ReactIR 702L - Übersicht - METTLER TOLEDO

ReactIR 702L

Reaktionen besser verstehen.

Einschalten, Daten sammeln, Trends erfassen

Neue Festkörper-Detektortechnologie mit optimierten optischen Schnittstellen für Comp-Sensoren. Klassenbeste Leistung ohne Flüssigstickstoff.

Klein, tragbar, flexibel

Kleines, leichtes und stapelbares Gerät, das problemlos in Abzügen, Gloveboxen oder im benachbarten Labor aufgestellt und verwendet werden kann.

Untersuchen Sie alle Reaktionen

Sondenbasierte Probenentnahmetechnik für die Echtzeit-Reaktionsanalyse. Untersuchung von Batch- oder Strömungsreaktionen unter beliebigen Prozessbedingungen.

Spezifikationen - ReactIR 702L
Für den Einsatz im Labor
Software iC IR
Detektoren TE MCT
Spektralbereich (Grundgerät) 4000 - 800 cm-1
Spülgasanforderungen Nein
Auflösung maximal 4 cm -1
Kommunikation USB
Spektralbereiche Sensoren und Sonden 2500 – 650 cm-1 maximal (Faseroptische Sonden); 4000 – 650 cm-1 (Sentinel Sensor); 4000 – 650 cm-1 (Mikrodurchflusszelle)
Druck (maximal) 69 bar (6,3 u. 9,5 mm Faseroptische Sonden); 35 bar (Mikrodurchflusszelle); 206 bar (Sentinel Sensor)
Temperatur (maximal) 180 °C (Faseroptische Sonden); 60 °C (Mikrodurchflusszelle); 300 °C (Sentinel Sensor)
Gewicht 4,2 kg
Medienberührte Teile Legierung C-22; Diamant oder Silizium; Gold oder PTFE
pH-Bereich des Sensors 1 – 14 (Diamant); 1 - 9 (Silizium)
Abmessungen (TxHxB) 234 mm x 100 mm x 206 mm
Lasersicherheitszertifizierung IEC 60825 (CE), 21 CFR 1040 (US)
Sicherheitszertifizierung NRTL/C: UL 61010-1, CSA 22.2 Nr. 61010-1, EN 61326; CE: EN/IEC 61010-1:2012, IEC 61326
Artikelnummer 30456495

Flüssiger Stickstoff gehört der Vergangenheit an

Die Halbleiterdetektor-Kühltechnologie bietet erstklassige Leistung ohne flüssigen Stickstoff. Durch die Abschaffung des gefährlichen Versuchsaufbaus und sich wiederholende Dewar-Nachfüllungen können Wissenschaftler die Chemie problemlos über einen längeren Zeitraum überwachen.

One-Click-Analyseverfahren

iC IR kombiniert einen Peak-Picking-Algorithmus mit funktionaler Gruppenintelligenz, um die Analysezeiten drastisch zu verkürzen. Die Anwender kombinieren das Wissen über ihre Chemie mit einem automatisierten Arbeitsablauf zur Datenanalyse, um eine korrekte Interpretation für jedes Experiment zu gewährleisten.

Verbesserte Servicefreundlichkeit

Modulares Servicekonzept für erhöhte Verfügbarkeit und reduzierte Betriebskosten.

Dokumentation

Datenblätter
Erhalten Sie Ihr Angebot
ReactIR 702L

Zubehör

Erhalten Sie Ihr Angebot
ReactIR 702L
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.