen Inline-Tunnel-Metallsuchsystemen zur Detektion sämtlicher Metallarten für den Einsatz in transportbandgestützten Anwendungen für Lebensmittel und Non-Food-Produkte.
Einfache Integration mit Transportbandsystemen
Die Integration mit einem Transportbandsystem unterstützt zusätzlich die Erreichung der Produktivitäts- und Konformitätsziele.
Anwendungsspezifische Lösungen
Tunnel-Metallsuchgeräte für Transportbandsysteme erkennen alle Arten von Metallfremdkörpern in zahlreichen Anwendungen zur Verarbeitung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten.
Freifall-Metallsuchsysteme

Freifall-Metallsuchsysteme von Safeline inspizieren schüttfähige, im freien Fall befindliche Pulver und Granulate in Anwendungen der Lebensmittel- und Non-Food-Produktion.

Ausschöpfung des Produktivitätspotenzials
Reduzierte Leistungstests tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Die erhöhte Empfindlichkeit ermöglicht die Erkennung noch kleinerer Metallfremdkörper.
Senkung der Gesamtbetriebskosten
Technologische Innovationen optimieren die Testverfahren und erhöhen die Bedienereffizienz.
Maßgeschneiderte Systeme für Ihre Anwendung
Wir bieten verschiedene Hochgeschwindigkeits-Ausschleusvorrichtungen für spezifische Anwendungen.
Vertikale Metallsuchgeräte

Metallsuchgeräte mit Trichter zur Integration in vertikale Form-, Füll- und Verschließprozesse für die Inspektion frei fallender Produkte.

Ausschöpfung des Produktivitätspotenzials
Reduzierte Leistungstests tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Die erhöhte Empfindlichkeit ermöglicht die Erkennung noch kleinerer Metallfremdkörper.
Senkung der Gesamtbetriebskosten
Technologische Innovationen optimieren die Testverfahren und erhöhen die Bedienereffizienz.
Nahtlose Integration
Die unübertroffene Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit in Kombination mit minimaler Stellfläche sorgt für bestmögliche Produktqualität und umfassenden Markenschutz.
Pipeline-Metallsuchgeräte

Pipeline-Metallsuchgeräte eignen sich für die Inspektion von pumpfähigen Flüssigkeiten, pastösen Massen, hochviskosen Flüssigkeiten und vakuumverpackten Produkten in Anwendungen der Lebensmittel- und...

Optimierte Metallerkennung
Wir bieten eine breite Palette an stabilen und zuverlässigen Metallsuchsystemen. Die Systeme erkennen alle Arten von Metallfremdkörpern in Flüssigkeiten und pastösen Produkten, während diese durch Rohrleitungen gepumpt werden.
Einfache Systemintegration
Pipeline-Metallsuchgeräte sind in Produktionsprozesse integrierbar, wo sie mit Metall verunreinigte Produkte erkennen und aus dem Prozessfluss entfernen.
Anwendungsspezifische Lösungen
Große Auswahl an Oberflächenausführungen und Schutzarten für spezifische Einsatzumgebungen und eine breite Systempalette für verschiedenste Anwendungen
Pharma-Metalldetektoren

Vollständig integrierte Pharma-Metalldetektionslösungen für die Inspektion von Tabletten, Kapseln, Pulvern und Granulaten.

Fortschrittliche Metallsuchtechnik für maximale Konformität
Das moderne Suchspulendesign in Kombination mit bewährter Safeline-Software stellt sicher, dass bereits Metallfremdkörper ab 0,3 mm Durchmesser erkannt und ausgeschleust werden.
Anwendungsspezifische Lösungen
Diese Systeme sind aus hochglanzpoliertem Stahl gefertigt und durchweg mit FDA-konformen Kontaktteilen ausgestattet. Sie bieten eine Platz sparende, reinigungsfreundliche und hygienische Lösung für branchenspezifische Anforderungen.
Maximale Vielseitigkeit und Mobilität
Die kompakte Stellfläche ermöglicht eine Installation in Anwendungen mit begrenztem Platzangebot. Dank der robusten, vollständig drehbaren Laufrollen ist das System problemlos an verschiedenen Stellen im Werk einsetzbar.
Metallsuchgeräte mit Transportband

Wir bieten eine breite Palette an Standard- und maßgeschneiderten Metallsuchgeräten mit Transportband für die Fremdkörpererkennung in Lebensmitteln und Getränken.

