Rückführbare Messungen mit Mikrogrammgewichten - METTLER TOLEDO

Buchen Sie noch heute ein Online-Meeting mit einem Spezialisten

Meeting buchen
White Paper

Rückführbare Messungen mit Mikrogrammgewichten

White Paper
Mikrogrammgewichte
Mikrogrammgewichte

Fortschritte in der Nano- und Biotechnologie machen rückführbare Messungen im Submilligrammbereich erforderlich. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, haben reproduzierbare Mikrogrammgewichte, die mit einem Kalibrierungszertifikat ausgestellt werden, die Rückführbarkeit zum internationalen Kilogrammprototyp und damit zum internationalen Einheitensystem (SI) hergestellt.

Die Schlüsselfaktoren beim Entwurf und bei der Entwicklung von Mikrogrammgewichten – Material, Form, Handhabung und robuste Herstellungsprozesse – werden erläutert. Das britische National Measurement Office (NMO) beschreibt die Herausforderungen und Verfahren, die durchlaufen wurden, um zum ersten zugelassenen Labor zur Mikrogrammgewichtskalibrierung der Welt zu werden. Die Kalibriermethoden und die mittelfristige Stabilität von Mikrogrammgewichten sind ebenfalls enthalten.

Dieses White Paper richtet sich an Kalibrierlabore, Wissenschaftler aus dem Bereich der Nanotechnologie, nationale Metrologieinstitute, nationale Messinstitute, Gewichtehersteller, Messtechniker und all jene, die sich für die neuesten Entwicklungen in der Wägetechnologie und Rückführbarkeit von Gewichten kleiner als 1 mg interessieren.