Einfach integrierbare Wägezellen, Wägemodule, Sensoren | METTLER TOLEDO
Wägezelle, Wägemodul, Wägesensor

Wägezelle, Wägemodul, Wägesensor

Die robusten Präzisionswägemodule und -wägezellen erfüllen alle erforderlichen globalen Zulassungen und Standards.

 

Wägezellen und Wägemodule

Wägezellensysteme sind für die genaue Gewichtsermittlung unverzichtbar. Ohne präzise und hochbeständige Wägezellen können Sie Ihren Wägeergebnis...

Wägezellensysteme sind für die genaue Gewichtsermittlung unverzichtbar. Ohne präzise und hochbeständige Wägezellen können Sie Ihren Wägeergebnissen nicht wirklich vertrauen. Langlebige, durchdachte Wägezellen, Sensoren und Wägemodule von METTLER TOLEDO widerstehen höchsten Belastungen und arbeiten stets mit höchster Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Unsere Wägemodule verfügen über einen Überlast- und Abhebeschutz, der für schnelles Wägen, genaue Resultate und eine lange Lebensdauer sorgt. Sie halten Vibrationen, aggressiven Rohmaterialien, starkem Wind, Temperaturschwankungen und durch Mischer verursachten Drehmomenten stand.

 

Was ist eine Wägezelle?

Eine Wägezelle bzw. ein Wägesensor findet Verwendung in den unterschiedlichsten Branchen, in denen es auf präzise Messungen ankommt. Ohne genaue Messungen würden viele Unternehmen Geld verschenken oder Produkte unter Wert verkaufen. Digitale Wägezellen bieten im Vergleich zu analogen Wägezellen eine unerreichte Genauigkeit. Wägezellen dienen zur genauen Messung des Gewichts von Tanks, Behältern, Trichtern oder Förderanlagen. Unsere Wägezellentechnologie ist darauf ausgelegt, den vielfältigen Anforderungen rauer Industrieanwendungen standzuhalten. Die Höchstlast der Wägezellen kann sehr unterschiedlich sein. Manche Wägezellen eignen sich besonders gut für Laboranwendungen, andere hingegen kommen eher in Chargenverarbeitungsapplikationen mit hohem Durchsatz oder in Logistikanwendungen zum Einsatz. 

Die robusten, hochpräzisen Wägezellen von METTLER TOLEDO erfüllen alle weltweit erforderlichen Zulassungen und Standards. Dazu gehören einarmige Biegestab-Wägezellen, mit denen Sie eine vorhandene Struktur in eine Waage umrüsten können. Biegestab-Wägezellen werden in den unterschiedlichsten Bodenwaagen, Bandwaagen, Wägesystemen, Palettenwaagen, Kontrollwaagen und Förderbandwaagen eingesetzt. Nahezu alle Wägezellen von METTLER TOLEDO sind weltweit in eichfähigen Wägesystemen einsetzbar und bestehen meist aus Edelstahl, um den Anforderungen rauer Industrieumgebungen standzuhalten. Die Kanister-/Ring-Wägezellentechnologie zeichnet sich durch Robustheit vor allem in rauen Umgebungen aus. Üblicherweise kommen derartige Systeme in Tankwaagen, Behälterwaagen, Silowaagen und LKW-Waagen zum Einsatz.
 

Wie arbeitet eine Wägezelle?

Wägezellen wandeln einen Gewichtswert in ein Signal um. Dieses wird von einem Computer ausgewertet, der sich an einem anderen Standort befindet und als Terminal bezeichnet wird. Die Wägezellentechnologie lässt sich problemlos in verschiedenartige Instrumente, Maschinen, Fahrzeuge und andere Geräte integrieren.

 

Was ist ein Dehnungsmessstreifen?

Ein Dehnungsmessstreifen ist ein elektrischer Widerstand, der mit den internen Elementen einer Wägezelle verbunden ist.

