Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit – METTLER TOLEDO
White Paper

Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit – Kostenloser Download

White Paper

Wie Lebensmittelhersteller die Konformität mit diesen Anforderungen sicherstellen können

Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit
Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit

Dieses White Paper analysiert die gängigsten Standards zur Lebensmittelsicherheit und die damit verbundenen aktuellen Anforderungen. Es erläutert außerdem, wie die Implementierung eines Produktinspektionsprogramms Lebensmittelhersteller bei der lückenlosen Einhaltung dieser Anforderungen unterstützt.

Neben existierenden Qualitätsstandards wie z. B. ISO9001, Good Manufacturing Practice (GMP) und HACCP (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte), werden auch Zertifizierungen zur Lebensmittelsicherheit immer wichtiger, da Hersteller in einer zunehmend globalisierten Wirtschaft höchste Sicherheitsstandards einhalten müssen.

Dieses White Paper behandelt folgende Schwerpunktthemen:

  • Überblick über Vorschriften und Standards zur Lebensmittelsicherheit
  • Wie Produktinspektion die Konformität mit Standards zur Lebensmittelsicherheit in folgenden Bereichen unterstützt:
    • Rückverfolgbarkeit
    • Qualitäts- und Quantitätskontrolle
    • Fremdkörpererkennung
    • Hygienegerechte Produktionsanlagen
    • Anlagenkalibrierung

Für weitere Informationen, laden Sie hier das White Paper herunter.

Verbraucher und Unternehmen weltweit betrachten das Thema Lebensmittelsicherheit mit zunehmender Sorge. Auch wenn die globale Lebensmittelversorgung weitgehend sicher ist, zeigen Aufsehen erregende Lebensmittelskandale und Produktrückrufe immer wieder die potenzielle Gefahr lebensmittelbedingter Krankheiten auf. Laut einer Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2015 erkranken jährlich ca. 600 Millionen Menschen – dies entspricht fast 10 % der Weltbevölkerung – infolge des Verzehrs verunreinigter Lebensmittel.

Der lauter werdende Ruf nach höherer Lebensmittelsicherheit macht eine anerkannte Zertifizierung für Lebensmittelhersteller immer wichtiger, um nachzuweisen, dass die gefertigten Produkte so sicher wie nur irgend möglich sind. Die Integration von Produktinspektionssystemen in ein unternehmensweites Programm für Lebensmittelsicherheit kann entscheidend dazu beitragen, die Einhaltung der strengen Branchenstandards sicherzustellen.

Die Lösungen von Mettler Toledo Product Inspection wurden unter spezieller Berücksichtigung von FSMA-Bestimmungen und anerkannten GFSI-Standards entwickelt. Sie beinhalten zudem die für lückenlose Konformität erforderlichen Dokumentations-, Überwachungs- und Verifizierungsverfahren.

Whitepapers

Optimierte Qualitätskontrolle runder Behälter
Dieses White Paper beinhaltet eine Übersicht über zwei Techniken zur visuellen 360°-Inspektion – Stitching und Paneling. Es vergleicht die Vor- und Na...
Vermeidung von Lebensmittelrückrufen mit Produktinspektionstechnologie
Dieses White Paper erläutert, wie Hersteller durch den Einsatz von Technologie ihre Programme zur Vermeidung von Rückrufaktionen verbessern.
Serialisierung – sind Sie bereit?
Die globale Bedrohung durch gefälschte Medikamente nimmt stetig zu. Erfahren Sie in aller Kürze, wie Medikamente durch die Integration von Serialisier...
Kennzeichnungsvorschriften für Kosmetika in den USA, der EU und China
Dieses White Paper umreißt die Vorschriften bezüglich der Kennzeichnung von Kosmetika in den USA, der Europäischen Union und China als nützliche Infor...
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.