Tragbare pH-Messgeräte für einfache bis komplexe Anwendungen

Tragbares pH-Messgerät

Messungen in der Produktionslinie und im Freien leichtgemacht

Finden Sie das tragbare Messgerät, das am besten zu Ihnen passt:

Tragbares pH-Messgerät
Tragbares pH-Messgerät
Tragbares pH-Messgerät

Seven2Go – Modernes tragbares Einkanal-pH-Messgerät

Tragbares Einkanal-pH-Messgerät FiveGo

SevenGo Duo – Tragbares Zweikanal-pH-Messgerät

Tragbare robuste und bedienerfreundliche Messgeräte für die Messung von pH-Wert, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration im Labor und im Feldeinsatz
Vollständig mobiles Messgerät für schnelle und zuverlässige Ergebnisse auch bei kleinem Budget
Flexibles Zweikanal-Messgerät für die Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration an egal welchem Ort
Tragbares pH-Messgerät

Tragbare robuste und bedienerfreundliche Messgeräte für die Messung von pH-Wert, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration im Labor und im Feldeinsatz

Tragbares pH-Messgerät

Vollständig mobiles Messgerät für schnelle und zuverlässige Ergebnisse auch bei kleinem Budget

Tragbares pH-Messgerät

Flexibles Zweikanal-Messgerät für die Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration an egal welchem Ort

Finden Sie das tragbare Messgerät, das am besten zu Ihnen passt:

Tragbares pH-Messgerät
Tragbares pH-Messgerät
Tragbares pH-Messgerät

Seven2Go – Modernes tragbares Einkanal-pH-Messgerät

Tragbares Einkanal-pH-Messgerät FiveGo

SevenGo Duo – Tragbares Zweikanal-pH-Messgerät

Tragbare robuste und bedienerfreundliche Messgeräte für die Messung von pH-Wert, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration im Labor und im Feldeinsatz
Vollständig mobiles Messgerät für schnelle und zuverlässige Ergebnisse auch bei kleinem Budget
Flexibles Zweikanal-Messgerät für die Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration an egal welchem Ort
Tragbares pH-Messgerät

Tragbare robuste und bedienerfreundliche Messgeräte für die Messung von pH-Wert, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration im Labor und im Feldeinsatz

Tragbares pH-Messgerät

Vollständig mobiles Messgerät für schnelle und zuverlässige Ergebnisse auch bei kleinem Budget

Tragbares pH-Messgerät

Flexibles Zweikanal-Messgerät für die Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff, ORP und Ionenkonzentration an egal welchem Ort

Service

+43 1 604 1990
Service anrufen

Entdecken Sie unsere Serviceleistungen – massgeschneidert für Ihre Geräte

Wir unterstützen und warten Ihre Messgeräte während deren gesamter Lebensdauer – von der Installation über die vorbeugende Wartung und Kalibrierung bis zur Gerätereparatur.

Performance
Wartung & Optimierung
Compliance
Kalibrierung & Qualität
Expertise
Schulung & Weiterbildung

Publikationen

FAQ

Sollte ich ein dediziertes Gerät oder ein Multifunktions-pH-Messgerät verwenden?

Das hängt von der jeweiligen Anwendung ab. Dedizierte tragbare Messgeräte können verwendet werden, um Messungen mit einem Paramater durchzuführen (pH-Wert, ORP, Ionenkonzentration, Leitfähigkeit oder gelöster Sauerstoff). Multiparametersysteme werden benötigt, wenn es um das Messen von mehr als einem Parameter am selben Arbeitsplatz geht.

Wie kann ich erkennen, ob der erhaltene pH-Wert genau ist?

Die Kalibrierresultate sind der erste Hinweis für die Leistung Ihres Systems. Nach der Kalibrierung können Sie eine Verifizierung (Messung in bekannter Pufferlösung) durchführen, um sicherzustellen, dass die Messung genau ist. Die Akzeptanz beträgt +/-0,05 pH-Einheiten des bekannten pH-Werts bei der gemessenen Temperatur. Verwenden Sie Ihre Kalibrierpunkte als pH-Bereichsgrenzen für Ihre Probe. Wir empfehlen, mindestens zwei Punkte zu verwenden. Beachten Sie Best Practices wie das Feuchthalten der Glasmembran und das Schliessen der Einfüllöffnung.

Was sind die Kalibriersteilheit und der Offset und was bedeutet das?

