Scale-up von Grignard-Reaktionen – 4 Schritte zur Kontrolle der Entwicklung - METTLER TOLEDO
 
Menü
White Paper

Scale-up von Grignard-Reaktionen – 4 Schritte zur Kontrolle der Entwicklung

White Paper

Scale-up von stark exothermen Grignard-Reaktionen

Exothermic Reaction Scale-up
Exothermic Reaction Scale-up

Exotherme chemische Reaktionen bergen einige Risiken – insbesondere beim Scale-up. Aus Studien führender Chemie- und Pharmaunternehmen geht hervor, dass vier wichtige Schritte befolgt werden müssen, damit bei exothermen Grignard-Reaktionen vom Labor bis zur Produktion ein sicheres Scale-up durchgeführt werden kann.

In diesem White Paper werden Fallstudien vorgestellt, die aufzeigen, wie führende Forscher mit den Risiken stark exothermer Grignard-Reaktionen umgehen und dabei die Ausbeute sowohl von Batch- als auch kontinuierlich durchgeführten Reaktionen erhöhen. Durch die Anwendung der folgenden Schritte mit Echtzeit-Analysemethoden wurden sicherere Prozesse mit höheren Ausbeuten entwickelt.

  1. Detektion des Reaktionsbeginns
  2. Vermeidung von Akkumulation bei einer ins Stocken geratenen Reaktion
  3. Gewährleistung konsistenter Reaktionsendpunkte
  4. Umsetzung kontinuierlicher Prozesse mithilfe der Reaktionsanalysesteuerung

 

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.