LabX® für Waagen - METTLER TOLEDO

LabX® für Waagen

Standardvorbereitung
unterstützt durch LabX

Dank umfassender SOP-Benutzerführung können Sie in weniger als vier Minuten präzise, vollständig etikettierte und rückführbare Standard- und Probenlösungen vorbereiten und die Ergebnisse in Form eines personalisierten Protokolls ausdrucken.

Video ansehen

Trocknungsverlust
powered by LabX

Führen Sie Trocknungs- und Glühverlustanalysen mit umfassender SOP-Benutzerführung direkt an der Waage durch. Alle Daten und Berechnungen werden automatisch verarbeitet, die Proben sind leicht nachverfolgbar und die personalisierten Ergebnisprotokolle können jederzeit ausgedruckt werden.

Video ansehen

Siebanalyse
powered by LabX

Dank automatischer Gewichtserkennung lassen sich die Siebe nacheinander ohne weitere Eingaben wägen. LabX begleitet den Anwender schrittweise durch das Verfahren, führt automatisch Berechnungen durch und speichert alle Daten. Die komplette Lösung ist flexibel an individuelle Prozessanforderungen anpassbar.

Video ansehen

Gleichförmigkeit von Dosiereinheiten
powered by LabX

Bei diesem halbautomatischen Prozess gibt der Bediener einfach Tabletten in den Förderer und befolgt die Anweisungen auf dem Waagen-Touchscreen. LabX überwacht sämtliche Daten und führt alle notwendigen Berechnungen und Analysen durch, um eine vollständige Rückführbarkeit zu gewährleisten.

Video ansehen
Benutzerverwaltung
Definieren Sie die Benutzer (individuelle Benutzer) und Rollen (Labortechniker, Laborleiter, Qualitätskontrolle, Administrator usw.) in der LabX® Software. Der Zugriff auf die Funktionen basiert auf den festgelegten Rechten jedes Benutzers bzw. jeder Rolle. Führen Sie die Anmeldung auf allen Instrumenten und PCs in Ihrem LabX-Netzwerk mit demselben Benutzernamen und demselben Kennwort durch.
 
Automatischer Import/Export
Definieren Sie einfach die Export-Einstellungen für Ihre Ergebnisse und Probenserien, um die entsprechenden Dateien automatisch in einem definierten Verzeichnis zu erstellen. Mit einem einfachen Prozess können Sie Ihre Tasks und Probenserien automatisch in LabX importieren, um Tasks zu erstellen oder Analysen direkt zu starten. Importieren und exportieren Sie Daten direkt in die Formate CSV und XML. Noch nie waren Export- und Importfunktionen so leistungsstark und anpassbar.
 
Produktdatenbank
Verwalten Sie Produktdaten zentral – verwenden Sie die Methoden basierend auf Produktdaten – z. B. Ihre Eingangswaren, Rohmaterialien, Aroma- und Duftstoffe usw. Der Bediener wählt das Produkt einfach auf dem Instrument aus und kann unmittelbar über alle massgeblichen SOPs sowie die Analyse für das Produkt verfügen. Die Produktdatenbankoption ermöglicht es dem Benutzer, die Produkte basierend auf den vorgegebenen Methoden zu definieren und sogar Tasks basierend auf einem spezifischen Produkt zu starten.
 
Statistische Auswertung
Mit der Funktion zur statistischen Auswertung lässt sich analysieren, wie sich Ihre Prozesse und Messungen im Laufe der Zeit verändern. Die geltenden Prozessvorgaben können mühelos überwacht werden und bleiben so immer unter Kontrolle.
 
Regulierung*
Diese Option umfasst Funktionen wie Audit Trail und elektronische Signaturen (Freigabe und Signierung) für Methoden (SOPs), Protokolle, Ergebnisse usw. Elektronische Signaturen können mit dem Benutzernamen und Kennwort erstellt werden. Durch die Vorschriftenoption in Verbindung mit der Benutzerverwaltungsoption ist Ihr System jederzeit auditbereit.

* Nur verfügbar mit LabX-Server
 
Systemintegration*
Holen Sie Ihre Tasks durch bidirektionale Integration in Ihre ELN-, LIMS- oder ERP-Systeme direkt auf den Touchscreen des Instruments. Die Systemintegration von LabX ermöglicht nicht nur die Datenerfassung eines Instruments, sondern darüber hinaus auch die bidirektionale Integration. Starten und steuern Sie Ihre Tasks zentral direkt aus Ihrem ELN- oder LIMS-System. Diese Systeme von Fremdanbietern sind in der Lage, Tasks direkt auf das Touchscreen-Terminal der Instrumente von METTLER TOLEDO zu schicken.

* Nur verfügbar mit LabX-Server
 
Erweiterter Protokolldesigner*
Der erweiterte Protokolldesigner steigert die Flexibilität des standardmässigen LabX-Protokolleditors durch vollständig flexible Layouts. Dieses erweiterte Design Ihres LabX-Protokolls ermöglicht es Ihnen, Protokolle völlig frei mit allen Details, z. B. Diagrammen, Plots und Tabellen individuell anzupassen.

* Nur verfügbar mit LabX-Server
 
IPac Das LabX Initial Software Verification Package (IPac) ist ein Serviceprodukt von METTLER TOLEDO, das die erfolgreiche Softwareinstallation und den ordnungsgemässen Betrieb am Installationsort sicherstellt. Verwenden Sie IPac, um die Einhaltung Ihrer Standards in Sachen Qualitätsmanagement und Dokumentation zu gewährleisten. IPac umfasst:
  • Installationsqualifizierung (IQ)
  • Funktionsqualifizierung (OQ)
  • Allgemeiner Test zur Systemeignung
Validierungshandbuch I und II Mit den Validierungshandbüchern I und II unterstützt METTLER TOLEDO die Softwarevalidierung vor Ort entsprechend den Vorgaben von Behörden wie der FDA. Das Validierungshandbuch I enthält die erforderliche Dokumentation für die Lieferantenqualifizierung, während das Validierungshandbuch II die Validierung der Software unterstützt, einschliesslich Installation und operative Qualifizierung (IQ und OQ).
Gesetzliche KonformitätMit der Vorschriftenoption von LabX Server stehen Ihnen alle erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung, um die Einhaltung der FDA-Bestimmungen (21 CFR Part 11) für die Verwaltung und Speicherung von Daten sicherzustellen. Alle am Instrument oder PC durchgeführten Aktionen werden im Audit Trail von LabX aufgezeichnet, um die vollständige Rückführbarkeit und Flexibilität unabhängig davon zu gewährleisten, wo Sie arbeiten.
One Click ist eine eingetragene Marke von METTLER TOLEDO in der Schweiz, der Europäischen Union, in Russland und Singapur.
LabX ist eine eingetragene Marke von METTLER TOLEDO in der Schweiz, in den USA, in China, Deutschland und 13 weiteren Ländern.
 
 
 
 
 
 
 
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.