Petrochemiehersteller implementiert Track & Trace
Fallstudien

Eine Track & Trace-Lösung für die Petrochemieindustrie

Fallstudien

Sicherung der Lieferkette für Ölhersteller zum Schutz vor Produktfälschungen

Ein Petrochemiehersteller implementierte kürzlich als branchenweit erstes Unternehmen ein komplettes Track & Trace-Programm in seine Produktionsprozesse. Der Grund für diese Entscheidung lag auf der Hand: die Notwendigkeit, den Markt vor einer Überschwemmung mit gefälschten Produkten zu schützen. Produktfälschungen stellen im Bereich der Schmierstoffe – insbesondere Motoröl – ein gravierendes Problem dar. Die Verwendung gefälschter Produkte kann erheblichen Schaden verursachen, ganz zu schweigen von dem potenziellen Vertrauensverlust in die Marke selbst, falls die Fälschungen unerkannt zum Kunden gelangen.

Der betreffende Hersteller informierte sich zunächst über optische Inspektionssysteme zur Kontrolle verschiedener Motorölsorten und weitete nach Gesprächen mit METTLER TOLEDO sein Interesse auf Track & Trace-Technologie aus. Nach Analyse der Technologie im Hinblick auf Fälschungssicherheit stellte der Kunde erfreut fest, dass Track & Trace-Programme zusätzliche Vorteile bieten, wie z. B. die Nutzung des Systems zur Einrichtung eines neuen Kommunikationskanals mit den Endbenutzern.

 

Die Fallstudie beschreibt sämtliche Details des Projekts, von der ursprünglichen Konzeption über die Einweisung des Herstellers in die für Anwendungen zur Serialisierung und Aggregation geltenden Standards bis hin zur Ausarbeitung eines Aktionsplans zur Installation der erforderlichen Hardware- und Software-Infrastruktur. Hinzu kommen eine Beschreibung des konkreten Prozessablaufs im Produktionsbereich sowie Informationen über eine sekundäre Anwendung für Produkte, die nicht Bestandteil des Track & Trace-Programms sind.

Durch die Integration von Track & Trace in seine Produktionsprozesse kann der Hersteller jetzt nicht nur den Verkauf gefälschter Produkte effizienter bekämpfen, sondern dank einer erhöhten Transparenz der Lieferkette auch den Distributionsweg seiner Produkte von der Produktionsstätte zum Verkaufsort besser nachvollziehen. Der Erfolg des Projekts war so groß, dass der Hersteller jetzt auch die Implementierung von Track & Trace-Programmen für andere Produktvarianten plant.

Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.