GTP® bei der Verwendung und Wartung von Sensoren - METTLER TOLEDO
Webinar - On Demand

GTP® bei der Verwendung und Wartung von Sensoren

Webinar - On Demand

Das Herzstück jeder erfolgreichen automatisierten Titration ist ein Sensor. Eine ordnungsgemässe Verwendung, Wartung und Evaluierung des Sensors ist daher unerlässlich, um genaue und wiederholbare Titrationsergebnisse zu erzielen. In unserem Webinar Gute TitrierPraxis™ zur Verwendung und Wartung von Sensoren erfahren Sie alles über Komponenten, Typen, sachgerechter Verwendung, Wartung und Evaluierung einer Vielzahl von Titrationssensoren.

Mithilfe von Folien, Animationen und Videos zeigen wir Ihnen, welche Art der Bedienung und Wartung am besten für den Sensor in Ihrem Labor geeignet ist, um sichere und zuverlässige Titrationen zu gewährleisten.
35 minutes
English , Français , Español , 中文 , Русский , Portuguese

Bei einer Titration ist eine genaue und wiederholbare Detektion der stöchiometrischen Reaktion des Titriermittels mit der Probe oder dem Analyt, die gemessen werden sollen, unerlässlich.  Bei automatisierten Titrationssystemen übernimmt der Sensor diese Aufgabe.  Der Sensor ist somit ein wichtiger Faktor für eine genaue und wiederholbare Titration.  Da er häufig als selbstverständlich angesehen wird, ist eine ordnungsgemässe Verwendung und Wartung des Sensors möglicherweise nicht immer gegeben.

Unser GTP-Webinar zur Verwendung und Wartung von Sensoren bietet Ihnen Fachwissen, praktische Tipps und Tricks sowie nützliche Leitfäden, um sicherzustellen, dass Ihr Titrationssensor auch Ihren Qualitätsansprüchen entsprechend arbeitet.

Wir laden Sie zu folgenden Sensor-Themen ein:

  • Komponenten und ihre Funktionen
  • Ordnungsgemässe Verwendung bei der Titration
  • Hinweise und Lösungen zur richtigen Lagerung
  • Tipps zur Reinigung und Wartung
  • Kalibrierung und Evaluierung
  • Weitere Informationen zum Thema Titration

 

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.