Hersteller industrieller Tunnel-Metallsuchgeräte | SAFELINE
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte

Tunnel-Metallsuchgeräte für Transportbandsysteme

Für lose oder verpackte Produkte in der Lebensmittel- und Non-Food-Industrie

Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte
Metallsuchgerät mit rechteckiger Inspektionsöffnung
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte
Industrielle Tunnel-Metallsuchgeräte

Produkte & Daten

Inspektion in transportbandgestützten Lebensmittel- und Non-Food-Anwendungen

 
Produkte & Daten
Filter:
Filtereinstellungen
alle entfernen
 
Markenschutz
Vergleich

Dokumentation

Broschüren mit weiteren Informationen über Metallsuchgeräte mit rechteckiger Inspektionsöffnung

Leitfaden zur Produktinspektion

Leitfaden zu Produktinspektionstechnologien
Laden Sie jetzt die neuen Leitfäden zur Produktinspektion herunter. Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Implementierung eines effektiven Produ...

Broschüren

ProdX-Datenmanagementsoftware
Mithilfe von ProdX können Sie Ihre gesamte Produktinspektion von einem zentralen oder mehreren dezentralen Standorten aus vernetzen und verwalten. Dad...

Whitepapers

Analyse schwieriger Anwendungen
Jedes von einem Metallsuchsystem inspizierte Produkt hat Auswirkungen auf die Fähigkeit des Detektors zur Erkennung von Metallfremdkörpern. Die Unterd...
Die endgültigen Anforderungen des FSMA
Analyse und Wege zur Erfüllung der endgültigen Anforderungen des Food Safety Modernization Act.
Optimierung der GAE mit Inline-Metallsuchtechnik
Dieses White Paper zeigt auf, wie Sie mit Metallsuchgeräten der neusten Generation Ihre Gesamtanlageneffektivität (GAE) optimieren können, die eine gr...
Vermeidung von Lebensmittelverunreinigungen
Dieses White Paper beschreibt die zahlreichen Arten möglicher Verunreinigungen in Lebensmitteln. Es beschreibt, wie Fremdkörper in das Produkt gelange...

Fallstudien

Kuchenmeister setzt auf Produktinspektionslösungen
Kuchenmeister verlässt sich bei der Qualitätskontrolle seiner Backwaren seit mehr als 20 Jahren auf Produktinspektionssysteme von METTLER TOLEDO.
Pro Pet Austria setzt auf Produktinspektionslösungen
Pro Pet Austria verlässt sich auf hochwertige Produktinspektionslösungen von METTLER TOLEDO, wenn es darum geht, das Risiko von Produktmängeln und dar...
Wesentliche Bedienerschulung durch Experten
METTLER TOLEDO hat ein maßgeschneidertes Programm für BINA entwickelt, an dessen Beginn Bedienerschulungen für Metallsuchsysteme stehen.
Drei Technologien für die perfekte Pizza
Drei Technologien geschickt kombiniert – visuelle Inspektion, Metallsuchtechnik und Kontrollwägen.

Service

METTLER TOLEDO Services – für lückenlose Zuverlässigkeit

FAQ

Was ist ein Tunnel-Metallsuchgerät?

Ein Tunnel-Metallsuchgerät inspiziert rohe oder verarbeitete Lebensmittel und Non-Food-Produkte auf Metallfremdkörper. Lebensmittel verarbeitende Betriebe setzen Tunnel-Metallsuchgeräte ein, um die Erfüllung von Standards zur Lebensmittelsicherheit und Verfahrensregeln des Handels sicherzustellen. In ein Transportbandsystem integrierte Geräte ermöglichen die Erkennung und Ausschleusung aller Arten von Metallfremdkörpern und verhindern, dass verunreinigte Produkte zum Endverbraucher gelangen.


In welchen Anwendungen können Tunnel-Metallsuchgeräte eingesetzt werden?

Ein Tunnel-Metallsuchgerät ist eine vielseitige industrielle Metallsuchlösung, die sich für vielfältige Anwendungen zur Produktinspektion eignet. Tunnel-Metallsuchgeräte können in Transportbandsysteme integriert werden, um die Inspektion von rohen, verarbeiteten oder verpackten Lebensmitteln und Non-Food-Produkten auf Metallfremdkörper jeglicher Art zu ermöglichen. Eine HACCP-Analyse dient zur Ermittlung der kritischen Kontrollpunkte, die sich am besten als Aufstellort für das Metallsuchgerät eignen.


