TGA-Sorptionsanalysesystem - METTLER TOLEDO

TGA-Sorptionsanalysesystem

Das neue TGA-Sorptionsanalysesystem ist für die Analyse von Stoffen unter definierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgelegt. Sein Designkonzept kombiniert die Leistung und Vielseitigkeit des thermogravimetrischen Analysegeräts TGA/DSC1 mit grossem Ofen mit einem einzigartigen Interfaceansatz, über das der Feuchtegenerator in nur wenigen Minuten angeschlossen werden kann. Das TGA-Sorptionsanalysesystem besteht aus einem geregelten Feuchtegenerator, einer beheizten Transferlinie, die den angefeuchteten Luftstrom auf einer bestimmten Temperatur hält, und einem Interface für den Anschluss an das TGA-System.
 
Das Feuchteinterface 

Mit dem TGA-Sorptionsanalysesystem wird der Anwendungsbereich des bekannten thermogravimetrischen Analysegeräts TGA/DSC1 mit grossem Ofen erweitert. Mit einem TGA-System können nun folgende Messungen durchgeführt werden:
  • Herkömmliche Experimente mit Gewichtsänderungen bis zu einer Temperatur von 1100 °C oder 1600 °C
  • Sorptionsstudien unter festgelegten Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsbedingungen

 

Anwendungsbeispiel 

Polymer – Weichmacher 

Wasser kann die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Polymeren drastisch verändern. Die Auswirkungen können sich wie folgt bemerkbar machen: 
  • Reduzierung der mechanischen Festigkeit durch Wirkung als Weichmacher
  • Verschiebung des Glasübergangs zu niedrigeren Temperaturen aufgrund eines höheren freien Volumens und Aufquellen

Polymere wie Polyamide absorbieren deutlich mehr Feuchtigkeit als die meisten anderen technischen Kunststoffe. In nachstehender Abbildung wurde eine PA-6-Probe zunächst einer niedrigen und dann einer hohen relativen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. So kann die Wasseraufnahme bestimmt werden. In diesem Fall war bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95 % eine Gewichtszunahme von 8,3 % zu verzeichnen.

 

 

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.