Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen - METTLER TOLEDO

Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen

Ein globaler Anbieter von Sicherheitssystemen für die Automobilindustrie verlässt sich bei der Herstellung von Gasgeneratoren für die Auslösung von Airbags auf einfach integrierbare Wägemodule. Konfigurationssoftware beschleunigt die Installation und maximiert den Durchsatz.

TRW Automotive ist einer der weltweit grössten Automobilzulieferer. Das Unternehmen unterhält Geschäftsbeziehungen zu mehr als 40 grossen Automobilherstellern und liefert Lösungen für etwa 250 verschiedene Fahrzeugmodelle. Das im Bereich der Fahrzeugsicherheit führende Unternehmen produziert fortschrittliche Brems-, Lenk-, Aufhängungs- und Insassenschutzsysteme. TRW ist ausserdem eines der führenden Unternehmen weltweit, was das Design sowie die Entwicklung und Produktion von Gasgeneratoren für die gesamte Palette an Airbag-Systemen angeht.

Der Treibstoff für die Gasgeneratoren für ein ultraschnelles Füllen des Airbags wird in Tablettenform geliefert. Die kleinsten Tabletten wiegen wenige Milligramm. Die grössten Tabletten wiegen bis zu 200mg. Der tablettenförmige Treibstoff muss daher mithilfe präziser Methoden, die die Wägetechnologie beherrschen, dem Gasgenerator des Airbags hinzugefügt werden.

Hochpräzise Wägemodule

TRW entwickelt und baut die Maschine selbst, die die Tabletten in den Gasgenerator einfügt. Die Ingenieure des Unternehmens haben sich für die hochpräzisen WMS-Wägemodule von METTLER TOLEDO entschieden, um das Gewicht der Tabletten zu ermitteln. Sie verbanden das Wägemodul über das ConBlock- und Feldbusmodul mit der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS).

Die Produktfamilie der WMS-Wägemodule umfasst acht Modelle mit einer Kapazität von 120bis 6200Gramm und einer Ablesbarkeit von 0,1mg bis 10mg. Die TRW-Ingenieure haben sich für dieses Wägemodul entschieden, da es sowohl präzise arbeitet als auch mechanisch und elektrisch einfach in die Maschine integriert werden kann.

Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen
Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen

Das ConBlock-Modul bietet einen dauerhaften Servicezugriff, sodass der Datenaustausch zwischen Wägemodul und SPS online analysiert werden kann. Digitale Ein- und Ausgänge ermöglichen die direkte Steuerung des Abfüllprozesses.

Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen
Automobilindustrie verlässt sich auf hochpräzises Wägen

Die APW-Link™ Software ist ein bedienerfreundliches Konfigurationstool für die schnelle und komfortable Inbetriebnahme und Wartung von Präzisionswägemodulen. Die Software zeichnet Gewichtswerte auf und stellt diese grafisch dar. Eine Zoom-Funktion ermöglicht die genaue Analyse. Auf diese Weise lassen sich Wägeprozesse optimieren.

Einfache Installation und hohe Leistung
Die hohe Präzision des WMS-Wägemoduls reduziert in Kombination mit schneller Datenübertragung den Aufwand für gleichmässige Qualität und steigert im Produktionsprozess den Durchsatz.

Die Produktfamilie der und die bedienerfreundliche Konfigurationssoftware haben die Aufgaben der Ingenieure deutlich vereinfacht.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.