Gleiswaagen zum Wägen von stehenden und angekuppelt fahrenden Gleisfahrzeugen | Gleiswaagenmodelle
 
Menü
Gleiswaagen

Gleiswaagen

Wägen von stehenden oder fahrenden Gleisfahrzeugen

Gleiswaagen zum Wägen von Schienenfahrzeugen

Egal, ob Sie Schienenfahrzeuge wägen müssen, die stillstehen oder über eine Waage fahren, METTLER TOLEDO hält immer eine zuverlässige Lösung für Si...

Egal, ob Sie Schienenfahrzeuge wägen müssen, die stillstehen oder über eine Waage fahren, METTLER TOLEDO hält immer eine zuverlässige Lösung für Sie bereit. Zur Sicherstellung Ihrer Wägegenauigkeit können wir auch Ihre alte Waage mit der neuesten Wägetechnologie aufrüsten oder eine LKW-Waage in Ihre Gleiswaage integrieren. Wir wissen, dass Ihre Anforderungen an Gleiswaagen einzigartig sind und haben eine passende Lösung bereits bereit. Wenn nicht, erstellen wir eine für Sie. Wir liefern stets die Genauigkeit und Zuverlässigkeit, die unsere Kunden von uns erwarten.  

 

Was ist eine Gleiswaage?
Eine Gleiswaage ist eine Schwerlastwaage zum Wägen sowohl stehender als auch gekuppelter Gleisfahrzeuge während langsamer Überfahrt.

 

Welche Arten von Gleiswaagen sind verfügbar?
METTLER TOLEDO bietet eine grosse Auswahl an Gleiswaagen für unterschiedliche Anwendungen. Zu den Optionen gehören:

Statische Gleiswaagen – Zum Wägen von stehenden Schienenfahrzeugen. Diese überzeugen durch Stabilität in ihrer strukturellen Bauweise und sind ideal für anspruchsvolle Anwendungen. Ausserdem sind sie robust und langlebig. Durch den Einsatz von hochwertigen Materialien und Herstellungsmethoden, erreichen diese Gleiswaagen langfristig ihre Maximalleistung.

Gleiswaagen zum Wägen von gekuppelten fahrenden Gleisfahrzeugen – Zum Wägen von Gleisfahrzeugen, wenn sie einen bestimmten Gleisabschnitt passieren. Diese Waagen bieten die höchste Effizienz beim Wägen von Schienenfahrzeugen. Sie sind darüber hinaus sehr robust und halten Jahr für Jahr schweren Lasten und anspruchsvollen Bedingungen stand.

Umrüstungen von Gleiswaagen – Zur Umrüstung älterer Waagen durch Hinzufügen von neuen Technologie für das Fahrzeugwägen, wodurch Probleme behoben werden und die Lebensdauer Ihrer Waagen verlängert wird. Diese Lösung bereitet häufigen Ausfällen und hohen Reparaturkosten ein Ende. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Genauigkeit, der Ihre Waage rentabler macht.

Kombination aus Gleis- und LKW-Waage – Für Prozesse, in denen beide Lösungen benötigt werden. In manchen Prozessen werden eine LKW-Waage und eine Gleiswaage benötigt. Anstatt zweier separater Lösungen, die viel Platz wegnehmen, bieten unsere Kombinationswaagen eine einzige Lösung für das Wägen von Fahrzeugen. Diese bieten maximale Vielseitigkeit und decken verschiedene Fahrzeugwägeanforderungen mit einer Waage ab, sodass Sie Platz und Geld sparen. Sie zeichnen sich durch besondere Stabilität aus und sind für Ladestellen verschiedener Fahrzeuge geeignet.

 

Was ist die beliebteste Waage für Schienenfahrzeuge?
METTLER TOLEDO bietet eine grosse Auswahl an Gleiswaagen für unterschiedliche Anwendungen, einschliesslich: Gleiswaagen für stehende Fahrzeuge, Gleiswaagen für gekuppelte fahrende Fahrzeuge, Umrüstungen von Gleiswaagen sowie Kombinationen aus Gleis- und LKW-Waagen.