Auf Ihre Inspektionsbedürfnisse zugeschnitten
Die in zahlreichen Größen (und in Kombination mit einem Metallsuchkopf von METTLER TOLEDO Safeline) erhältlichen Systeme ermöglichen unabhängig von Anwendungsbereich und Transportbandsystem eine vollständig automatisierte Inline-Inspektion.
Typische Anwendungen
Zu den Produkten zählen Fleisch, Geflügel, Fisch, Backwaren, Fertiggerichte, usw. bis hin zu Lebensmitteln in Säcken/Kisten und Produkten mit starken Produktsignalen, wie z. B. Käseblöcke und loses Fleisch.
Überragende Erkennungsempfindlichkeit
Die Geräte erkennen alle Arten von Metall, einschließlich Eisenmetalle, Nicht-Eisenmetalle und selbst schwierig zu erkennende nicht-magnetische Edelstähle.
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Unsere Metallsuchgeräte unterstützen die Einhaltung nationaler und internationaler Standards zur Lebensmittelsicherheit sowie der Verfahrensregeln des Handels.
Data Connectivity, Collection, Automation & Control

Erfahren Sie mehr über unsere Konnektivitäts- und Datenlösungen zur Integration von Metallsuchgeräten in Managementinformationssysteme für Produktionslinien.

Steigerung der Produktivität
Eine verbesserte Prozesskontrolle und -analyse an Ihren kritischen Kontrollpunkten (CCP) unterstützt Ihre Initiativen für Leistungsoptimierung und Schutz des Markenrufs.
ProdX-Datenmanagementsoftware
Die ProdX Datenmanagement-Software von METTLER TOLEDO vereint Produktivität, Produktqualität, Sicherheit und Transparenz in einem Paket.
FreeWeigh.Net-Datenmanagementsoftware
Das leistungsstarke Softwareprogramm zur statistischen Qualitätskontrolle (SQC) deckt alle Aspekte der Verpackungs- und Abfüllqualitätskontrolle für Lebensmittel- und Pharmahersteller ab.
Datenextraktion und -nutzung
Unsere proprietären RS232- und Ethernet-Protokollmodule sowie eines unserer Fieldbus-Interface-Module (FIMS) bieten verschiedene Methoden zur Extraktion von Daten aus Metallsuchgeräten
Data Connectivity, Collection, Automation & Control

Unsere Testproben vereinfachen die kontinuierliche Leistungsverifizierung Ihrer Anlagen und unterstützen Sie damit bei der Einhaltung von internationalen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und Ve...

Testproben für jede Anwendung
Wir bieten Testproben für alle unsere Metallsuchsysteme. Die breite Auswahl an Größen, Metalltypen und hygienischen Trägermaterialien ermöglicht Tests in beliebigen Metallsuchanwendungen.
Zertifiziert für die Einhaltung von Konformitätsanforderungen
Safeline-Testproben sind mit einer offiziellen Konformitätsbescheinigung erhältlich. Diese bestätigt die Größe, Fertigungsstandards sowie die Authentizität und ermöglicht die Nachverfolgung des Herstellungsprozesses.
Garantierte Konsistenz und Qualität
Alle in den Metall-Testproben von METTLER TOLEDO Safeline verwendeten Präzisionstestkugeln erfüllen die Anforderungen gemäß ANSI/AFBMA Std 10 oder DIN 5401.
Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Testprobensätze
Die Testproben sind auch in komfortablen Sets erhältlich. Ein Testprobensatz kann bis zu 12 Testproben verschiedener Größen und Materialien enthalten.

Service

Service rund um die Metallerkennung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

FAQ

Was ist ein industrielles Metallsuchgerät für Lebensmittel?

