Solvent Manager - Übersicht - METTLER TOLEDO

Solvent Manager

Der Solvent Manager dient zur Handhabung von Flüssigkeiten und dem Schutz des Benutzers vor dem Kontakt mit Chemikalien.

SolventManager

Spezifikationen - Solvent Manager
Artikelnummer 51105652
Beschreibung
Sichere Handhabung von Karl-Fischer-Chemikalien mit dem Solvent Manager

Direkter Kontakt mit Karl Fischer Reagenzien sollte verhindert werden. Der Solvent Manager übernimmt das Auffüllen, Entleeren und den Reagenzienaustausch selbsttätig. Er wird vom Titrator kontrolliert und bietet One Click® Zugang zu all diesen Anwendungen. Absolute Sicherheit wird vom Füllstandssensor in der Abfallflasche gewährleistet.

Solvent Manager für die generelle TitrationSolvent Manager für die generelle Titration

Durch die Einbindung der Methodenfunktion in der Methode kann die Probe nach der Titration automatisch abgesaugt werden und der Benutzer kann so seine Zeitaufwendungen reduzieren. 
Der Solvent Manager kann in Kombination mit den Probenwechslern Rondolino und Rondo auch zum Entleeren der Bechergläser nach der Analyse eingesetzt werden, so wird die Freisetzung von Lösemitteln im Labor vermieden.

Solvent/Reagent Control (V30/C30):
Überwachung wichtiger Parameter und direkter Austausch der Chemikalien

Die Titrierzelle ist immer in gutem Zustand, da Solvent oder Reagent Control drei verschiedene Parameter überwacht und bei Bedarf das Lösemittel mithilfe von One Click® ersetzt. Falls erforderlich leert, füllt oder tauscht der Solvent Manager das Lösemittel auch aus und bietet somit dem Benutzer vollständigen Schutz.

Compact KF Volumeter
Einfache und sichere Überwachung des Lösemittels
 

Das Lösemittel muss regelmässig ausgetauscht werden, um gleichbleibend korrekte Resultate zu erzielen. Solvent Control unterstützt den Benutzer durch die Überwachung von drei relevanten Parametern. Wenn z.B. sich nur zehn Einzelproben in 100 mL Lösemittel auflösen lassen, erinnert Solvent Control den Benutzer nach zehn Proben an den Austausch des Lösemittels und bietet diesen direkt auf Tastendruck an. Auch während einer laufenden Serie ist Solvent Control aktiv und beginnt gleich nach dem Austausch wieder mit der Vortitration. Mit minimalem Benutzereingriff wird das System in optimalem Zustand gehalten und ist immer bereit, sofort präzise Resultate zu liefern.

Compact KF Coulometer
Immer bereit dank Reagent Control

Die Reagenzien spielen eine wichtige Rolle in der coulometrischen Karl Fischer Titraiton. Reagent Control hält ein wachsames Auge auf drei relevante Reagenzien- parameter. Wenn z.B. die Kapazität erreicht ist, wird der Benutzer ermahnt, die Reagenzien auszuwechseln. Er kann dies per Tastendruck starten und Reagent Control beginnt sofort mit der Konditionierung des frischen Reagens. So wird direkter Kontakt mit den Chemikalien verhindert und sichergestellt, dass das System immer bereit ist, korrekte Resultate mit hoher Wiederholbarkeit zu liefern.

Bestellinformation:

Karl Fischer Compact-Reihe:

51105600 Solvent Manager Set 

Hinweis: Der Sample Manager ist im Standardlieferumfang der KF-Compact-Titratoren enthalten!

Titration Excellence (T70/T90 für Karl Fischer)

51105605 KF Kit (beinhaltet Solvent Manager, Titrierstand, Zelle, Sensor, Schläuche und weiteres Zubehör)

Titration Excellence (T50 /T70 / T90) und Compact Titrator G20 für die generelle Titration
51105652Solvent Manager Kit (enthält Solvent Manager Set sowie die erforderlichen Zubehörteile für den Einsatz des Solvent Manger in der generellen Titration)

Dokumentation

Fallstudien

Bessere Basenzahlen mit schneller konduktometrischer Titration
An sich ist die Messung des Säuregehalts in Schmierstoffen oder die Ermittlung der Basenzahl per Titration einfach. In der Praxis stellt sie allerding...
Erhalten Sie Ihr Angebot
Solvent Manager

Zubehör

Erhalten Sie Ihr Angebot
Solvent Manager
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.