Mit LTS 85 % weniger Kraftaufwand beim Pipettieren - METTLER TOLEDO

Mit LTS 85 % weniger Kraftaufwand beim Pipettieren

Pipettieren ist eine repetitive Tätigkeit, die mit Kraftaufwand verbunden ist. Aus geringfügigen Belastungen durch Überanstrengung können ernsthafte Beschwerden werden. Um das Pipettieren bedienerfreundlicher und weniger anstrengend zu machen, hat Rainin das LiteTouch-System erfunden, das sich in den letzten 15 Jahren wieder und wieder bewährt hat.

Durch den nahezu vollständigen Wegfall von Gleitreibung erfordert das Rainin LiteTouch-System einen erheblich geringeren Kraftaufwand für das Aufnehmen und Abwerfen von Pipettenspitzen. Eine schmaler Dichtring am Ansatz der Spitze gleitet mühelos über den Schaft und sorgt für einen festen und luftdichten Verschluss.Die Enden der LTS-Pipetten sind ausserdem zylindrisch und nicht konisch. Ein taktiler Anschlag in der Pipettenspitze verhindert, dass der Schaft zu weit eingeführt wird.

85 % weniger Kraftaufwand

Die Abwurfkraft beträgt bei herkömmlichen Pipettenspitzen/-schäften durchschnittlich 4 kg, kann sich jedoch auf bis zu 10 kg belaufen. Die Spitzenabwurfkraft bei LTS beträgt lediglich 0,6 kg.

Weniger Reibung

Der Schaft einer herkömmlichen Pipette ist in der Regel konisch. Der feste Sitz der Pipettenspitze wird daher durch einen hohen Reibungswiderstand gewährleistet. Die Spitze wird aufgeweitet und gedehnt, um auf den Schaft zu passen. Um eine zuverlässige Abdichtung zu erreichen, wird der Schaft daher oft mit Kraft in die Pipettenspitze gedrückt. Das Problem: Das Abwerfen der Spitze erfordert mindestens ebenso viel Kraft wie das Aufstecken – und belastet vor allem den Daumen.

Weniger Ermüdungserscheinungen

Dank leichtgängiger Federn und einem Kraftaufwand von gerade einmal 0,6 N für den Spitzenabwurf sorgen Pipetten mit LTS für eine geringere Ermüdung Ihrer Hände, sodass Sie sich besser auf Ihre Arbeit und Ihre Pipettiertechnik konzentrieren können.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.