Wie lässt sich ein Tunnel-Metallsuchgerät in eine Produktionslinie für Lebensmittel integrieren?

Die sicherste Umsetzung stellt ein Komplettsystem aus Metallsuchgerät und Transportband von einem Hersteller dar. METTLER TOLEDO Safeline führt ein breites Portfolio an Tunnel-Metallsuchgeräten und Transportbandsystemen für Anwendungen zur Verarbeitung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten. Unsere Metallsuchsysteme für transportbandgestützte Anwendungen sind an spezifische Inspektionsanforderungen anpassbar. Dies beinhaltet verschiedene Öffnungsgrößen, Ausschleussysteme, ausfallsichere Systemkomponenten, Gurtmaterialien, Anschlussoptionen und vieles mehr.


Wie funktioniert ein Tunnel-Metallsuchgerät?

Bei den meisten Tunnel-Metallsuchgeräten handelt es sich um Systeme mit symmetrischen Spulen. Hier werden drei Spulen genau parallel zueinander auf einen nicht metallischen Rahmen gewickelt. Unser Leitfaden zur Metallsuchtechnik erklärt ausführlich das Funktionsprinzip von Tunnel-Metallsuchgeräten. Ab Seite 8 des Leitfadens finden Sie entsprechende Informationen.

Weiterführende Inhalte: Leitfaden zur Metallsuchtechnik


Wie empfindlich ist ein Tunnel-Metallsuchgerät?

Die Empfindlichkeit eines Tunnel-Metallsuchgeräts kann je nach Anwendung, Hersteller und Typ des Metallsuchgeräts variieren. Als Kenngröße für die Empfindlichkeit dient der Durchmesser einer Testkugel, die aus einer spezifischen Metallart gefertigt ist. Wenn die Testkugel in der Mitte der Inspektionsöffnung platziert wird, sollte sie zuverlässig vom Metallsuchgerät erkannt werden. Je größer die Inspektionsöffnung eines Tunnel-Metallsuchgeräts, desto geringer die Empfindlichkeit.

Trockene Produkte wie z. B. Süßwaren und Zerealien sind relativ einfach zu inspizieren. Metallsuchgeräte mit Hoch- und Ultrahochfrequenz (i.d.R. im Bereich ab 800 kHz) weisen insgesamt eine hohe Erkennungsempfindlichkeit auf und eignen sich besonders gut zur Detektion von Edelstählen.

Bei der Inspektion von feuchten oder leitfähigen Produkten, wie z. B. frischem Fleisch, Käse und Fisch sowie in metallisierter Folie verpackten Produkten, stellt sich die Situation anders dar. Feuchte Produkte erzeugen im Detektor ein „Produktsignal“, das vor Beginn der Inspektion unterdrückt werden muss. Innovative Mehrfachfrequenz-Technologie eliminiert diesen Produkteffekt, sodass das System deutlich kleinere Metallfremdkörper erkennt.


Wie wähle ich das richtige Tunnel-Metallsuchgerät?

METTLER TOLEDO Safeline bietet eine breite Auswahl an industriellen Tunnel-Metallsuchgeräten für Anwendungen zur Verarbeitung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten. Diese Systeme können in verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses installiert werden, z. B. im Wareneingang zur Inspektion von Rohstoffen oder während des Prozesses zum Schutz nachgeschalteter Anlagen. Alternativ sind die Systeme auch nach der Endverpackung einsetzbar, um das Risiko einer nachträglichen Verunreinigung zu minimieren.

Die Profile Advantage-Systeme mit Mehrfachfrequenz-Betrieb und Technologie zur Unterdrückung des Produktsignals eignen sich ideal für anspruchsvolle Anwendungen, in denen heiße, feuchte, gekühlte, gefrorene oder in metallisierter Folie verpackte Produkte einen Produkteffekt erzeugen. Die Profile-Technologie hingegen ist für die Inspektion trockener Produkte optimiert.

Wir führen außerdem eine Reihe anderer Tunnel-Metallsuchsysteme für schüttfähige und kompakte Güter sowie Kombisysteme mit integrierter Kontrollwaage. Letztere ermöglichen die Prüfung zahlreicher Qualitätsmerkmale mit einem einzelnen, kompakten System.


Product Inspection Spare Part Kits
Product Inspection Service Partner
Product Inspection User Training
Metal Detector Applications
Metal Detection Guide
Reduce Metal Detector Testing
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.