In-Situ Messung von Partikelgrößen in Suspensionen und Emulsionen - Übersicht - METTLER TOLEDO

    In-Situ Messung von Partikelgrößen in Suspensionen und Emulsionen

    Echtzeit Partikelgrößenanalytik für Laboratorien und für Prozessumgebungen

    METTLER TOLEDO Lasentec FBRM
    Real Time Microscopy For Crystals, Particles and Droplets

    ParticleTrack mit FBRM-Technologie

    ParticleView mit PVM-Technologie

    Zur Untersuchung durch Messung fokussierter Laserrückstreuung (Focused Beam Reflectance Measurement, FBRM), wie sich die Partikelgröße und -anzahl im Prozess verändert, wird das sondenbasierte Instrum...
    Sondenbasierte Echtzeitmikroskopie für Kristalle, Partikel und Tröpfchen mit der PVM-Technologie
    Messen der Partikelgröße und -anzahl
    Durch die Echtzeit-Überwachung von Partikelgröße und -anzahl können Wissenschaftler anhand von fundierten Methoden Prozesse sicher nachvollziehen und optimieren sowie entsprechende Scale-Ups durchführen.
    Verständnis ohne Probennahme
    Durch das Verfolgen der Partikelgröße und -anzahl in Prozessen natürlich auftretenden Partikeln können Wissenschaftler den Prozess selbst bei extremen Temperaturen und Drücken sicher und ohne Zeitverzögerung nachvollziehen.
    Sorgenfreie Entwicklung von Prozessen
    Durch die kontinuierliche Verfolgung der Partikelgröße und -anzahl bei sich verändernden Experimentbedingungen können Prozesse optimiert und zweckgerecht Partikel einheitlich erzeugt werden.
    Einsatz in Labor und Anlage
    Durch die Überwachung von Fertigungsprozessen können Fehler schnell identifiziert und Verbesserungen anhand der bei vollem Produktionsumfang gesammelten Daten vorgenommen werden.
    Partikel- und Tröpfchensysteme besser verstehen
    Änderungen an Partikeln, Tröpfchen, Zellen und Kristallen werden unmittelbar visualisiert.
    Inline-Messung
    Echtzeitaufnahmen gewährleisten ein schnelleres Prozessverständnis.
    Hochauflösende Mikroskopaufnahmen
    Die Charakterisierung der Partikelsysteme erfolgt bei voller Prozesskonzentration in undurchsichtigen oder durchsichtigen Systemen.
    Prozessstörungen beheben
    Uneinheitlichkeiten der Prozesse werden erkannt und Produktqualität wird gewährleistet.
     
     
     
     
     
     
     
    Thank you for visiting www.mt.com. We have tried to optimize your experience while on the site, but we noticed that you are using an older version of a web browser. We would like to let you know that some features on the site may not be available or may not work as nicely as they would on a newer browser version. If you would like to take full advantage of the site, please update your web browser to help improve your experience while browsing www.mt.com.