 

Wie arbeitet ein Dehnungsmessstreifen?

Eine Wägezelle wird in die Wägeausrüstung integriert. Sie ist mit einem Dehnungsmessstreifen ausgestattet, der die vom jeweiligen Wägegut ausgeübte Krafteinwirkung messen kann. Die Wägezelle verformt sich oder reagiert auf die Kraft – der Dehnungsmessstreifen bildet diese Verformung entsprechend ab, was zu einem elektrischen Signal führt, das anschliessend in digitaler Form ausgewertet wird.

 

Wie funktionieren Sensoren?

Ein Wägesensor erkennt Gewichts- oder Kraftwirkungen und wandelt diese in ein Signal um. Wirkt eine Last auf den Sensor, ändert sich der elektrische Widerstand und damit die Ausgangsspannung.


 
Drucklast-Wägemodule
DMS-Wägezelle
Kanister-/Ringwägezellen
Analoge Anschlusskästen

Drucklastwägemodule

DMS-Wägezellen

Kanister-/Ringwägezellen

Analoge Anschlusskästen

Wägemodule ermöglichen die schnelle und sichere Umwandlung von Tanks, Trichtern und Förderbändern in eine Waage. Die integrierten Funktionen gewährleisten die Sicherheit, Leistung und Präzision des Sy...
DMS-Wägezellen werden mehrfach (in der Regel 3 oder 4) in Waagen, Tankwaagen und Förderbandwaagen eingesetzt.
Kanister- und Ringwägezellen werden in Tank- und Behälterwaagen, Trichterwaagen, Silowaagen, Fahrzeugwaagen und Gleiswaagen eingesetzt.
Die analogen Präzisions-Anschlusskästen von METTLER TOLEDO eignen sich für den schnellen und unkomplizierten Anschluss mehrerer analoger Wägezellen an ein Terminal.
Für Bodentanks, -trichter, -silos
Tanks auf Beton- oder Stahlfundament
Grosser Höchstlastbereich
Von 5 kg bis 300 t pro Wägemodul
Vielseitige Verwendung für die meisten Industrieanwendungen
Unterschiedliche Materialien, Versionen mit IP69K, Umfassendes Angebot an Zubehör
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche, integrierte Sicherheit
PowerMount-Versionen
Wägezellendiagnose, hervorragende Genauigkeit, RunFlat
Grosser Höchstlastbereich
5 kg – 4,4 t (11 lb – 10 klb)
Für mittelgrosse Waagen
Prozesstanks, Bodenwaagen usw.
Version aus Edelstahl
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
PowerCell-Versionen
Für hohe Genauigkeitsanforderungen
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche, IP69K
Grosser Höchstlastbereich
0,25 t – 300 t (0,55 klb – 660 klb)
Für Waagen mit hoher Höchstlast
Tank-, Silo-, Trichter-, Fahrzeugwaagen
Ausgelegt für anspruchsvolle Umgebungen
Versionen aus Edelstahl mit IP69K
Für optimale Zuverlässigkeit
PowerCell-Versionen
Global Performance
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche
Ausserordentliche Stabilität
Diskrete Widerstände – keine Abgleichpotentiometer
Stabile und einfache Justierung
Bedienung über Rotation-Dip-Schalter
Ausgelegt für anspruchsvolle Umgebungen
Versionen aus Edelstahl 316 und mit Schutzklasse IP69K verfügbar
Weltweite Normen
z. B. Versionen mit Zulassung gemäss ATEX, GMP, NSF
Zuglast-Wägezellen
Single-Point-Wägezellen
Zuglast-Wägemodule
zweiarmige Biegestabwägezellen

