Bestandskontrolle in Tanks und Silos - METTLER TOLEDO
White Paper

Bestandskontrolle in Tanks und Silos

White Paper

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung, Installation und Wartung von Systemen zur gravimetrischen Füllstandskontrolle

Das Whitepaper richtet sich an Entscheidungsträger in den Bereichen Produktion, Wartung und Projektmanagement, die nach einer Lösung zur genauen Bestandskontrolle in Tanks und Silos suchen. Das Dokument behandelt alle Lebenszyklusphasen solcher Anlagen und unterstützt die faktenbasierte Entscheidungsfindung zur Auswahl der richtigen Technologie.

Die gravimetrische Füllstandskontrolle ist eine der genausten Methoden zur Bestandskontrolle überhaupt. Das hohe Mass an Genauigkeit macht die Methode besonders nützlich bei der Messung wertvoller Feststoffe, Flüssigkeiten und zuweilen sogar Gase.

Da die Wägezellen ausserhalb des Tanks platziert werden, eignen sich die Systeme perfekt für die Messung aggressiver, heisser, gefrorener, nicht frei fliessender nicht selbstnivellierender Materialien.

Der Inhalt des Whitepapers im Überblick:

  • Mit der gravimetrischen Methode erzielbare Genauigkeit
  • Entwicklung von Tankwaagen einschliesslich Trägerstruktur und Verrohrung
  • Installation von Tankwaagen
  • Wägeterminals und -transmitter für Tankwägen
  • Charakteristika unterschiedlicher Kalibrierverfahren
  • Wartung von Tankwägesystemen

Whitepaper: Bestandskontrolle in Tanks und Silos
Whitepaper: Bestandskontrolle in Tanks und Silos
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.