Schnelle Analyse von Optimierungsexperimenten bei kontinuierlichen Reaktionen - METTLER TOLEDO
White Paper

Schnelle Analyse von Optimierungsexperimenten bei kontinuierlichen Reaktionen

White Paper

Optimierung chemischer Reaktionen mit In-Situ-Überwachung

Das White Paper Schnelle Analyse von Optimierungsexperimenten bei kontinuierlichen Reaktionen beschreibt, wie chemische Reaktionen erfolgreich optimiert werden können. Die In-Situ-Technologie bietet strukturelle Daten schneller und in Echtzeit und macht Offline-Probennahmen überflüssig, denn sie erkennt sofort, wann der stabile Zustand erreicht ist. Die Kombination aus Inline-Überwachungstechniken und einem integrierten Durchflusssystem ermöglicht deutliche Zeiteinsparungen bei der Durchführung von Optimierungsstudien.

Dieses White Paper erörtert, wie In-Situ-Überwachungstechniken:

  • eine zerstörungsfreie Methode für den Zugriff auf Reaktionstests und mechanistische Daten bieten
  • repetitive Experimente überflüssig machen
  • die In-Situ-Analyse und Kontrolle von Chemikalien ermöglichen

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.