News: Abfüllen und Mischen inklusive vereinfachte Wartung ¦ METTLER TOLEDO
Zuverlässiges Abfüllen
Zuverlässiges Abfüllen
Zuverlässiges Abfüllen

Die Selbstlernfunktion erspart Aufwand, reduziert Abfälle und schützt Margen

Das Einstellen eines neuen Materials wird durch den Lernmodus des Terminals erleichtert und beschleunigt. Die Bediener können einen neuen Zielwert mit +/- Toleranzwerten programmieren und die ideale Feinbefüllungsrate sowie ideale Nachlaufwerte während des ersten Laufs automatisch von den IND570fill-Algorithmen berechnen lassen. Die automatische Nachlaufeinstellung verbessert kontinuierlich die Resultate, indem sie die Veränderungen der Umgebung berücksichtigt, die sich auf die Nachlaufmenge auswirken, nachdem alle Zuführvorrichtungen abgeschaltet wurden. Integrierte Statistiken zu Ein- und Auswägezyklen liefern Daten zur besseren Erkennung von Systemeinstellungen. Dies reduziert Zykluszeiten und Abfall und erhöht die Margen.

Das IND570fill POWERCELL®Wägeterminal ist das ideale Kontrollgerät für halbautomatische Abfüllmaschinen. Es umfasst eine spezielle Abfüllsoftware mit modernen Algorithmen und digitalem Ein- und Ausgang zur direkten Regelung der Abfüllventile. Diese effektive Kombination kann eine kleine SPS ersetzen oder ein grösseres System ergänzen, wodurch Prozessgeschwindigkeit und-qualität verbessert werden.

 

Zuverlässiges Abfüllen
Zuverlässiges Abfüllen
Zuverlässiges Abfüllen
Zuverlässiges Abfüllen

Benutzerdefiniertes Abfüllen und Mischen sorg für Geschwindigkeit und Genauigkeit

Mit dem Terminal lassen sich einzelne Materialien abfüllen oder bis zu sechs Materialien mit ein- oder zweistufiger Zufuhrkontrolle vermischen. Mit der zweistufigen Einstellung wird gewährleistet, dass der Materialtransfer schnell und genau erfolgt. Einwägezyklen (Abfüllen, Vermischen) lassen sich problemlos mit Auswägezyklen (Entleeren, Dosieren) kombinieren, sodass sich mehr Steuerungsmöglichkeiten ergeben. Für kontinuierliche Prozesse können die Zyklen in Schleife geschaltet werden. Zusatzgeräte wie Rührwerke, Rüttler oder Förderbänder können in den Prozess integriert werden. Solche benutzerdefinierten Zyklen können in der IND570fill-Standard-Software konfiguriert werden. Eine spezialisierte Programmierung wird somit überflüssig.

Intelligente Wägezellen sorgen für mehr Genauigkeit

Das IND570fill-POWERCELL® Terminal wird mit PowerMount Wägemodulen kombiniert, die intelligente POWERCELL® PDX®  Wägezellen mit integrierten Mikroprozessoren enthalten. So kann die Analog-Digital-Umwandlung im Gerät selbst erfolgen und die fehleranfällige Übertragung analoger Werte über grössere Entfernungen wird vermieden. Der Einfluss von Umgebungsfaktoren wie Temperaturschwankungen und Vibrationen wird ebenfalls verringert. Darüber hinaus korrigiert der Mikroprozessor die Linearitätsfehler zwischen Mechanik und Elektronik.

Vorausschauende Wartung erhöht die Verfügbarkeit

Die TraxEMT™ Software im Terminal überwacht kontinuierlich die Leistung der Wägezelle und warnt den Bediener, wenn eine Inspektion erforderlich ist (im Gegensatz zu herkömmlicher Wägeausrüstung, bei der Störungen oder Leistungsverschlechterungen häufig nicht wahrgenommen werden). IND570fill-POWERCELL® Terminals können sogar eine direkte Nachricht an das Steuersystem oder

an das Mobiltelefon des Produktionsleiters senden. Dank dieser Funktionen wird eine Wartung nur durchgeführt, wenn sie tatsächlich erforderlich ist. Dank dieser Funktionen wird eine Wartung nur durchgeführt, wenn sie tatsächlich erforderlich ist. So werden die Anzahl der Maschinenunterbrechungen für vorbeugende Wartung reduziert und sowohl die Kosten als auch das Risiko von Nacharbeiten oder fehlerhaften Chargen gesenkt.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.