Die Kalibriersteilheit ist eine Umwandlung des mV-Sensorsignals in einen pH-Wert. Der Offset ist der für einen Sensor abgelesene mV-Wert, wenn ein Puffer mit pH-Wert 7 gemessen wird. Der Offset sollte nicht höher als +/-30 mV sein.

Welche Kalibrierpunkte sollte ich verwenden?

Die Kalibrierung sollte den Bereich der angestrebten Messwerte abdecken. Die häufigste Kalibriermethode für pH-Elektroden ist die Zwei-Punkt-Kalibrierung.

Worum handelt es sich bei ATC?

Die ATC (Automatic Temperature Compensation, automatische Temperaturkompensation) ermöglicht es dem pH-Messgerät, Temperaturveränderungen zu kompensieren, die die Genauigkeit der pH-Messungen beeinträchtigen könnten.

Was ist der Unterschied zwischen linearer und segmentierter Kalibrierung?

Die beiden Graphen zeigen den Unterschied zwischen den Modi der linearen und der segmentierten Kalibrierung.

Nachdem eine segmentierte Kalibrierung mit 3 Puffern durchgeführt wurde, werden vom Messgerät jeweils 2 Werte für Steilheit und Offset ausgegeben. Bei einer linearen Drei-Punkt-Kalibrierung wird jeweils nur ein Wert für Steilheit und Offset ausgegeben, da mittels linearer Regression eine Linie für alle drei Kalibrierpunkte gezeichnet wird (mit der Methode der kleinsten Quadrate).

Der Unterschied zwischen diesen beiden Methoden ist, dass die segmentierte Kalibrierung als genauer gilt, da sie eher dem tatsächlichen Verhalten der Elektrode entspricht als nur eine Linie.

Wenn nach einer segmentierten Kalibrierung eine Messung durchgeführt wird, übernimmt das Instrument die Steilheit und den Offset entsprechend dem gemessenen pH-Wert. Ist der gemessene pH-Wert z. B. 5, werden die Werte für Steilheit und Offset für den Bereich zwischen pH 4,00 und pH 7,00 verwendet. Ist der gemessene pH-Wert 9, werden die Werte für Steilheit und Offset für den Bereich zwischen pH 7,00 und pH 10 verwendet.

Bei einer Messung nach einer linearen Kalibrierung wird sowohl bei einem Messwert von pH 5 als auch bei einem Messwert von pH 9 derselbe Steilheitswert für die Berechnung verwendet.

Was heisst IP67?

IP steht für „Ingress Protection“ (Schutzart)
Die IP-Nummer gibt an, welche Art von Schutz vor Umwelteinflüssen ein elektronisches Gerät aufweist. Diese Zahl wird durch bestimmte Prüfungen ermittelt. Alle unserer tragbaren pH-Messgeräte sind mit IP67 konform.
Die IP-Nummer besteht aus zwei Zahlen. Die erste bezieht sich auf den Schutz vor festen Objekten und die zweite auf den Schutz vor Flüssigkeiten. Je höher die Zahl, desto höher der Schutz.

Erste Zahl

0

- Kein Schutz (manchmal X)

1

- Schutz vor festen Objekten bis zu 50 mm³

2

- Schutz vor festen Objekten bis zu 12 mm³

3

- Schutz vor festen Objekten bis zu 2,5 mm³

4

- Schutz vor festen Objekten bis zu 1 mm³

5

- Schutz vor Staub, begrenztes Eindringen möglich (keine schädlichen Ablagerungen)

6

- Vollständiger Schutz vor Staub

Zweite Zahl

0

- Kein Schutz (manchmal X)

1

- Schutz vor vertikal fallenden Wassertropfen (z. B. Kondenswasser)

2

- Schutz vor direktem Sprühwasser bis 15° Neigung ab der Vertikalen

3

- Schutz vor direktem Sprühwasser bis 60° Neigung ab der Vertikalen

4

- Schutz vor Sprühwasser aus allen Richtungen – begrenztes Eindringen möglich

5

- Schutz vor Wasserstrahlen mit niedrigem Druck aus allen Richtungen – begrenztes Eindringen möglich

6

- Schutz vor Wasserstrahlen mit starkem Druck – begrenztes Eindringen möglich (z. B. Schiffsdeck)

7

- Schutz vor der Wirkung beim Eintauchen in Wasser von 15 cm bis 1 m Tiefe

8

- Schutz bei längerem Eintauchen unter Druck

 

Join the GEP eLearning Program
Know the Risk of Your pH Measurement
pH Theorie Guide
How to Measure pH in Small Samples
pH Toolbox for Life Sciences
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.