Fehletikettierungen vermeiden mit dynamischem Kontrollwägen und optischer Inspektion - METTLER TOLEDO

Fehletikettierungen vermeiden mit dynamischem Kontrollwägen und optischer Inspektion

Sie möchten kostspielige Fehletikettierungen vermeiden und die Produktverluste an Ihrer Linie spürbar reduzieren?

Für das weltweit erste kombinierte System für Kontrollwägen und optische Inspektion eine leichte Aufgabe.

Für Hersteller in stark regulierten Branchen, wie z. B. der Lebensmittel-, Kosmetik- und Haushaltschemikalienindustrie, ist die kontinuierliche Suche nach Lösungen zur Vermeidung von Fehletikettierungen unverzichtbar. Das neue System CV3770 von Mettler-Toledo Garvens vereint die präzise Inspektion von Produktetiketten und zuverlässiges Kontrollwägen in einem einzigen Prozess. Das System unterstützt Hersteller bei der Minimierung des Aufwands für Nacharbeiten sowie von kostspieligen Produktverlusten und stellt gleichzeitig die Einhaltung der gültigen Kennzeichnungsvorschriften und Eichbestimmungen sicher.

Beugen Sie Fehletikettierungen vor – ersparen Sie sich Zeit und Probleme

Was würde passieren, wenn Hunderte oder sogar Tausende Produkte falsch gekennzeichnet wurden, bevor der Fehler entdeckt wird? Das erneute Etikettieren bzw. Verpacken von Produkten kostet viel Zeit und Aufwand und erfordert eine längere Produktionsunterbrechung.

Wenn falsch gekennzeichnete Produkte bereits zum Händler versendet wurden, steigen die Kosten für Nachverfolgung, Rückholung und Nacharbeit der betroffenen Produkte exponentiell. Darüber hinaus droht die Zahlung von Geldstrafen an den Händler. Und schlimmer noch, wenn das Produkt zum Endverbraucher gelangt, sind teure und rufschädigende Rückrufaktionen unumgänglich.

Prevent Label Mix Up

Sorgen Sie für Konformität mit globalen Standards und sparen Sie wertvollen Platz an der Produktionslinie

Hersteller von Lebensmitteln, Kosmetika und Haushaltschemikalien haben häufig mit einem begrenzten Platzangebot im Produktionsbereich zu kämpfen. Das Kombinationssystem bietet dynamisches Kontrollwägen und optische Inspektion in einem Schritt. Es ermittelt das Produktgewicht und kontrolliert gleichzeitig mehrere wichtige Angaben auf dem Etikett, wie z. B. die Identifikationsnummer des Etiketts, das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Chargennummer. Fehletikettierte sowie unter- bzw. übergewichtige Produkte werden zuverlässig erkannt und von der Produktionslinie entfernt. Das System erfüllt damit die geltenden Vorschriften, darunter die Messgeräterichtlinie bzw. MID (2004/22/EG) und Kennzeichnungsvorschriften wie die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011. Das kombinierte System ist dank seiner kleinen Stellfläche nahtlos in die Produktionslinie integrierbar und spart Herstellern somit wertvollen Platz.

Comply with Global Standards and Save Valuable Line Space

Zwei Kontrollen in einem System – das CV3770 im Überblick

Bei der Qualitätssicherung sind zwei Kontrollen besser als eine. Schützen Sie Ihr Kapital, Ihre Qualität und Ihren Markenruf:

  • Eliminierung von Produktrückrufen, Strafzahlungen an den Handel und Produktverlusten
  • Erkennung von fehlerhaften Produktmengen oder Verpackungsmängeln
  • Automatische doppelte Inspektion kritischer Produkteigenschaften
     


Makellose Produktinspektion

Das Inspektionssystem CV3770 kombiniert als erstes System seiner Art Kontrollwägen und optische Inspektion in einem Schritt, indem es das Produktgewicht prüft und gleichzeitig Fehletikettierungen vermeidet.
 

   

  

 

Fehletikettierungen vermeiden mit dynamischem Kontrollwägen und optischer Inspektion
Fehletikettierungen vermeiden mit dynamischem Kontrollwägen und optischer Inspektion

Umfassende Produktkontrolle

Mit dem CV3770 ist erstmals ein kombiniertes Standardsystem in der Lage, mehrere Kontrollen an großen Packungen in großen Inspektionsbereichen durchzuführen. Hersteller profitieren von hoher Flexibilität, indem sie die Etiketten und das Gewicht von Konsumprodukten mit unterschiedlichsten Breiten, Längen und Gewichten inspizieren können. Das mit der CIVCore® Software von Mettler-Toledo CI-Vision ausgestattete System ermöglicht die präzise Analyse hochauflösender Bilder bei Geschwindigkeiten von bis zu 250 Packungen pro Minute. Die empfindlichen Wägezellen der Kontrollwaage und die leistungsfähige Software garantieren die präzise Bestimmung des Gewichts bei hohen Geschwindigkeiten und optimieren so die Detektionsraten fehlerhafter Produkte, ohne die Linienproduktivität zu beeinträchtigen. Die Kombination von optischer Inspektion und Kontrollwägen macht zusätzliche Komponenten zur Produkthandhabung überflüssig. Das Resultat ist ein nahtlos integrierbares System mit unübertroffener Inspektionsgenauigkeit.

Gemeinsame Bedienoberfläche

Der Zugriff auf beide Systeme erfolgt über dieselbe Bedienoberfläche mit intuitivem Touchscreen, klar strukturierten Dropdown-Menüs und grafischen Symbolleisten. Dies vereinfacht die Einrichtung für Produktwechsel, was die Flexibilität erhöht. Ein Statistikmodul liefert Echtzeitdaten, die zur Aufrechterhaltung der maximalen Verfügbarkeit beitragen. Die integrierte CIVCore® Software von Mettler-Toledo CI-Vision ermöglicht die präzise Analyse hochauflösender Bilder bei Geschwindigkeiten von bis zu 250 Packungen pro Minute.

Unified User Interface

Umfassende Produktinspektion

Erstmals ist ein kombiniertes optisches Inspektions- und Kontrollwägesystem in der Lage, Produkte mit unterschiedlichsten Packungsgrößen und -formen sowie verschiedenen Inspektionsbereichen zu prüfen. Durch die Kombination der beiden Technologien entfällt jegliches zusätzliches Produkthandling. Das Resultat ist ein nahtlos integrierbares System zur umfassenden Produktinspektion. Das CV3770 unterstützt Hersteller bei der Einrichtung einer Station für umfassende Qualitätskontrolle, die die Einhaltung der Zertifizierungsanforderungen des Handels wie z. B. BRC und IFS sicherstellt, zum Schutz des Markenrufs beiträgt und die Entwicklung von Strategien zur Steigerung des Umsatzes erleichtert.



 
 
 
 
 
 
 
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.