Referenzgewichte und Mikrogrammgewichte | Angebot anfordern

Referenzgewichte und Mikrogrammgewichte

Gewichte für höchste messtechnische Leistung und spezielle Anwendungen

Mit Knauf- und Draht-Referenzgewichten aus hochwertigem Edelstahl der Gewichtsklasse „E0“ (höhere Genauigkeit als Gewichte der OIML-Klasse E1) können Massestandards mit der höchstmöglichen messtechnischen Genauigkeit kalibriert werden.

Angebot per Telefon
View Results ()
Filter ()

Fügen Sie 1 oder 2 weitere Produkte zum Vergleichen hinzu

Vorteile

Calibration Certificate for Reference Weights

Kalibrierzertifikate

Zur Anfertigung von Gewichten der Klasse „E0“ wählt METTLER TOLEDO die besten E1-Gewichte aus, die dann durch ein NMI mit einer Messunsicherheit von 1/5*MPE (E1) kalibriert werden. Diese Referenzgewichte werden mit einem NMI-Kalibrierzertifikat geliefert.

Microgram Weights for Specialized Applications

Mikrogrammgewichte für spezielle Anwendungen

Mikrogrammgewichte und -gewichtssätze (50 µg bis 500 µg) werden überwiegend in der Forschung und bei Kalibrierungen eingesetzt. Sie eignen sich auch für die allgemeine industrielle Forschung in Gebieten, in denen die Instrumentkalibrierung mit Milligrammgewichten nicht genau genug ist. Mehr Informationen

Specialized Weighing Tools

Spezielle Waagen

Die Arbeit mit Gewichten im Mikrogrammbereich kann eine Herausforderung sein. Ein speziell entwickelter Satz an Werkzeugen ermöglicht die einfache, sichere und korrekte Bedienung im Routineeinsatz. Dazu müssen nur die Gewichte aus dem Magazin genommen und auf eine robotergestützte oder manuelle Waage gelegt werden.

Intelligent Concept

Intelligentes Konzept

Ein ausgereiftes System mit einzigartigen, speziell entwickelten Werkzeugen vereinfacht den gesamten Messprozess und setzt völlig neue Massstäbe in Bezug auf eine intelligente Handhabung. Dieses System umfasst ein Spezialwerkzeug, ein Lager zur Akklimatisierung, einen schützenden Aluminiumbehälter und Keramikpinzetten.

+43 1 604 1990
Service anrufen
Möchten Sie, dass Ihre Waagen vom Marktführer gewartet werden?

FAQs

Was ist die OIML-Klasse eines Referenzgewichts?

Sie wird allgemein als „E0-Klasse“ bezeichnet, aber in Wirklichkeit handelt es sich um ein E1-Gewicht mit einer geringeren Messunsicherheit und einer maximal zulässigen Abweichung von 1/5 im Vergleich zu einem Standard-E1-Gewicht.

Wird die Kalibrierung eines E0-Gewichts durch METTLER TOLEDO durchgeführt?

Nein, die Kalibrierung von E0-Gewichten wird an einem nationalen Metrologieinstitut durchgeführt; entweder an der PTB in Deutschland oder am METAS in der Schweiz.

Wie umfangreich ist das Portfolio an Referenzgewichten?

Wir führen Einzelgewichte von 1 mg bis 50 kg und verschiedene Gewichtssätze.

Wer verwendet Referenzgewichte?

Referenzgewichte werden von nationalen Metrologieinstituten für die Kalibrierung von anderen Gewichten (zum Beispiel von Gewichten ihrer Kunden) verwendet.