ReactIR 45P HL Prozess-FTIR - Übersicht - METTLER TOLEDO

ReactIR 45P HL Prozess-FTIR

Prozess-FTIR für die Verwendung in klassifizierten Ex-geschützten Bereichen

Die Übertragung eines chemischen Prozesses aus dem Labor auf die Produktionsumgebung kann schwierig sein. Der In-Situ-FTIR-Prozess (Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie) mit ReactIR 45P HL liefert ausführliche Reaktionserkenntnisse, identifiziert Prozessstörungen und bestimmt die Initiierung, den Verlauf und den Endpunkt von Reaktionen. Mit ReactIR 45P HL können Prozesse problemlos vom Labor an eine Versuchsanlage oder an die Produktion übertragen werden, während die strengen Sicherheitsanforderungen von Elektrogeräten in einem Ex-klassifizierten Bereich eingehalten werden. Durch die Echtzeitverfolgung kritischer Parameter werden Prozessabläufe und die Prozessqualität verbessert und Abweichungen in kontinuierlichen Prozessen sowie Chargenfehler eliminiert.

Für fast alle Chemien und Reaktionen sowie für alle Prozessbedingungen steht die richtige Probennahmetechnologie zur Verfügung. Diese Sonden und Sensoren eignen sich für die Untersuchung von HydrierungenGrignard-ReaktionenHalogenisierungen und Säurechloridreaktionen sowie für viele weitere chemische Reaktionen.

ReactIR 45P Prozess-FTIR ist auch in einer Allzweckkonfiguration für Feldumgebungen verfügbar, in denen die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften für Ex-geschützte Bereiche für elektrische Geräte nicht erforderlich ist.

ReactIR 45P HL Prozess-FTIR für Ex-Bereiche
Spezifikationen - ReactIR 45P HL Prozess-FTIR
Für den Einsatz im Labor, Pilotanlage oder Produktion
Software iC IR; iC Process
Detektoren DTGS; SE MCT
Spektralbereich (Grundgerät) 4000 – 650 cm-1
Spülgasanforderungen Ja
Abmessungen (BxHxT) 457 mm x 774 mm x 310 mm
Gewicht 45 kg
Kommunikation Ethernet mit LC-Anschluss TCP/IP, Duplex-Glasfaser
Auflösung maximal 4 cm -1
Betriebsbereich (Temp.) 0 °C – 35 °C
Spektralbereiche Sensoren und Sonden 2500 – 650 cm-1 maximal (Faseroptische Sonden); 4000 – 650 cm-1 (Sentinel Sensor)
Medienberührte Teile Legierung C-22; Diamant oder Silizium; Gold
Druck (maximal) 107 bar (Sentinel); 69 bar (6,3 u. 9,5 mm Faseroptische Sonden)
Temperatur (maximal) 180 °C (Faseroptische Sonden); 200 °C (Sentinel)
Sicherheitszertifizierung Bereichsklassifikation – EXPLOSIONSGEFÄHRDET, MET-Zertifizierung E112462, UL61010-1 & CSA C22.2 No. 61010-1; ATEX-Zulassung – TRAC12ATEX0001X, Ausrüstungskennzeichnung – Ex d op pr px [ia IIC] IIB+H2 T4 Gb; NFPA 496, Klasse I, Division 1, Gruppe B, T4
pH-Bereich des Sensors 1 – 14 (Diamant); 1 - 9 (Silizium)
Schutzart IP54
Artikelnummer 14474485

Dokumentation

Dokumentation für ReactIR 45P HL Prozess-FTIR

Datenblätter

ReactIR 45P In Situ Process FTIR
Successfully move processes from lab to pilot plant and production with in situ process FTIR spectroscopy. Gain in-depth reaction understanding, ident...
ReactIR-Probennahmetechnologie
Die ReactIR-In-situ-Probennahmetechnologie gewährleistet die Verwendbarkeit bei zahlreichen Batch- und kontinuierlichen Reaktionsbedingungen.
iC Process for IR Software
Transfer critical control parameters determined in the laboratory to the production environment. Follow the impact on the process in production.
iC IR Software
Use spectroscopic data to increase chemical understanding and knowledge of the chemical process and associated critical parameters.
ConcIRT LIVE for iC Software
Use real time reaction information to characterize reaction performance through identifying and quantifying key reaction species.
iC Quant for iC Software
Predict actual concentrations of key reaction species, even in a complex mixture, in real time to understand reaction performance.
ReactIR Instrument Performance Assurance (IPA) Modul
Validieren Sie die ReactIR-Wellenzahlgenauigkeit und kalibrieren Sie auf einen Polystyrolstandard, der für höchste Datengenauigkeit vom National Insti...

Anwendungen

Prozessanalysetechnologie (PAT)
Mit Prozessanalysetechnologie (PAT) verändern sich F&E, Scale-up und Fertigung grundlegend. PAT sorgt für mehr Produktivität, macht Prozesse sicherer...
Chemische Prozessentwicklung und Scale-up
Design robuster und nachhaltiger chemischer Prozesse für den beschleunigten Transfer auf Pilotanlagen und die Produktionsebene
Fermentation und Bioprozesse
Charakterisierung und Optimierung von Bioprozessen in Echtzeit zur Maximierung der Produktion

Software

iC IR-Software
Spektroskopiedaten erhöhen das chemische Verständnis und über den chemischen Prozess, u. a. über den Start- und Endpunkt, Mechanismus, Verlauf und die...
iC Process-Software
Überwachung kritischer Prozessparameter, welche im Labor für die Produktionsumgebung festgelegt wurdenUnterstützung industrieüblicher Kommunikationspr...
Erhalten Sie Ihr Angebot
ReactIR 45P HL Prozess-FTIR

Zubehör

Zubehör und Probennahmetechnologie für ReactIR 45P HL Prozess-FTIR

Erhalten Sie Ihr Angebot
ReactIR 45P HL Prozess-FTIR
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.