 

Welche Gleiswaagenlösungen sind erhältlich?
Die Gleiswaagenlösungen von METTLER TOLEDO umfassen Gleiswaagen für stehende Fahrzeuge, Gleiswaagen für gekuppelte fahrende Fahrzeuge sowie kombinierte LKW- und Gleiswaagen. Ausserdem bieten wir Umrüstungen von Gleiswaagen an, mit denen ältere Waagen durch Hinzufügen von neuen Fahrzeugwägetechnologien auf den neuesten Stand gebracht werden können.


Statische Gleiswaagen
Coupled-In-Motion (CIM) Gleiswaagen
Umrüstungen von Gleiswaagen
Kombinierte Lkw- und Gleiswaagen

Statische Gleiswaagen

Coupled-In-Motion (CIM) Gleiswaagen

Umrüstungen von Gleiswaagen

Kombinierte Lkw- und Gleiswaagen

Zum Wägen von stehenden Schienenfahrzeugen.
Wiegen Sie Schienenfahrzeuge, während sie über einen Gleisabschnitt fahren.
Rüsten Sie ältere Waagen durch den Einbau der neuesten Fahrzeugwägetechnologie nach, um Probleme zu beseitigen und die Lebensdauer Ihrer Waage zu verlängern.
Ein Schienenabschnitt wird zum Wägen von Schienenfahrzeugen verwendet und ein integrierter Betonboden dient als Wägebrücke zum Verwiegen von Lkw.
Stärke
Bewährtes strukturelles Design für anspruchsvolle Anwendungen
Langlebigkeit
Premium-Materialien und -Herstellung für langanhaltende Leistung
Effizient
Die schnellste Methode zum Wiegen mehrerer Schienenfahrzeuge
Robust
Hält Jahr für Jahr schweren Lasten und anspruchsvollen Bedingungen stand
Beseitigen Sie die Ursachen für Störungen
Machen Sie häufigen Ausfällen und hohen Reparaturkosten ein Ende
Schützen Sie die Rentabilität
Lösen Sie versteckte Wägefehler, die zu Profitverlusten führen
Vielseitigkeit
Decken Sie verschiedene Fahrzeugwägeanforderungen mit einer Waage ab, um Zeit und Geld zu sparen.
Überragende Stärke
Für Ladestellen verschiedener Fahrzeuge geeignet
Statische Gleiswaagen

Zum Wägen von stehenden Schienenfahrzeugen.

Coupled-In-Motion (CIM) Gleiswaagen

Wiegen Sie Schienenfahrzeuge, während sie über einen Gleisabschnitt fahren.

Umrüstungen von Gleiswaagen

Rüsten Sie ältere Waagen durch den Einbau der neuesten Fahrzeugwägetechnologie nach, um Probleme zu beseitigen und die Lebensdauer Ihrer Waage zu verlängern.

Kombinierte Lkw- und Gleiswaagen

Ein Schienenabschnitt wird zum Wägen von Schienenfahrzeugen verwendet und ein integrierter Betonboden dient als Wägebrücke zum Verwiegen von Lkw.

Service

+43 1 604 1980
Service anrufen

Entdecken Sie unsere Serviceleistungen – massgeschneidert für Ihre Geräte

Wir unterstützen und warten Ihre Messgeräte während deren gesamter Lebensdauer – von der Installation über die vorbeugende Wartung und Kalibrierung bis zur Gerätereparatur.

Uptime
Support & Reparaturen
Performance
Wartung & Optimierung
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung

Publikationen

Leitfaden: Sicherheitskompetenz für Ex-Bereiche
Leitfaden: Sicherheitskompetenz für Ex-Bereiche
Katalog mit Produkten und Lösungen für den Einsatz in Ex-Bereichen
Webinar zu Standards und Bestimmungen für Ex-Bereiche
Veranstaltungen
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.