T51 Integrated Mark & Verify - Übersicht - METTLER TOLEDO

T51 Integrated Mark & Verify

Effektive Verbesserung der Verpackungsqualität.Kennzeichnung und Verifizierung der Druckqualität auf Produktverpackungen sind mit drei Verifizierungstypen verfügbar: Präsenz-, Qualitäts- und Referenzprüfung. Kann direkt in Produktionslinien oder in Verpackungsmaschinen integriert werden und lässt sich problemlos mit vorhandenen Druckern verbinden.

Modulare und kompakte Bauweise

Die kompakte Bauweise und die modularen Komponenten lassen sich mühelos und mit minimalem Platzbedarf in Produktionslinien oder neue Verpackungsanlagen integrieren.

Automatisierte Qualitätssicherung

Ermöglicht die Inline-Qualitätssicherung von Produktverpackungen, indem Druck- oder Etikettierfehler so früh wie möglich im Produktionsprozess erkannt werden.

Unterstützung mehrerer Sensoren

Unterstützt mehrere Sensoren wie Smart-Kameras, Barcodescanner oder Maschinenleser und bietet Präsenz-, Qualitäts- und Referenzprüfungen.

Artikelnummer: 56105100

Angebot per Telefon
Spezifikationen - T51 Integrated Mark & Verify
Track&Trace-Lösung
Kennzeichnung und Verifizierung
Produkttypen
Kartons; Ausgerichtet; Etiketten; Pakete; Versandkartons; Paletten
Systemkonstruktion
integriert
Lesegeräte
; ; ;
Anzahl der Lesegeräte
bis zu 6
Durchsatz
Kompatible Software
PLM Kennzeichnung und Verifizierung
HMI
15"
Artikelnummer
56105100
Datenblätter

Minimale Stillstandzeit für die Wartung

Sensoren, Kameras und Komponenten verfügen über kompakte Gehäuse, welche die Exposition gegenüber Schmutz und Staub reduzieren und zuverlässige und präzise Ergebnisse liefern, wodurch die Stillstandzeiten für Wartungsarbeiten auf ein Minimum reduziert werden.

Unterstützung einer hohen Produktvielfalt

Inspektionen können an einer Vielzahl von Produkten wie Blistern, Tabletten, Beipackzetteln, Kartons oder Kisten durchgeführt werden – entweder auf einem Etikett oder direkt auf dem Produkt. Zu den wesentlichen Prüfungen zählen Präsenz-, Qualitäts- oder Referenzprüfungen eines Attributs.

Auswahl verschiedener Inspektionsmethoden

Die Präsenzprüfung kontrolliert, ob ein erforderliches Attribut vorhanden ist. Die Qualitätsprüfung hilft bei der Sicherstellung, dass ein Attribut die erforderliche Qualität aufweist. Die Referenzprüfung kontrolliert, ob das Attribut mit einer gegebenen Referenz übereinstimmt. Alle Methoden können beliebig kombiniert werden.

Datamatrix-Qualitätskontrolle

Linienintegrierte Analyse der Druckqualität von DataMatrix-Codes bei laufender Produktion nach ISO 15415  – für eine garantiert hohe Linienleistung.

Zukunftssicher

Erfüllt GMP-Anforderungen und lässt sich für zukünftige Anforderungen leicht aufrüsten. Angesichts sich ändernder Vorschriften tragen einfache und schnelle Software-Updates dazu bei, die Hardware-Investitionen langfristig zu schützen. Mark & Verify-Systeme können auf Serialisierungssysteme aufgerüstet werden.

Globaler Service-Support

Unser globales Fachkundendienst-Netzwerk bietet einen schnellen Remote-Support und Unterstützung vor Ort. Mit unserem umfassenden Serviceangebot unterstützen wir Sie bei der Erfüllung behördlicher Vorschriften sowie beim Erreichen auch anspruchsvollster Leistungs- und Systemverfügbarkeitsziele, über die gesamte Lebensdauer Ihrer...

Dokumentation

Datenblätter

T51 Track & Trace − Datenblatt | Kostenloser Download
Das System dient der Kennzeichnung von Produktpackungen mit Verifizierung in drei Prüfmodi zur Qualitätskontrolle. Das System T51 kann direkt in Produ...

Zubehör

Verbrauchsmaterial

Erhalten Sie Ihr Angebot
T51 Integrated Mark & Verify