Metallsuchgeräte dienen in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie zur Erkennung unerwünschter Metallfremdkörper. Verunreinigte Produkte werden rechtzeitig vor dem Versand aus der Produktionslinie entfernt. So ist sichergestellt, dass die ausgelieferten Produkte keinerlei Gesundheitsgefahr für die Verbraucher darstellen.

Industrielle Metallsuchgeräte für Lebensmittel sind mit zahlreichen Transportmechanismen kombinierbar, darunter Transportbänder, Rohrleitungen und vertikale Freifallsysteme. Zudem ist eine Integration mit Ausschleussystemen möglich, um vollständige Detektions- und Ausschleuslösungen zu konfigurieren.

Weiterführende Inhalte:


Welche Standards für Metallerkennung kommen in der Lebensmittelindustrie zur Anwendung?

Die Installation eines Metallsuchsystems erleichtert Lebensmittelherstellern die Einhaltung folgender führender Standards, die auf HACCP (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) basieren und von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannt sind:

Zwar gibt es auch andere Programme, doch bilden die oben erwähnten die Grundlage für über 90 % der aktuell angewandten Normen.

Alle Lösungen von METTLER TOLEDO Product Inspection wurden unter spezieller Berücksichtigung von FSMA-Bestimmungen (Food Safety Modernization Act) und anerkannten GFSI-Standards entwickelt. Sie beinhalten zudem die für lückenlose Konformität erforderlichen Dokumentations-, Überwachungs- und Verifizierungsverfahren.

Weiterführende Inhalte:


Welche Arten von Metallsuchgeräten werden beim Verpacken von Lebensmitteln eingesetzt?

Es sind zahlreiche Metallsuchlösungen zur Anpassung an beliebige Anforderungen im Bereich der Lebensmittelverpackung erhältlich. Das Portfolio reicht von Tunnel-Metallsuchgeräten, die in Transportbandgeräte integrierbar sind, bis hin zu Freifallsystemen und Geräten für vertikale Form-, Füll- und Verschließanwendungen.

METTLER TOLEDO Safeline bietet eine breite Palette an Metallsuchsystemen und integrierten Bandsystemen für beliebige Anforderungen beim Verpacken von Lebensmitteln. Unser Profile Advantage-System eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen, wie z. B. feuchte, gekühlte, gefrorene, heiße oder in metallisierter Folie verpackte Lebensmittel. Die Metallsuchgeräte der Serien Throat und Super Throat hingegen wurden speziell für die Integration mit kundenseitigen, vertikalen Schlauchbeutelmaschinen entwickelt. Um die Linienintegration zu erleichtern, sind die Systeme in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Safeline verfügt außerdem über integrierte Transportbandsysteme für vielfältige Verpackungsformate, wie z. B. Schachteln, Kartons, Trays und Flaschen.

Entdecken Sie jetzt unser komplettes Portfolio an Metallsuchsystemen.


Wie sieht das korrekte Testverfahren für ein Metallsuchgerät aus?

Bei der Implementierung eines geeigneten Testverfahrens müssen Hersteller in erster Linie sicherstellen, dass ihr Metallsuchgerät die erforderlichen Detektionsstandards erfüllt und die Empfindlichkeitseinstellungen den Vorgaben entsprechen.

Die gängigsten Testkörper zur Verifizierung der Leistung von Tunnel-Metallsuchgeräten sind Testkarten oder -stäbe. Die verwendeten Testpackungen müssen im Hinblick auf Größe, Form und Gewicht den tatsächlichen Produkten in der Produktionslinie entsprechen. Bei der Inspektion von Schüttgut muss durch entsprechende Vorkehrungen sichergestellt werden, dass die Testkörper im Falle einer Nichtdetektion/ Nichtausschleusung nicht in den Produktfluss gelangen. Dies gilt insbesondere für Anwendungen, bei denen das Produkt hinter dem Metallsuchsystem direkt in eine weitere Verarbeitungsanlage befördert wird. Die Auswahl der richtigen Arten von Metallfremdkörpern ist ebenfalls wichtig.

