White Paper Prinzipien der Sorgfaltspflicht | METTLER TOLEDO
White Paper

Prinzipien der Sorgfaltspflicht – Kostenloser PDF-Download

White Paper

Für Qualitätskontrolle und Rechtssicherheit

Prinzipien der Sorgfaltspflicht
Prinzipien der Sorgfaltspflicht

Dieses White Paper erläutert das Konzept und die Prinzipien der Sorgfaltspflicht. Zunächst wird aufgezeigt, welche Bedeutung der Sorgfaltspflicht als Basis für eine rechtliche Grundlage zukommt, falls eine Reklamation wegen in Lebensmitteln gefundener Fremdkörper in einem Rechtsstreit mündet. Im Anschluss folgt eine detaillierte Analyse aller Aspekte, die bei der Auswahl des richtigen Produktinspektionssystems für die gegebenen Anforderungen zu berücksichtigen sind.

Das White Paper dient als nützliche Checkliste zur Evaluierung der verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Metallsuch- und Röntgeninspektionssysteme. Ein Inspektionssystem, das keines oder nur einige der genannten Funktionen aufweist, bietet vermutlich keine solide Grundlage für den lückenlosen Nachweis der Erfüllung der Sorgfaltspflicht.

Ein auf Einhaltung der Sorgfaltspflicht ausgelegtes Produktinspektionssystem bietet zudem ein Höchstmaß an Schutz sowohl der Verbraucher als auch des Markenrufs. 

Das neue White Paper behandelt folgende Themenschwerpunkte:

  • Die Bedeutung von Prozesssicherheit und Sorgfaltspflicht
  • Unterschiedliche Rahmenbedingungen für Lebensmittelsicherheit wie z. B. HACCP und GFSI
  • Risiken einer Verunreinigung durch Fremdkörper
  • Die 16 kritischen Herausforderungen der Produktinspektion und ihre Lösungen
  • Die Komponenten eines ausfallsicheren Inspektionsprogramms für garantierte Einhaltung der Sorgfaltspflicht

Laden Sie jetzt das vollständige White Paper herunter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen schützen können.

Bei Regierungen, Verbrauchern und dem Handel steigt das Bewusstsein für Lebensmittelsicherheit, und ständig werden Bestimmungen, wie z. B. Version 7 der BRC Global Standards und die FSMA-Richtlinien zur Lebensmittelsicherheit, überarbeitet und aktualisiert. Sie müssen sich über alle neuen Richtlinien informieren, diese verstehen und aktiv die erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass ihre Produktinspektionssysteme in jeder Hinsicht den bestehenden Anforderungen und Vorschriften entsprechen. Dies hat höchste Priorität, um einerseits die Gesundheit der Verbraucher und den Ruf der eigenen Marke zu schützen und andererseits das Geschäft in lukrativen Märkten auszubauen.

Ähnliche White Paper

Auswirkungen der Röntgeninspektion auf Pharmazeutika
Dieses White Paper untersucht die potenziellen Auswirkungen von Röntgeninspektion auf Pharmazeutika und erklärt, weshalb und auf welche Weise Herstell...
Vermeidung von Lebensmittelverunreinigungen
Dieses White Paper beschreibt die zahlreichen Arten möglicher Verunreinigungen in Lebensmitteln. Es beschreibt, wie Fremdkörper in das Produkt gelange...
Dynamische Wägezelltechnologie
Dieses White Paper beinhaltet Ratschläge zur Auswahl der optimalen dynamischen Wägezelltechnologie.
Wie sicher ist die Röntgeninspektion von Lebensmitteln?
Dieses White Paper richtet sich an Lebensmittelhersteller, die eine Implementierung von Röntgeninspektionssystemen zur Erfüllung branchenspezifischer...

Produktinspektionslösungen

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.