Track & Trace-Software für die Serialisierung und Aggregation von Produkten
Track & Trace-Software

Track & Trace-Software

Vernetzung aller 5 Serialisierungsebenen mit Integration in vorhandene ERP- und Cloud-Systeme

Track & Trace-Software
Track & Trace-Software
Track & Trace-Software
Track & Trace-Software

Produkte & Daten

Maßgeschneiderte Softwarelösungen für Ihren Track & Trace-Bedarf

 
Produkte & Daten

Dokumentation

Weitere Literatur zu anderen mit Track & Trace-Software verwandten Themen

Broschüren

ProdX-Datenmanagementsoftware
Mithilfe von ProdX können Sie Ihre gesamte Produktinspektion von einem zentralen oder mehreren dezentralen Standorten aus vernetzen und verwalten. Dad...

Whitepapers

Serialisierung – sind Sie bereit?
Die globale Bedrohung durch gefälschte Medikamente nimmt stetig zu. Erfahren Sie in aller Kürze, wie Medikamente durch die Integration von Serialisier...
Kennzeichnungsvorschriften für Medizinprodukte
Dieses White Paper analysiert die Nutzung von Track & Trace-Daten für aggregierte Produkteinheiten.
White Paper: Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit
Dieses White Paper bietet Einblick in die CRISTAL-Standards (Communicating Reliable Information and Standards for Agriculture and Logistics), die die...
Manipulationssichere Arzneimittelverpackungen
Im White Paper werden die Implikationen der EU-Richtlinien 2011/62/EU und EN 16679 erklärt, und es wird dargelegt, wie sich diese auf Arzneimittelverp...

Fallstudien

Catalent Biologics implementiert Track & Trace Technologie zur Wahrung der Konformität
Catalent Biologics, ein führender Anbieter fortschrittlicher Bereitstellungs- und Dosierungstechnologien und Entwicklungslösungen für biologische Präp...
Rottendorf Pharma nutzt Spitzentechnologie
Die R-Pharm Germany GmbH hat ihr Serviceportfolio mit dem Case Aggregation Kit von METTLER TOLEDO PCE in Kombination mit einer kompatiblen Packerplatt...
Fallstudie – Medac serialisiert Produkte zur Steigerung der Sicherheit
In dieser Fallstudie erfahren Sie, wie es dem Pharmaunternehmen Medac gelungen ist, mittels einer Kombination aus einer Kontrollwaage und einem Kennze...
Frisch. Schnell. Bonduelle. Produktkontrolle mit METTLER TOLEDO Technik
Gemüse aus Leidenschaft: Die Bonduelle Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der französischen Bonduelle-Gruppe und Marktführer für verarbeitete...

Service

Das internationale Service- und Supportangebot von METTLER TOLEDO

Häufig gestellte Fragen

 

Was ist der Unterschied zwischen Track & Trace und Serialisierung?

Die Serialisierung beinhaltet die Kennzeichnung eines Produkts auf Artikelebene mit einer eindeutigen Kennung. Diese Seriennummer wird erfasst und in eine zentrale Datenbank hochgeladen, damit die Ausgabestelle die Authentizität des Produkts überprüfen kann. Track & Trace kombiniert den Serialisierungs- und Aggregationsprozess, um eine lückenlose Nachverfolgung von Produkten auf ihrem Weg entlang der Lieferkette zu ermöglichen.


Welche Software ist für die Einhaltung der Vorschriften in der Pharmaindustrie erforderlich?

Die softwareseitigen Track & Trace-Bestimmungen schreiben die Verwendung von Programmen mit spezifischen Leistungsmerkmalen vor. Die Software muss sicher sein und die Erfassung der Serialisierungsdaten von jeder einzelnen Serialisierungsstation an der Produktionslinie ermöglichen. Darüber hinaus müssen die Daten in einem Format exportierbar sein, das mit der Datenbank des Herstellers kompatibel ist. Die Datenbank des Herstellers wiederum muss je nach örtlicher Gesetzgebung an andere Datenbanken angeschlossen werden, z. B. an ein unternehmensinternes ERP-System oder an die Datenbank einer Aufsichtsbehörde. An diesem Speicherort sind die Serialisierungsdaten dann für die verschiedenen Prozessbeteiligten (Lieferanten, Warenlager, Einzelhändler) zugänglich. 


    Wie sieht der Integrationsprozess aus?

    Wie auch der Track & Trace-Prozess selbst, verläuft der Integrationsprozess in zwei Phasen. Die erste – und offensichtliche – Phase umfasst die Installation der Systemhardware an der Produktionslinie. Häufig werden dabei lediglich die erforderlichen Geräte an der Produktionslinie platziert und an eine Stromversorgung angeschlossen. Zuweilen sind auch Modifizierungen vorhandener Anlagen erforderlich, wie z. B. der Anschluss von Kameras an einen Etikettendrucker zur Durchführung von Verifizierungsaufgaben. Die Software-Integration ist die schwierigere Aufgabe. Das System muss mit dem Drucker, mit der Kamera und natürlich mit der für die Zuweisung und Erfassung der Serialisierungsdaten verwendeten Datenbank kommunizieren können.


    Welche Anschlussmöglichkeiten bieten PCE Line Manager und PCE Site Manager?

    Sowohl PCE Line Manager als auch PCE Site Manager sind für die Anbindung an Microsoft SQL Server- oder Oracle-Datenbanken über Ethernet ausgelegt.

    Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.