Neue Trends in der Impfstoffherstellung – vom Ei zum Bioreaktor - METTLER TOLEDO
White Paper

Neue Trends in der Impfstoffherstellung – vom Ei zum Bioreaktor

White Paper
vom Ei zum Bioreaktor
vom Ei zum Bioreaktor

Aufgrund der weltweit zunehmenden Nachfrage nach Impfstoffen überarbeiten die Hersteller ihre Produktionsverfahren. Sie stellen von der langsamen hühnereibasierten Produktion auf die deutlich schnellere Fermentation auf Basis von Säugetierzellkulturen um. Dieses Whitepaper behandelt die Herstellung von Impfstoffen mit biotechnologischen Verfahren und zeigt die Bedeutung der jüngsten Entwicklungen in der Prozessanalysetechnologie für die Maximierung der Produktionsausbeute.

Erfahren Sie mehr über:

  • den Einfluss der Kontrolle des pH-Werts sowie des Gehalts an gelöstem Sauerstoff und an gelöstem CO2 auf die Produktivität der Säugetierzellkultur
  • die Bedeutung von analytischen Messungen in nachgeschalteten Prozessen
  • die jüngsten Entwicklungen in der Sensortechnologie, die die Prozesszuverlässigkeit der Fermentation steigern

 

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.