Zuglast-Wägezellen

Plattform-Wägezellen

Zuglast-Wägemodule

Zweiarmige Biegestabwägezellen

Zuglast-Wägezellen werden in hängenden Waagen wie hängenden Trichtern, Behältern und Tanks eingesetzt.
Single-Point-Wägezellen werden einzeln in Waagen, Tischwaagen sowie Abfüll- und Verpackungsmaschinen eingesetzt.
Mit Zuglast-Wägemodulen können hängend gelagerte Tanks und Trichter sicher in eine Waage umgewandelt werden. Die integrierten Funktionen gewährleisten die Sicherheit, Leistung und Präzision des System...
Zweiarmige Stabwägezellen werden Tank-, Silo- und Trichterwaagen eingesetzt. Sie können mit Flachbett installiert werden und halten auch rauen Umgebungsbedingungen stand.
Grosser Höchstlastbereich
25 kg – 10 t (50 lb – 22 klb)
Für hängende Waagen
Trichter, Behälter, Schüttgutwaagen usw.
Versionen aus Edelstahl mit Schutzklasse bis zu IP67
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
Globale Zulassungen im Standardlieferumfang enthalten
z. B. FM, ATEX, OIML, NTEP
Grosser Höchstlastbereich
3 kg – 2 000 kg (6,6 lb – 4 400 lb)
Für kleine Waagen
Tischwaagen, zum Abfüllen, Dosieren, Verpacken usw.
Versionen aus Edelstahl mit Schutzklasse bis zu IP69K
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
Globale Zulassungen im Standardlieferumfang enthalten
Z. B. OIML, NTEP, FM, ATEX
Grosser Höchstlastbereich
5 kg – 10 t (11 lb – 22 klb)
Für hängend gelagerte Trichter und Behälter
Hängend gelagerte Trichter
Grosser Höchstlastbereich
Auf Grundlage von S-förmigen Wägezellen von 5 kg bis 10 t
Ideal für mittlere Behälter
Äusserst einfach zu integrieren
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche
Grosser Höchstlastbereich
1 klb – 250 klb (0,45t – 113 t)
Für Waagen mit hoher Höchstlast
Tank-, Silo-, Trichterwaagen
Raue Industrieumgebungen
Robust, geringe Seitenlasteffekte
Konformität
NTEP- und FM-Zulassungen
Drucklast-Wägemodule

Wägemodule ermöglichen die schnelle und sichere Umwandlung von Tanks, Trichtern und Förderbändern in eine Waage. Die integrierten Funktionen gewährleisten die Sicherheit, Leistung und Präzision des Sy...

Für Bodentanks, -trichter, -silos
Tanks auf Beton- oder Stahlfundament
Grosser Höchstlastbereich
Von 5 kg bis 300 t pro Wägemodul
Vielseitige Verwendung für die meisten Industrieanwendungen
Unterschiedliche Materialien, Versionen mit IP69K, Umfassendes Angebot an Zubehör
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche, integrierte Sicherheit
PowerMount-Versionen
Wägezellendiagnose, hervorragende Genauigkeit, RunFlat
DMS-Wägezelle

DMS-Wägezellen werden mehrfach (in der Regel 3 oder 4) in Waagen, Tankwaagen und Förderbandwaagen eingesetzt.

Grosser Höchstlastbereich
5 kg – 4,4 t (11 lb – 10 klb)
Für mittelgrosse Waagen
Prozesstanks, Bodenwaagen usw.
Version aus Edelstahl
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
PowerCell-Versionen
Für hohe Genauigkeitsanforderungen
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche, IP69K
Kanister-/Ringwägezellen

Kanister- und Ringwägezellen werden in Tank- und Behälterwaagen, Trichterwaagen, Silowaagen, Fahrzeugwaagen und Gleiswaagen eingesetzt.

Grosser Höchstlastbereich
0,25 t – 300 t (0,55 klb – 660 klb)
Für Waagen mit hoher Höchstlast
Tank-, Silo-, Trichter-, Fahrzeugwaagen
Ausgelegt für anspruchsvolle Umgebungen
Versionen aus Edelstahl mit IP69K
Für optimale Zuverlässigkeit
PowerCell-Versionen
Global Performance
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche
Analoge Anschlusskästen

Die analogen Präzisions-Anschlusskästen von METTLER TOLEDO eignen sich für den schnellen und unkomplizierten Anschluss mehrerer analoger Wägezellen an ein Terminal.