Die Testverfahren beinhalten eine Prüfung der Detektorleistung sowie der Integrität und Funktionalität des Systems als Ganzes.

Für die Häufigkeit der Leistungstests existiert keine verbindliche Richtlinie, es sei denn in Form von Verfahrensregeln des Handels oder Anforderungen des Kunden bzw. einer anderen externen Stelle. Es wird jedoch empfohlen, sowohl zu Beginn als auch nach Ende jeder Schicht und jedes Produktionslaufs eine solche Prüfung durchzuführen. Die einzelnen Prüfungen sind im Zuge von Standardarbeitsverfahren lückenlos zu dokumentieren.

Weiterführende Inhalte:


Wie sieht ein Validierungs- und Verifizierungsverfahren für Metallsuchsysteme aus?

Die Validierung ist der erste Schritt zur Qualifizierung eines Produkts oder Prozesses anhand der vorgegebenen Designspezifikation. Sie erfolgt bei der erstmaligen Installation des Metallsuchgeräts in der Produktionslinie, d. h. zu Beginn des Lebenszyklus der Anlage.

Eine gründlich geplante und sorgfältig durchgeführte Installationsphase ist die Grundlage eines reibungslosen und effizienten Betriebs des Metallsuchgerätes. Hersteller von Metallsuchsystemen können daher ihre Kunden während des Installations-/Inbetriebnahmeprozesses entscheidend unterstützen, indem sie sicherstellen, dass das System einwandfrei funktioniert und sämtliche gesetzlichen Bestimmungen erfüllt.

Das Verifizierungsverfahren dient zur Bestätigung, dass das Metallsuchgerät jederzeit den Empfindlichkeitsstandards und den Richtlinien für Metallerkennung entspricht. Das Metallsuchgerät wird regelmäßig (in der Regel alle 6 bis 12 Monate) verifiziert, um die Konformität und die Prozesssicherheit nachzuweisen.

Weiterführende Inhalte:


Was spricht für den Kauf eines Metallsuchsystems?

Der Erwerb eines Metallsuchsystems stellt für viele Unternehmen eine erhebliche Investition dar. Daher muss das System absolut zuverlässig, effektiv und bedarfsgerecht ausgelegt sein. Auf diese Weise können die Kosten gesenkt und die Produktsicherheit maximiert werden. Hinzu kommen weitere Vorteile:

  • Optimaler Schutz der Kunden und des Markenrufs
  • Konformität mit internationalen Standards zur Lebensmittelsicherheit und Verfahrensregeln des Handels
  • Geringere Kosten
  • Höhere Produktivität

Metallsuchsysteme können außerdem zu einer deutlichen Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (GAE) und damit zur Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten beitragen.


Was spricht für den Kauf eines Metallsuchsystems von METTLER TOLEDO Safeline?

METTLER TOLEDO Safeline ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Metallsuchtechnik für Verarbeitungs- und Verpackungsanwendungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Safeline-Metallsuchlösungen bieten maximale Erkennungsempfindlichkeit und reduzieren Fehlausschleusungen auf ein Minimum.

Safeline-Metallsuchgeräte für die Lebensmittelverarbeitung ermöglichen die Überprüfung von Produkten in beliebigem Format, von verpackten Lebensmitteln auf Transportbändern und losen Pulvern oder Granulaten bis hin zu Flüssigkeiten und pastösen Massen. Metallsuchsysteme unterstützen die Konformität mit Inspektionsstandards, Branchenvorschriften und gesetzlichen Bestimmungen zur Lebensmittelsicherheit.

Safeline-Metallsuchgeräte für die Pharmaindustrie sind unabhängige Inspektionssysteme und für die Überprüfung aller Arten von Tabletten, Kapseln und Pulvern geeignet. Sie gewährleisten die Einhaltung von Vorschriften sowie von Anforderungen an die Verifizierung und Qualifizierung von Verfahren.


MD-Infographic
White Paper: Metal Detection, X-ray Inspection or Both?
Metal Detector Applications
Metal Detection Guide
Reduce Metal Detector Testing
 
 
 
 
 
 
 
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.