pH Elektrode für Reinwasser | pH Sensor für Reinwasser | pHure-Sensor
 
Menü

pH-Elektroden für Rein- und Reinstwasser

Inline-Messung von pH und Redox in Reinwasser

Bei den pH-Elektroden für Reinwasser handelt es sich um Inline-pH-Sensoren, die für optimale Genauigkeit und Auflösung bei Rein- und Reinstwasser sorgen. Zu diesem pH-Elektrodentyp gehören die pHure Elektrode LE, eine nachfüllbare pH-Elektrode für Messungen in Reinwasser mit einem frei beweglichen Diaphragma für genaue pH- und Redoxmessungen im Reinwasser mit niedriger Leitfähigkeit, und die pflegeleichte pHure-Elektrode mit einem speziellen Gelelektrolyt,

Filter:alle entfernen

Vergleich

Bestellung
+49 641 507 444
Performance
Wartung & Optimierung
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung

FAQs

Was sind pH-Elektroden für Reinwasser?

Bei pH-Sensoren für Reinwasser handelt es sich um Inline-pH-Elektroden, die speziell für die pH-Messung in Rein- und Reinstwasser mit niedriger Leitfähigkeit entwickelt wurden.

Worin unterscheiden sich pH-Sensoren für Reinwasser von anderen pH-Sensoren?

Viele pH-Elektroden und Sensoren haben Schwierigkeiten mit Messungen in schwach leitfähigem Wasser, wie es in der Kraftwerkschemie und der Halbleiterfertigung Verwendung findet. Bis vor Kurzem waren hierfür ein Messsensor, ein Referenzsensor, ein Temperatursensor und ein Durchflussbehälter erforderlich. Mit dem passenden Inline-pHure-Sensor LE ist das nicht mehr erforderlich. Die spezielle Konstruktion mit dem Elektrolyt ersetzt komplexe Systeme und liefert eine zuverlässige und genaue pH-Messung in Reinwasser.

Welche pH-Elektroden für Reinwasser bietet METTLER TOLEDO an?

METTLER TOLEDO bietet zwei Haupttypen von Inline-pH-Sensoren für Reinwasser an:

pHure-Elektrode: Dabei handelt es sich um einen pH-Sensor für Rein- und Reinstwasser mit intern unter Druck stehendem Gel-Referenzsystem für eine unkomplizierte Bedienung, um die pH-Überwachung in Wasser mit niedriger Leitfähigkeit zu vereinfachen.

pHure-Elektrode LE: Dabei handelt es sich um einen pH-Sensor für Reinwasser mit nachfüllbarem Elektrolyt, der hochpräzise und unkomplizierte pH-Messungen in Wasser mit extrem geringer Leitfähigkeit ermöglicht. Er kann auch zur Redox-Überwachung in Reinwasser eingesetzt werden.

Für welche Anwendungen werden pH-Elektroden für Reinwasser eingesetzt?

Die pH-Sensoren für Reinwasser von METTLER TOLEDO sind für die Kraftwerkschemie und die Halbleiterfertigung optimiert. Sie können als pH-Elektrode im Dampfzyklus eingesetzt werden, in Umkehrosmose-Systemen für die pH-Anpassung von sauberem aufbereitetem Wasser oder zwischen Membranen zum Einsatz kommen sowie zur pH-Kontrolle zur Verhinderung von Ablagerungen und Korrosion genutzt werden.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.