White Paper Verwaltung von Wägedaten | METTLER TOLEDO
White Paper

Verwaltung von Wägedaten

White Paper

Vom Papier ins digitale Zeitalter

Verwaltung von Wägedaten – Vom Papier ins digitale Zeitalter
Verwaltung von Wägedaten – Vom Papier ins digitale Zeitalter

Analysenwaagen sind in Labors das Herzstück der quantitativen Analyse. Genaue Wägeresultate und eine bestmögliche Datenintegrität sind eine wesentliche Voraussetzung bei der Vorbereitung von Referenzlösungen für Analysen und bei der Aliquot-Probennahme für die Analyse und Vorbereitung von Lösungen, Puffern usw. Fehler bei diesem Prozess können schwer-wiegende Auswirkungen auf die Datenintegrität und Produktqualität haben.

Was kann beim Wägen von Proben und der manuellen Datenerfassung schiefgehen?

Dieses Referenzdokument bespricht die manuelle Transkription und drei mögliche Lösungen für genauere und einfachere Datenübertragung und -verwaltung mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen.

Drei Lösungen für bessere Daten:

  1. Anschliessen eines Druckers an die Waage, Datenausgabe erfolgt per Ausdruck
  2. Anschliessen eines Computers an die Waage, Datenübertragung per Mausklick, auch in Softwareprogramme
  3. Nutzung der Waage in einem Netzwerk, automatische Datenübertragung und zentrale Datenspeicherung

Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Automatisierungsstufen beim Wägedatenmanagement sowie zur Optimierung der Wägedatenintegration.
Laden Sie das kostenlose Referenzdokument jetzt herunter!

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.