InPro8200/S(H)/Epoxy (Rückwärtsstreulicht 2-Faser, chemische und Pharma-Applikationen) - Übersicht - METTLER TOLEDO

InPro8200/S(H)/Epoxy (Rückwärtsstreulicht 2-Faser, chemische und Pharma-Applikationen)

Der Trübungssensor für hohe Drücke und Messungen von mittlerer bis niedriger Trübung.

Der Trübungssensor InPro8200 mit Epoxy verklebtem Fenster wird für Trübungsmessungen in chemischen und pharmazeutischen Prozessen eingesetzt – typischerweise für die Kontrolle der Kristallisationsvorgänge und die Steuerung von Fest-/Flüssig-Trennprozessen.

Spezifikationen - InPro8200/S(H)/Epoxy (Rückwärtsstreulicht 2-Faser, chemische und Pharma-Applikationen)
Länge 120, 205, 297 or 407 mm (4.70, 8.07, 11.69 oder 16.02")
Material 1.4435 (316L) oder Hastelloy C-276
Messbereich 5...4000 FTU, 0...30 g/l
Aufstell-/Einbaumöglichkeiten Pg 13.5_Gewinde
Druckbeständigkeit (bar) 16 bar
Druckbeständigkeit (psi) 232 psi
Temperaturbereich -30...130 °C (14...266 °F)
Fenster Epoxy verklebtes Saphir-Fenster
Durchmesser 12 mm
Funktionen für die Installation in explosionsgefährdeten Zonen geeignet
Glasfaserkabel 3 m Duplex HCS Faser, fix
Glasfaserkabelanschlüsse 2
Beschreibung
2-Faser-PrinzipZweifaser-Sensoren der InPro8200 Serie verbinden die Vorteile eines hohen Auflösungsvermögens im niedrigen Trübungsbereich mit guter Linearität bei mittelgrossen Trübungen. Die Nutzung des Ruckwärtsstreulichtes ermöglicht die Konstruktion von Sensoren in einer Form ohne mechanische Aussparungen, so dass die Bildung von Ablagerungen minimiert, und der Sensor gründlich gereinigt werden kann. Folglich erfüllen die InPro8200 Sensoren voll und ganz die an optische Sonden gestellten hohen Erwartungen bezüglich Hygiene und geringem Wartungsaufwand. Die störungsfreie Übertragung vom Labor-/Pilotbetrieb bis zum Produktions-Niveau verhindert Kosten, die normalerweise bei Umstellungen auf andere Messtechniken anfallen. Diese Übereinstimmung wird durch den Einsatz der Lichtwellenleiter-Technologie erreicht, welche ein kompaktes Design ermöglicht.
Eigenschaften und Vorteile

Verbesserte Prozesskontrolle

  • Zuverlässige und reproduzierbare Trübungsmessungen dank Lichtwellenleiter-Technologie.

Niedriger Investitionsaufwand

  • Dank kompaktem 12 mm Design sowohl in kleindimensionierten Reaktoren als auch in kommerziellen Produktionsanlagen verwendbar.

Erhöhte Prozesssicherheit

  • Beständigkeit gegen Verunreinigung und einfache gründliche Reinigung, dank Konstruktion in einer Form ohne mechanische Aussparungen.
 

Dokumentation

Erhalten Sie Ihr Angebot
InPro8200/S(H)/Epoxy (Rückwärtsstreulicht 2-Faser, chemische und Pharma-Applikationen)

Zubehör

Erhalten Sie Ihr Angebot
InPro8200/S(H)/Epoxy (Rückwärtsstreulicht 2-Faser, chemische und Pharma-Applikationen)
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.