Upgrade Kit OptiMax HFCal - Übersicht - METTLER TOLEDO

OptiMax HFCal

OptiMax in einen Kalorimeter verwandeln.

Erweitern Sie Ihren Synthesearbeitsstation

Mit nur wenigen und einfachen Handgriffen können Sie Ihren OM zu einem leistungsstarken Reaktionskalorimeter erweitern. Das Paket ist Plug and Play und in wenigen Minuten installiert.

Nicht-skalierbare Bedingungen werden sichtbar

OptiMax™ HFCal bietet Ihnen die Möglichkeit, chemische Prozesse schnell und sicher in Produktionsabläufe zu integrieren, wobei Störungen im Prozessmaßstab vermieden werden

Kalorimetrie – einfach und genau

Leistungsstarkes Aufheizen und Abkühlen in Kombination mit dem Plug and Play-Kalorimetriemodul gewährleistet die Bestimmung von genauen und wiederholbaren Wärmeangaben.

Spezifikationen - Upgrade Kit OptiMax HFCal
Abmessungen (BxTxH)
120 mm x 40 mm x 170 mm
Präzision Wärmeübergang
Typischerweise ± 3 %
Genauigkeit und Präzision der spez. Wärmekapazitätsmessung
Typischerweise ± 10 %
Genauigkeit der Wärmestrommessung
Isotherme Bedingungen: ± 3 bis 5 %; Nicht-isotherme Bedingungen: ± 5 bis 10 %; Basierend auf dem Vergleich von qr_hf mit qc bzw. von ∫qr_hf mit ∫qc
Kalorimetrieart
Wärmestrom
Artikelnummer
30050150

Dokumentation

Produkt-Broschüren

Zugehörige Produkte und Lösungen

OptiMax 1001 Thermostat
Prozesse charakterisieren, Chemie optimieren
EasyMax 102 Thermostat System
Optimierung der Prozessentwicklung
ParticleTrack G400
Untersuchen von Partikelgrösse und -anzahl im Labor
ReactIR 15
ReactIR 15 ist eine Lösung für die FTIR-Spektroskopie (Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie), die die In-Situ-Reaktionsüberwachung und das Ch...

Software

iC Data Center for OM/EM- 1 Year
Erfassen, Vorbereiten und Teilen von Experimentdaten

Installationsanleitungen

Applikationen

Sichere chemische Prozesse
Bei der chemischen Prozesssicherheit geht es vor allem um die Vermeidung von Zwischenfällen und Unfällen während der Massenherstellung von Chemikalien...
Chemische Prozessentwicklung und Scale-up
Design robuster und nachhaltiger chemischer Prozesse für den beschleunigten Transfer auf Pilotanlagen und die Produktionsebene
Erhalten Sie Ihr Angebot
Upgrade Kit OptiMax HFCal

Zubehör

Technische Daten

Thermostat 
HeizungElektrik
KühlungPeltier
Kühlleistung0 °C   35 W 
20 °C 65 W
40 °C   95 W
Temperaturbereich-40 ℃ bis 180 ℃ (Manteltemperatur)
RegelungsmodiIsotherm und isoperibol, Konstante oder Rampe, Rückfluss, Destillation und Kristallisation
Rühren30 U/Min bis 1200 U/Min
AbmessungenThermostat: 388 mm x 414 mm x 539 mm
Stromversorgung100 V bis 240 VAC, 50 Hz bis 60 Hz, 1300 VA
BetriebiControl-Software für kalorimetrische Anwendungen
Grafischer Touchscreen und/oder iControl-Software
 
  
Reaktoren 
TypEin- oder zweiteilig (mit Bodenablassventil)
Volumen1.000 mL
Druck50 mbar bis 1 bar
MaterialDuran® Glas
RührerSchrägblatt-Ausführung (Glas, Legierung 22)
Anker-Ausführung (Glas, Legierung 22)
Halbmond-Ausführung (PTFE für einteiligen Reaktor)
  
Kalorimetrie 
TypWärmestrom
KalibrierheizungMax. 20 W
Messpräzision bei WärmeübertragungTypisch ± 3 %
Genauigkeit und Präzision Spezifische WärmeTypisch: ± 10 %
Genauigkeit WärmeflussTypisch ± 3 % bis 5 % unter isothermen Bedingungen
Typisch ± 5 % bis 10 % unter nicht isothermen Bedingungen
Empfindlichkeit≤ 0,1 W gemessen als Standardabweichung von der Wärmereaktion im stabilen Zustand.
Peak-to-Peak-Rauschen ist   ≤ ungefähr 0,4 W.
  
HFCal-Modul 
Strom- und DatenschnittstelleDirektanschluss an CAN-Schnittstelle von Standard-OptiMax,
keine zusätzliche Stromversorgung oder PC-Anschluss erforderlich
DatenerfassungÜber iControl Software
Abmessungen120 mm x 40 mm x 170 mm
  
SoftwareiControl 5.2 oder höher erforderlich, HFCal Lizenz

Verbrauchsmaterial

Erhalten Sie Ihr Angebot
Upgrade Kit OptiMax HFCal
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.