Verbesserung der Produktinspektion für flüssige Pharmazeutika | Kostenloser eGuide
Guides

Verbesserung der Produktinspektion für flüssige Pharmazeutika

Guides

Fünf wichtige Schritte zur Qualitätssicherung
während des Produktionsprozesses

Dieser eGuide richtet sich an Hersteller von flüssigen Pharmazeutika, ein Bereich, der aufgrund der steigenden Nachfrage nach Biologika und Krebsmedikamenten derzeit ein starkes Wachstum verzeichnet.

Dieser Leitfaden präsentiert Lösungen für fünf wesentliche Herausforderungen bei der Qualitätssicherung und beinhaltet Informationen, die Ihnen die Auswahl der besten Produktinspektionssysteme für Ihre Anwendung erleichtern. Folgende wichtige Herausforderungen werden behandelt:

  • Füllstandskontrolle: Erhöhung der Genauigkeit bei höheren Geschwindigkeiten
  • Vollständigkeitsprüfung: Überprüfung auf Vorhandensein des Beipackzettels in jeder Packung
  • Serialisierung: Effektive Serialisierung von Fläschchen, Vials oder Ampullen
  • Aggregation: Effektive Aggregation für verbesserte Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette
  • Softwarelösungen: Wie Software aktiv zur Qualitätssicherung beiträgt

Produktinspektionslösungen unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele, indem verunreinigte oder unvollständige Produkte effizient und sicher aus der Produktionslinie entfernt werden. Sie verbessern zudem die Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette und erleichtern die Erfüllung von Regularien.


Serie T60 Integrated 360 − Video

Für Pharmaunternehmen, die nach Wegen zur Kennzeichnung und Verifizierung, Serialisierung oder Aggregation direkt auf Etiketten oder Behältern suchen, bietet die Serie T60 Integrated 360 eine einfache Lösung. Die Aufrüstung oder Modifizierung existierender Produktionsprozesse für Flaschen oder Ampullen kann sich als schwierig erweisen. Unser kompakter 360°-Inspektionskopf kann an unserem schlanken Montagerahmen oder direkt an vorhandenen Transportbändern installiert werden, um Platz zu sparen. Das System erzeugt ein vollständiges 360°-Bild der einzelnen Flaschen, Ampullen oder runden Behälter, um die Kennzeichnung, Verifizierung und Inspektion im Rahmen von Track & Trace-Prozessen zu ermöglichen.
 


Diese Seite ist nicht für Ihren Webbrowser optimiert. Verwenden Sie einen anderen Browser oder aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.