iControl - Single Instrument License - Übersicht - METTLER TOLEDO

iControl - Single Instrument License

Chemie ganz einfach gemacht. iControl EasyMax/OptiMax/RX-10 Einzellizenz

Erweitert das Verständnis

iControl™ hilft Chemikern und Ingenieuren, ihr Verständnis der mit EasyMax™/OptiMax™/RC1mx™/RX-10™ gesammelten Reaktionsdaten zu vertiefen.

Intuitive, vielseitige Benutzeroberfläche

Die einfache grafische Benutzeroberfläche hilft dem Anwender bei der Erkennung zentraler Reaktionsabläufe und Parameter, die er dann mit den Daten anderer Experimente vergleichen kann.

Steuerung per PC und Touchpad

iControl ™ kann mit dem EasyMax™/OptiMax™ /RC1mx™/RX-10™-Touchpad verwendet werden oder als eigenständige Anwendung, mit der sich Experimente ausarbeiten und steuern lassen.

Spezifikationen - iControl - Single Instrument License
Produkte iControl™ Software
unterstützt EasyMax und OptiMax Synthese Arbeitsstationen und RX-10; RC1mx Hochleistungs-Reaktionskalorimeter
AddOn Module Multi-Instrumentensteuerung, HFCal (Wärmestromkalorimetrie)
Artikelnummer 51161893, 51162613

Datenintegration aus iC Suite

Experimentelle Daten von iControl können mit analytischen Daten von iC IR™, iC Raman™, iC PVM™ und iC FBRM™ kombiniert werden, um komplexe Reaktionsereignisse zu visualisieren und die Entscheidungsfindung zu beschleunigen.

Steuerung mehrerer Geräte von einem PC aus

iControl kann mit der Option Multi Instrument erweitert werden, um bis zu 4 Geräte von einem einzigen Computer aus zu steuern. Diese vier Einheiten können eine beliebige Mischung aus EasyMax™/OptiMax™/RC1mx™ oder RX-10™ sein.

Dokumentation

Zugehörige Produkte und Lösungen

Erhalten Sie Ihr Angebot
iControl - Single Instrument License

Zubehör

Laborreaktoren für die chemische Synthese

Optimierung der Prozessentwicklung
Prozesse charakterisieren, Chemie optimieren
Die persönliche Parallelsynthese-Arbeitsstation EasyMax 402 Basic ermöglicht es Chemikern innovative Chemie im Bereich von 100 – 400 mL zu entwickeln und Reaktionen von -40 bis 180 °C ohne Eisbäder, Ölbäder, Heizmäntel oder Kryostate ablaufen zu lassen. Durch den Austausch traditioneller Rundkolben und ummantelter Laborreaktoren gegen EasyMax können Wissenschaftler mehr neue Verbindungen synthetisieren, unbrauchbare Komponenten früher aussortieren und Reaktionen optimieren.
Die EasyMax 402 Advanced-Synthesearbeitsstation eignet sich hervorragend für Scale-up-Experimente und Kristallisationsstudien im Bereich von 100 – 400 mL. Durch die Integration einer Festkörper-Temperaturregelung können Chemiker mit EasyMax 402 Advanced Reaktionen und Kristallisationen mühelos ablaufen lassen.
Die persönliche Parallelsynthese-Arbeitsstation EasyMax 102 Basic ermöglicht es Chemikern innovative Chemie im Bereich von 0,5 bis 100 mL zu entwickeln und Reaktionen von -40 bis 180 °C ohne Eisbäder, Ölbäder, Heizmäntel oder Kryostate ablaufen zu lassen. Durch den Austausch traditioneller Rundkolben und ummantelter Laborreaktoren gegen EasyMax können Wissenschaftler mehr neue Verbindungen synthetisieren, unbrauchbare Komponenten früher aussortieren und Reaktionen optimieren.

Reaktionskalorimeter

EasyMax 402 HFCal (Heat Flow Calorimeter) ist ein Reaktionskalorimeter für die chemische Entwicklung und Sicherheitsscreening.
Erhalten Sie Ihr Angebot
iControl - Single Instrument License
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.