Standards für Landwirtschaft und Logistik – METTLER TOLEDO
White Paper

Standards für Landwirtschaft und Logistik – Kostenloser Download

White Paper

Agrochemische Rückverfolgbarkeit: Standards und die Vorteile verstehen

Standards für Landwirtschaft und Logistik
Standards für Landwirtschaft und Logistik

Dieses White Paper bietet Einblick in die CRISTAL-Initiative (Communicating Reliable Information and Standards for Agriculture and Logistics). CRISTAL war ursprünglich als Rahmenwerk für die Kommunikation in der europäischen Agrarchemie-Industrie gedacht. Die jüngste Ausgabe der Standards beweist jedoch, dass CRISTAL auf jede beliebige Lieferkette im Agrarbereich anwendbar ist.

CRISTAL soll vollständige Transparenz entlang der Lieferkette schaffen und so den einfachen elektronischen Handel, d. h. den Kauf und Verkauf von Agrochemikalien und anderen Agrarprodukten im Internet ermöglichen. Zusätzliche Vorteile sind die einfachere Identifizierung gefälschter Produkte sowie die verbesserte Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette dank Serialisierung und Aggregation.

Dieses White Paper behandelt folgende Schwerpunktthemen:

  • Was ist CRISTAL?
  • Welche Richtlinien beinhaltet CRISTAL?
  • Welche Folgen ergeben sich für die Etikettengestaltung in der Logistik?
  • Wie sieht die Zukunft des Pflanzenbaus und der Rückverfolgbarkeit aus?

Für weitere Informationen, laden Sie hier das White Paper herunter.

Die CRISTAL-Standards bewirken weit mehr als nur die Rückverfolgbarkeit von Pflanzenschutzmitteln. Sie dienen als mögliche Grundlage für die Implementierung von Standards zur Rückverfolgbarkeit für die gesamte Agrarlieferkette. Angesichts des technologischen Fortschritts im Pflanzenbau, insbesondere auf genetischer Ebene, gewinnt die Transparenz der Lieferkette zunehmend an Bedeutung.

Die wachsende Unsicherheit der Verbraucher in Bezug auf sogenannte genetisch veränderte Organismen (GVO) hat die EU veranlasst, die nicht kennzeichnungspflichtige GVO-Konzentration in Produkten auf 0,9 % zu beschränken und so deren Identifikation in der Lieferkette für Nahrungs- und Futtermittel zu vereinfachen. Dies trägt nicht nur zur Vermeidung von Kreuzkontamination bei, sondern auch zur Ermittlung der Quellen für den Fall, dass es doch zu einer Kreuzkontamination kommt.

Whitepapers

GAE und Produktinspektion – kostenloser Download
Dieses White Paper präsentiert in einem Kurzüberblick die verschiedenen Faktoren, die in die Berechnung der Gesamtanlageneffektivität (GAE) einfließen...
Arzneimittelsicherheit – Vergleich des US- und EU-Standards
In diesem White Paper werden die Rechtsrahmen der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten sowie die daraus resultierenden Anforderungen für Arz...
White Paper: Standards und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit
Dieses White Paper analysiert die gängigsten Standards zur Lebensmittelsicherheit und die damit verbundenen aktuellen Anforderungen. Es erläutert auße...
HACCP und HARPC im Vergleich – wo liegen die Unterschiede?
Dieses White Paper analysiert die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen HACCP und HARPC.
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.