Chemikalienprüfungen nach Standards leicht gemacht - METTLER TOLEDO

Chemikalienprüfungen nach Standards leicht gemacht

Kunden benötigen häufig zum Zeitpunkt der Lieferung Prüfzertifikate für Chemikalien. Prüfergebnisse basierend auf Standards werden gegenseitig anerkannt. Die tägliche Anwendung dieser Standards wird durch Titration Excellence-Titratoren vereinfacht. Daher sind reproduzierbare Ergebnisse und eine effiziente Qualitätskontrolle spürbare Vorteile der Titratoren von METTLER TOLEDO.

Strenge Qualitätsanforderungen 

Für den Verkauf von Fein- und Spezialchemikalien sowie Zwischenprodukten müssen immer strengere Qualitätsanforderungen der Kunden eingehalten werden. Zudem sind gesetzliche Beglaubigungen der Spezifikationen vorgesehen. Als Beleg für die Qualität werden dem Kunden zum Zeitpunkt der Lieferung und den Behörden Zertifikate ausgestellt. Standardprüfmethoden nach ASTM, ISO oder anderen Organisationen bilden die gegenseitig akzeptierte Basis für Bestimmungen und Messungen.
Diese Standards geben ausführliche Titrationsverfahren für häufige Bestimmungen wie Säurezahl, Epoxidwert, Jodwert, NCO-Gehalt und andere an.

Titrationen leicht gemacht 

Dank des einzigartigen Methodenkonzepts können die Modelle der Titration Excellence-Linie solche Verfahren praktisch Schritt für Schritt befolgen. Beispielsweise kann der Benutzer die Titratoren T50, T70 und T90 auf Folgendes einstellen

  • Hinzufügen eines Lösungsmittels zum Verdünnen oder Lösen der Probe
  • Dosieren einer Reagenz
  • Anpassen der Titrationsgeschwindigkeit an den Verlauf der Assay-Reaktion
  • Ausführen einer Rücktitration
  • Spülen der Elektrode nach der Titration 
  • Durchführen einer Blindbestimmung

Viele weitere Schritte können automatisiert werden. Dies richtet sich nach den Anforderungen der Standards und dem Bedarf des Bedieners. In speziellen Anwendungsbroschüren von METTLER TOLEDO wird die umfassende Auswahl der Titrationsmethoden erläutert.

Beträchtliche Verbesserung: One Click®Titration 

Der Beginn einer Titration geht schnell und einfach. Ein Klick reicht aus: Berühren Sie einmal die entsprechende Verknüpfung auf dem Farbtouchscreen und die Bestimmung beginnt automatisch. Die Titration wird so durchgeführt, wie zuvor festgelegt und die Ergebnisse werden elektronisch oder auf Papier dokumentiert. Der Benutzer muss keine weiteren Vorgänge ausführen, dasas ist effizientes Analysieren.
Die Ergebnisse können über eine USB- oder LAN-Verbindung und die LabX-Software an einen PC, einen Host, ein Prozessüberwachungssystem oder ein ERP gesendet werden. Die Dokumentation ist vollständig und ohne Übertragungsfehler. Die richtigen Ergebnisse gelangen also zum richtigen Zeitpunkt auf die Zertifikate und zu den Kunden.

Produkte und Lösungen
Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.