Statische Kontrollwaagen für schnelles Kontrollwägen | METTLER TOLEDO
 
Menü

Statische Kontrollwaagen

Moderne Design- und Funktionsmerkmale für ein leistungsstarkes Plus-/Minus-Kontrollwägen

Bei Arbeiten mit verschiedenen Teilen zur Zusammenstellung von Kits und Paketen sind Zählwaagen eine grosse Hilfe. Sie steigern die Produktivität und gewährleisten die Vollständigkeit und Qualität der Kits. Zählwaagen von METTLER TOLEDO messen auch extrem kleine Teile mit hoher Genauigkeit, sodass kein Teil übersehen wird. Zählwaagen lassen sich zur Vermeidung von manuellen Dateneingaben auch direkt mit ERP-Systemen vernetzen. Das erleichtert die Datenverwaltung und verbessert die betriebliche Transparenz.

Filter:alle entfernen

Vergleich

Häufig gestellte Fragen zu Kontrollwaagen

Auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Kontrollwaagen

Ganz gleich, ob Ihr Prozess eine einfache Kontrollwaage oder eine umfangreiche Lösung mit Datenverwaltung erfordert, METTLER TOLEDO bietet Kontrollwaagen, die Ihre Anforderungen perfekt erfüllen. Alle unsere Waagen sind schnell, robust und präzise, um Ihre Prozessgeschwindigkeit und -genauigkeit zu maximieren. Einige Modelle sind mit colorWeight™ Funktion erhältlich, die auf einen Blick anzeigt, ob die Resultate die Spezifikationen erfüllen.    

Was ist eine Kontrollwaage?

Eine Kontrollwaage kann eine beliebige Standardwaage sein, die mit Kontrollwägefunktionen ausgestattet wird. Kontrollwägen ist eine Anwendung, die in die Programmierung von Tischwaagen und Bodenwaagen integriert ist.

Wofür wird eine Kontrollwaage eingesetzt?

Eine Kontrollwaage wird speziell für das Kontrollwägen eingesetzt. Bei dieser Anwendung werden Gewichtswerte auf ihre Übereinstimmung mit dem erforderlichen Gewicht geprüft. Dieses Verfahren wird in verschiedenen Branchen angewendet.

In welchen Branchen wird Kontrollwägen eingesetzt?

Kontrollwägen wird in der Regel in Branchen mit geringeren Präzisionsanforderungen eingesetzt. Bei der Produktion von Fertiggerichten beispielsweise wird durch Kontrollwägen geprüft, ob ein bestimmtes Zielgewicht erreicht wird. Dabei kann es sich um eine Kombination aus Obst, Gemüse und Fleisch handeln. Bei jedem Gericht wird geprüft, ob es innerhalb einer bestimmten Toleranz liegt. In einem solchen Fall würde ein Gericht nicht ausgeschleust werden, wenn ein paar Salatblätter zu viel oder zu wenig enthalten sind. Wenn das Gericht deutlich unter dem Zielgewicht liegt, weil zum Beispiel die gesamte Fleischportion fehlt, wird dieses Gericht für die Inspektion gemeldet. Genau das ist die Aufgabe des Kontrollwägens. Eine weitere Branche, die Kontrollwägen verwendet, sind Hersteller von Metallen, Kunststoffen und Elektronik. In diesem Fall werden Kartons mit Teilen auf ihre Vollständigkeit geprüft. Wenn beispielsweise ein Zulieferer der Automobilindustrie eine Kiste mit 1 000 Radschrauben versendet, prüft eine Kontrollwaage, ob die Kiste vollständig ist oder ob Teile fehlen. So können frühzeitig Korrekturmassnahmen ergriffen werden, damit keine unvollständigen Sätze zum Kunden geschickt werden. Branchen, die eine höhere Präzision für empfindliche Rezeptierungen (z. B. Chemie- und Pharmaindustrie) benötigen, nutzen Kontrollwägeanwendungen nur selten.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.