Ausserordentliche Stabilität
Diskrete Widerstände – keine Abgleichpotentiometer
Stabile und einfache Justierung
Bedienung über Rotation-Dip-Schalter
Ausgelegt für anspruchsvolle Umgebungen
Versionen aus Edelstahl 316 und mit Schutzklasse IP69K verfügbar
Weltweite Normen
z. B. Versionen mit Zulassung gemäss ATEX, GMP, NSF
Zuglast-Wägezellen

Zuglast-Wägezellen werden in hängenden Waagen wie hängenden Trichtern, Behältern und Tanks eingesetzt.

Grosser Höchstlastbereich
25 kg – 10 t (50 lb – 22 klb)
Für hängende Waagen
Trichter, Behälter, Schüttgutwaagen usw.
Versionen aus Edelstahl mit Schutzklasse bis zu IP67
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
Globale Zulassungen im Standardlieferumfang enthalten
z. B. FM, ATEX, OIML, NTEP
Single-Point-Wägezellen

Single-Point-Wägezellen werden einzeln in Waagen, Tischwaagen sowie Abfüll- und Verpackungsmaschinen eingesetzt.

Grosser Höchstlastbereich
3 kg – 2 000 kg (6,6 lb – 4 400 lb)
Für kleine Waagen
Tischwaagen, zum Abfüllen, Dosieren, Verpacken usw.
Versionen aus Edelstahl mit Schutzklasse bis zu IP69K
Für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharmabranche
Globale Zulassungen im Standardlieferumfang enthalten
Z. B. OIML, NTEP, FM, ATEX
Zuglast-Wägemodule

Mit Zuglast-Wägemodulen können hängend gelagerte Tanks und Trichter sicher in eine Waage umgewandelt werden. Die integrierten Funktionen gewährleisten die Sicherheit, Leistung und Präzision des System...

Grosser Höchstlastbereich
5 kg – 10 t (11 lb – 22 klb)
Für hängend gelagerte Trichter und Behälter
Hängend gelagerte Trichter
Grosser Höchstlastbereich
Auf Grundlage von S-förmigen Wägezellen von 5 kg bis 10 t
Ideal für mittlere Behälter
Äusserst einfach zu integrieren
Zuverlässige Leistung
Globale Zulassungen, Ausführungen für Ex-Bereiche
zweiarmige Biegestabwägezellen

Zweiarmige Stabwägezellen werden Tank-, Silo- und Trichterwaagen eingesetzt. Sie können mit Flachbett installiert werden und halten auch rauen Umgebungsbedingungen stand.

Grosser Höchstlastbereich
1 klb – 250 klb (0,45t – 113 t)
Für Waagen mit hoher Höchstlast
Tank-, Silo-, Trichterwaagen
Raue Industrieumgebungen
Robust, geringe Seitenlasteffekte
Konformität
NTEP- und FM-Zulassungen

Services

+49 641 507 777
Service anrufen

Entdecken Sie unsere Serviceleistungen – maßgeschneidert für Ihre Geräte

Wir unterstützen und warten Ihre Messgeräte während ihrer gesamten Lebensdauer – von der Installation über die vorbeugende Wartung und Kalibrierung bis zur Gerätereparatur.

Publikationen

Umfassendes Know-how in puncto Wägemodule, Wägezellen und Wägesensoren

Technologiehandbuch zur Waagenkonstruktion
Bewerten von Messmethoden für Abfüllanwendungen
Wägen von Prozessbehältern und Reaktoren
Wägemodule bieten mehr als nur Genauigkeit
Optimale Bestandskontrolle in Tanks und Silos

Video

Veranstaltungen
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.