Jägermeister vertraut auf dynamische Wägetechnik von METTLER TOLEDO Garvens - METTLER TOLEDO
Fallstudien

Jägermeister vertraut auf dynamische Wägetechnik von METTLER TOLEDO Garvens

Fallstudien

Das Kultgetränk Jägermeisterist die Traditionsmarke der Mast AG. Weltweit verbindet man mit ihr sofort zwei sympathische Hirsche und eine wilde Kneipenatmosphäre mit jungen Erwachsenen.

Hinter dem jungen und trendigen Image von Jägermeister steht eine Marke mit sehr langer Tradition. Bereits seit 1935 produziert die Firma Mast-Jägermeister AG den bekannten Kräuterlikör, der heute in mehr als 80 Ländern weltweit gern getrunken wird. Der Likör Jägermeister wird insgesamt aus 56 Kräutern, Blüten und Wurzeln hergestellt und wurde stets in Wolfenbüttel produziert und in Flaschen abgefüllt. Kürzlich nahm die Mast-Jägermeister AG weitere Produktionsstätten im sächsischen Kamenz und in Wittmar nahe Wolfen­büttel in Betrieb. Dass Jägermeister voll im Trend liegt, zeigen die stetig steigenden Absatzzahlen. Über 81 Millionen Flaschen wurden im Jahr 2007 mit dem mildwürzig schmeckenden Likör befüllt. Mit dieser beeindruckenden Zahl untermauert das Unternehmen seine Position als international größter deutscher Spirituosenproduzent.

Klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche, um den vollständigen Anwenderbericht herunterzuladen.

Qualitätssicherung steht im Vordergrund
Für einen Monomarkenanbieter wie die Mast-Jägermeister AG ist Qualität einer der Schlüsselfaktoren für den Erfolg. „Die Qualitätssicherung spielt bei der Jägermeister-Herstellung eine entscheidende Rolle“, erklärt Jens Rießen, Werksleiter in Kamenz. „Aufgrund unserer starken Marke fühlen wir uns umso stärker verpflichtet, dass unsere Kunden stets die beste Qualität erhalten“, so Jens Rießen weiter. Am Standort Kamenz in Sachsen werden pro Jahr über 20 Mio. Liter Jägermeister abgefüllt. Seit Inbetriebnahme des modernen Werkes vertraut die Mast-Jägermeister AG auf dynamische Kontrollwaagen von METTLER TOLEDO Garvens.

In Kamenz wird seit 1996 Jägermeister produziert

METTLER TOLEDO Garvens lieferte dem Unternehmen dynamische Kontrollwaagen für die Vollständigkeitskontrolle in der Endverpackung. Das Gewicht der fertig bestückten Kartons mit 1-Liter- und 0,04-Literflaschen wird kontrolliert. So wird sichergestellt, dass unvollständig befüllte Kartons oder Kartons mit minderbefüllten Flaschen erkannt und aussortiert werden, bevor sie das Werk verlassen. Auch beschädigte und daher nicht mehr vollständig befüllte Flaschen werden anhand der Gewichtsprüfung sofort identifiziert und entfernt.

Die Mast-Jägermeister AG setzt auf Garvens' Innovationsgeist
Garvens Kontrollwaagen lassen sich in praktisch jede Produktionslinie integrieren, da sie mühelos an die jeweiligen Erfordernisse anpassbar sind. So wurden z. B. die Wägeterminals von zwei dynamischen E-Serie-Kontrollwaagen aus unterschiedlichen Produktionslinien abgesetzt vom jeweiligen Wägerahmen nebeneinander platziert, um beide Kontrollwaagen von derselben Stelle aus bedienen zu können. Eine Lösung, die vom Bedienpersonal der Jägermeister-Produktionslinien sehr geschätzt wird.

Die XE3 bietet modernste, dynamische Wägetechnik zum wirtschaftlichen Preis

Bei der Mast-Jägermeister AG ist eine weitere dynamische Kontrollwaage im Einsatz – die XE3, die 60 Kartons pro Minute kontrolliert. In dieser Anwendung wiegt die XE3 bei einer Höchstlast von 6000 Gramm auf bis zu 1 Gramm genau. Untergewichtige Kartons werden von der XE3 automatisch mit Hilfe eines Pushers aussortiert, vom Bedienpersonal kontrolliert und nach Bedarf neu bestückt. So ist sichergestellt, dass ausschließlich vollständig befüllte Flaschen zum Endverbraucher gelangen.
 
Damit tragen die dynamischen Kontrollwaagen von METTLER TOLEDO Garvens entscheidend zum Qualitätsmanagement der Mast-Jägermeister AG und zum Schutz der Marke Jägermeister bei.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.